Alle Statistiken des Elephant als PDF

  • 12 Antworten
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Finde die Formel zum VPIP etwas seltsam:
      Formula: (#investment with call or raise/
      #hands played, without beeing in the BigBlind all folding to you) ∗100.

      Was ist mit den Händen, wo ich am CO den Blind poste?

      Kriege bei PT3 beim Import der selben Session andere Werte (kann auch Zufall sein, habe den Test nur bei einer Session gemacht) und die Formel lautet dort so:
      ( Total Times Voluntarily Put Money in the Pot / Total Hands Played ) * 100.
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Mhm, ist ja echt umfangreich.
      Wenn ich mit der ein oder anderen Formel nicht klar kommt, postet doch mal im HoldemManager-Forum, die haben da einen ganz guten Support und erklären euch sicher auch, wie man auf die Werte kommt. Ist vielleicht einfacher und präziser, als das hier mit Halbwissen zusammenzutragen.

      Gruß
      Duc
    • WinniePuuh
      WinniePuuh
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 627
      The most important values -that are calculated wrong- are the Fold/Call/Raise to Continuation Bet values on Flop/Turn/River. Please do not use them in your HUD any more until we fixed them! I guess and hope, that most other values are of minor importance for your play.


      das jetzt noch auf die download-seite vom elephant und alle sind zufrieden.. ;)
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Original von UrielSeptim
      Was ist mit den Händen, wo ich am CO den Blind poste?
      Jegliches Blind Posting am CO / Deadblind posten etc. wird wie ein "Call" gewertet mit allen Konsequenzen.
      Ansonsten unterscheiden sich die Definitionen jedoch nicht, nur das unsere konkret beschriebt, was "voluntary" (also freihwillig) in den Pot inbvestiert bedeutet, nämlich callen, oder raisen.
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Original von WinniePuuh
      The most important values -that are calculated wrong- are the Fold/Call/Raise to Continuation Bet values on Flop/Turn/River. Please do not use them in your HUD any more until we fixed them! I guess and hope, that most other values are of minor importance for your play.


      das jetzt noch auf die download-seite vom elephant und alle sind zufrieden.. ;)
      Yepp mache ich morgen, defintiv sinnvoll!
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Original von UrielSeptim

      Kriege bei PT3 beim Import der selben Session andere Werte (kann auch Zufall sein, habe den Test nur bei einer Session gemacht) und die Formel lautet dort so:
      ( Total Times Voluntarily Put Money in the Pot / Total Hands Played ) * 100.
      Bitte überprüfe mal ob die selbe Menge an Händen importiert wird, oder ob eines der beiden Tools Probleme mit irgendwelchen Händen hat.
      Sollte das nicht der Fall sein bin ich sehr an der Session interessiert. Je kleiner, je besser, damit wir die Fehler schnell finden, sollten welche da sein.
      Minimale Verschiebungen können mit Interpretationen für Spezialsituationen zusammenhängen, wie zB das Deadblind posting oder irgndwie sowas.
    • Mornorak
      Mornorak
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 368
      Only bad news are good news (ist glaube ich von den Stones mal formuliert worden) =)

      Ich findes es gut dass Ihr jetzt mal den aktuellen Fehlerstand bei den Stats darstellt, so kann man sich halt temporär auf die Werte konzentrieren die korrekt sind.

      Weiter so, wird schon!
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von 6Wishmaster6
      Original von UrielSeptim

      Kriege bei PT3 beim Import der selben Session andere Werte (kann auch Zufall sein, habe den Test nur bei einer Session gemacht) und die Formel lautet dort so:
      ( Total Times Voluntarily Put Money in the Pot / Total Hands Played ) * 100.
      Bitte überprüfe mal ob die selbe Menge an Händen importiert wird, oder ob eines der beiden Tools Probleme mit irgendwelchen Händen hat.
      Sollte das nicht der Fall sein bin ich sehr an der Session interessiert. Je kleiner, je besser, damit wir die Fehler schnell finden, sollten welche da sein.
      Minimale Verschiebungen können mit Interpretationen für Spezialsituationen zusammenhängen, wie zB das Deadblind posting oder irgndwie sowas.
      Da der Elephant zur Zeit nicht auf meiner Festplatte weilt und eine Rekonstruktion ev. zeitaufwändig wird (ich habe die HHs aber noch): Gibt es Unterschiede zw. v0.67 und v0.65? Bei mir ist nur v0.65 funktionsfähig, und die Session wurde auf Mansion gespielt.

      Anzahl Hände und die unproblematischen Postflopstats stimmten zw. Elephant und PT3 überein. Abweichungen gab es bei der Session bei VPIP, PFR und den Stealwerten (PT3 kam beim ATS auf eine andere Anzahl Stealmöglichkeiten und genutzter Steals als der Elephant beim ORL und Steal from SB). Die Abweichungen lagen über 300 Hände bei ca. 1% (also beispielsweise 15% gegenüber 16%), wobei die Werte bei PT3 höher waren.

      Zudem frage ich mich, ob der Elephant korrekt rundet. Bei Vergleichen zw. Elephant, HM und PT3 konnte ich immer wieder Abweichungen im Rundungsbereich feststellen.
    • SanWogi
      SanWogi
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 2.259
      So mal ran an den Speck. Ich als FL-Spieler finde z.B. den Fold-to-Contibet-Flop sehr wichtig. Anscheinend ist der falsch. Die Formel lautet bei euch:

      #fold vs continuation bet flop/(#call+#fold+#raise to continuation bet flop) ∗100

      Erstmal scheint mir die Formel an sich nicht falsch zu sein. Man teilt ja die Anzahl der Hände, in denen man am Flop gegen die Conti foldet durch die Anzahl der Hände, in denen man direkt mit einer Contibet konfrontiert wurde.

      Also muß etwas an den #-Werten falsch sein. Hierzu meine erste Frage: Wann zählt ihr denn einen f/c/r vs. contibet Flop?
      Aus meiner Sicht kann eine Hand bei # f/c/r to contibet genau dann zählen, wenn nach der Conti alle dazwischenliegenden Spieler gefoldet haben und wir die entsprechende Aktion ausführen. Ich vermute mal, daß dies im Elephant so implementiert ist. Habe jetzt auf Anhieb auch keine Beispielhände gefunden, in denen es anders gezählt wurde.

      Wenn der Wert wirklich falsch ist, dann muß es konkrete Beispielhände geben, die dies belegen. Hat schon jemand solche Beispielhände mit entsprechenden Analysedaten gepostet?
    • ParentalAdvisory
      ParentalAdvisory
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2009 Beiträge: 588
      AFq calculated wrong:
      http://www.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=44396
    • SanWogi
      SanWogi
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 2.259
      Schade, daß hier keiner eine Beispielhand zum falschen Fold to Contibet findet. Vielleicht wirds ja auch richtig gezählt und der Bug liegt woanders.

      Ich kann mich nur erinnern, daß ich mal jemanden mit seiner ersten Hand hatte, der hat die Conti gecallt und anschließend stand bei seinem "Fold to Contibet" 100. Leider habe ich die Hand nicht parat.


      Jedenfalls, danach war ich dann überzeugt, daß die "Fold to Contibet"-Werte falsch sein müssen und lasse mir jetzt statt dessen ersatzweise die Fold Flop, Turn, River-Werte anzeigen, die natürlich nicht genau das selbe wiedergeben, weil da natürlich auch alle seine Hände mit Initiative angezeigt werden.

      Ich nutze den Elephant noch als Standard, obwohl ich die Testversion von HEM gut fand. Wenn das so bleiben soll, müßt ihr Entwickler aber zeigen, daß ihr im Stande seit, solche im Grunde recht einfachen numerischen Probleme zu lösen.

      1. Ist die Formel korrekt?
      2. Wie wurde sie programmtechnisch umgesetzt, also was der Weg von den Eingabegrößen bis zur ausgegebenen Zahl?
      2.a) ist der Weg mathematisch korrekt?
      b) ist die Berechnung stabil? (d.h. wie groß ist die Abweichung vom Output bei einer kleinen Abweichung vom Input)
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      ist sicherlich bekannt, aber der vollständigkeit halber:

      der Wert "Raise Preflop" wird falsch berechnet (wenn jemand 2 mal pf-raised, z.B. openraise/cap im FL) wird das doppelt gerechnet...dadurch können Werte von >100% entstehen.

      In dem PDF steht btw. dass der Wert richtig funktioniert