Wie finde ich heraus, ob mein Villain den besseren Kicker hat?

    • MDBLRK
      MDBLRK
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 112
      Known players:
      Position:
      Stack
      SB:
      $25,90
      BB:
      $9,50
      Hero:
      $40,45
      MP3:
      $14,00
      CO:
      $37,55
      BU:
      $37,55

      0,25/0,5 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP1 with K:club: , T:spade:
      UTG2 folds, Hero calls $0,50, MP2 folds, MP3 calls $0,50, CO calls $0,50, BU calls $0,50, SB raises to $1,00, BB calls $0,50, Hero calls $0,50, MP3 calls $0,50, CO raises to $1,50, BU calls $1,00, SB calls $0,50, BB calls $0,50, Hero calls $0,50, MP3 calls $0,50.

      Flop: ($9,00) 2:diamond: , K:diamond: , 4:heart: (6 players)
      SB bets $2,50, BB folds, Hero calls $2,50, 2 folds, BU calls $2,50.

      Turn: ($16,50) K:spade: (3 players)
      SB bets $5,00, Hero raises to $15,00, BU calls $15,00, SB raises to $21,90 (All-In), Hero calls $6,90, BU calls $6,90.

      River: ($82,20) 3:diamond: (3 players)
      Hero bets $5,50, BU raises to $11,00, Hero calls $5,50.

      Final Pot: $104,20

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows three of a kind, kings (Kc Ts)
      BU shows a flush, king high (9d 4d)
      SB shows three of a kind, kings (Kh Jh)

      BU wins with a flush, king high (9d 4d)



      So nun zu meiner Frage:
      Zu welchem Zeitpunkt hätte ich wissen müssen, dass mein Gegner auch eine Drilling Könige hat, und wie könnte ich besser merken, ob er einen besseren Kicker hat?

      Ich finde die Hand interessant, weil ich sie aggressiv gespielt habe, da ich wusste, dass einer der beiden einen Flush draw haben musste. Den wollte ich am Turn natürlich herausdrängen. Weil der andere Spieler aber am Turn called hat er natürlich die Pot odds zu callen. Wie hätte ich jedoch eventuell am Flop merken können, ob der andere auch einen König hat? Ich sah mich am Turn vorne, da die WSK für einen weiteren könig ja gering ist - mir war jedoch durchaus klar, dass bei seinem geringen Preflop raise (1 Dollar) mehr marginale Haende drin sein können.

      Die 5 Dollar bet von dem ersten Spieler habe ich am Turn als Continuation Bet gelesen, da der Spieler sehr viele Haende spielt und sehr aggressiv ist. Der Spieler nach mir war sehr tight, weshalb es eindeutig war, dass er auf seinem Draw sitzen muss.


      Wie kann ich mich in Zukunft vor Kicker Problemen schützen?

      Wie am besten eine probe Bet machen?

      Vielen Dank vorab!

      Gruss MDBLRK
  • 5 Antworten