Shot auf NL25?

  • 11 Antworten
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      Deine BR, deine Entscheidung. Ich finde <30 Stacks bei SSS zu dünn zum shotten, aber wenn du dir ein Stop-Loss-Limit setzt kannst du es natürlich wagen. Das Problem ist das bei deiner BR wohl 4Stacks Loss das Maximum wären und ich hab in Session von 1000-2000 Händen 2-3 mal so große Swings. Ich an deiner Stelle würde bis 150$ BR erstmal noch NL10 grinden und das eigene Spiel verbessern, so lange spielst du ja offensichtlich noch nicht.
      Und zum Faktor Nacht: Natürlich wird die SSS profitabler wenn die Tische looser sind, aber sie wird nicht erst dadurch Profitabel. Wenn die Tische sehr Tight sind kann man seine Range auch entsprechend anpassen, selbst looser werden und öfter die Blinds einsammeln. An sehr loosen Tischen hast du zwar eine höhere winrate aber auch mehr Varianz da du öfter verhältnismäßig große Pötte spielst, dadurch erhöht sich die Standardabweichung. Die 15k Hände von denen du im ersten Post schreibst sind keine Samplesize und wenn du über den größten Teil davon breakeven warst hast du wohl schon noch einige Leaks.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.472
      ich würde auch stark von shots abraten mti so einer kleinen BR
    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      Würde ich auch nicht machen, da wenn es schlecht läuft es die BR erheblich anfreift und da Du noch nicht so viel hast, könnte dich diese Situation eher zum tilten bringen.
    • nleeson111
      nleeson111
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 25.297
      Original von IngolPoker
      ich würde auch stark von shots abraten mti so einer kleinen BR
      100 % ! ! !
    • hendy8
      hendy8
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2009 Beiträge: 155
      Original von IngolPoker
      ich würde auch stark von shots abraten mti so einer kleinen BR
      Ok, ich werde wohl dank eurer Ratschläge den langen und harten Weg hin zu $150 bestreiten.
    • mochentes
      mochentes
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 2.595
      kopf hoch, du schaffst das, selbst wenn ein downswing deiner wartet.
    • JonKing89
      JonKing89
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 5.331
      ich würds machen, einfach einen bis zwei! tische dazu nehmen
    • IgorTheTigor
      IgorTheTigor
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 5.423
      Original von hendy8
      Original von IngolPoker
      ich würde auch stark von shots abraten mti so einer kleinen BR
      Ok, ich werde wohl dank eurer Ratschläge den langen und harten Weg hin zu $150 bestreiten.

      Hab ich das richtig verstanden, dass du mit 100$ angefangen hast?^^

      Na dann überleg erstmal, wie sich die Leute mit 50$ abmühen müssen :D


      €dit: Aber nicht denken, dass die 150$ dann ein superpussytightes BRM sei. Brav wieder NL10 spielen, wenn du merkst, dass deine Roll zu klein wird.
    • hendy8
      hendy8
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2009 Beiträge: 155
      Original von IgorTheTigor
      Hab ich das richtig verstanden, dass du mit 100$ angefangen hast?^^

      Na dann überleg erstmal, wie sich die Leute mit 50$ abmühen müssen :D
      Nee, hast du falsch verstanden (ich habs ja auch gar nicht erwähnt^^). Bei den $100 sind $50 Bonus von FT dabei.
    • Murphy08
      Murphy08
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2008 Beiträge: 397
      also ich hab mit 5$ angefangen...hat auch geklappt ;) :D
    • Timon832
      Timon832
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.190
      Spiel einfach NL10 SSS abends wenn es am profitabelsten ist. Ruck zuck hast du dir Roll für einen Shot auf NL25!
      Wenn ich auf ein höheres Limit aufsteige dann fange ich die Session immer auf meinem Stammlimit an. Wenn ich dort Gewinn gemacht habe nehme ich noch Tische des neuen Limits dazu. Stop loss ist dann 0 Session winnings. Wenns gut läuft gehts schön nach oben. Läufts schlecht hab ich halt break even gespielt.
      So habe ich mich schon oft von $50 wieder hochgekämpft.
      Allerdings habe ich wahrscheinlich auch ein bißchen mehr Erfahrung mit der SSS.
      Wichtig ist, daß du eine Session dann auch beenden kannst und nicht versuchst dann noch ein Plus zu erspielen.