NL100 bluff 3bets

    • Stabilo13
      Stabilo13
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2008 Beiträge: 937
      Hey,
      spiele nl100sh auf Stars und wollte wissen auf welche Stats ihr achten wenn ihr stealt Co raist irh seit btn wann 3 bettet ihr da fast any 2 ? Also eher als Bluff ? Mache das oft bei auch normalen gegnern mit K9s Q8s so kram. Aber wenn ich in den Blinds Sitze und ich will den btn reraisen auch eher als Steal auf was achtet ihr?

      Hängt das überhaupt mit dem VPIP und PFR zusammen oder achtet ihr nur auf den Steal ?


      mfg
  • 3 Antworten
    • HeldvomFeld
      HeldvomFeld
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 1.556
      das hängt weder nur vom VPIP/PFR noch vom steal ab. Wenn einer total viel stealt, aber fast nichts auf die 3bet folded bringt eine 3bet mit any2 nicht viel. Da kann mann dann mit einer größeren range for value 3betten. Es kommt halt auf die FEQ an. Any2 zu 3betten halte ich aber für blödsinn und unnötig.
    • Stabilo13
      Stabilo13
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2008 Beiträge: 937
      Okay thx wie siehts aus mit ich bin Blinds mit conenctors etc. eben Händen mit denen man gut flops sehen kann. Gegner hat einen hohen fold to 3 bet wert. Mit Jts im BB zb btn raist call ich dann um guten flop zu hitten un ihn zu stacken oder ist mein Ziel ihn zu 3 betten und Pre scho ndas Geld mitzunehmen. Und vs leute die loose 3 bets callen, schau ich mir lieber die flops an ?

      mfg
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Stabilo13
      Okay thx wie siehts aus mit ich bin Blinds mit conenctors etc. eben Händen mit denen man gut flops sehen kann. Gegner hat einen hohen fold to 3 bet wert. Mit Jts im BB zb btn raist call ich dann um guten flop zu hitten un ihn zu stacken oder ist mein Ziel ihn zu 3 betten und Pre scho ndas Geld mitzunehmen. Und vs leute die loose 3 bets callen, schau ich mir lieber die flops an ?

      mfg
      Gerade Hände wie suited Connectors 3-bettest du ja in erster Line zwecks der Foldequity, da du equitytechnisch ohnehin meistens hinten liegst. Nur hast du halt den großen Bonus, dass du das Board sehr gut treffen kannst.

      Du machst halt mit einer Hand wie 67s bei 3-bet/fold nahezu nie einen Fehler. Machst du das aber mit einer Hand wie TT/99 sieht das schon anders aus, da du häufig die beste Hand foldest. Daher solltest du vorher wissen warum du 3-bettest (Bluff oder Value) und wie du auf eine 4-bet agierst!