Gibt´s eigentlich was höheres als ´nen Royal Flush?

    • micha1025
      micha1025
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2006 Beiträge: 143
      wenn ich einen mache, dann sag ich bescheid. denn dann wird da bestimmt jmd. mit ner besseren hand sitzen. seit über 1 monat. 180er,90er,45er auf stars. auch wenige guaranteeds. egal was. suckouts zum kotzen. in 8/9 von 10 fällen als favorit allin. pre oder postflop. von den 8/9 fällen vielleicht 2 flips dabei. aber die gewinn ich eh nur zu 20%. jeder verschissene 3 und 2 outer kommt an. 70:30 oder 80:20 = 10:90! und wenns die entscheidende hand um den cl o.ä. ist, dann ists auch scheiss egal was ich habe. die gegner haben dann immer die bessere hand. und dabei renne ich so gut wie nie in ne bessere hand. spiele am anfang bissl looser und schau mir möglichst viele günstige flops meist ip an.(hier wird meist der stack ausgebaut) ab der 3. blindstufe werde ich dann sehr tight. (hier verlier ich meist all meine chips). und dabei sind die kleinen limits so easy zu schlagen. es lief ja auch schonmal ganz gut aber was die letzten wochen abgeht ist so übelst. kollegen die manchmal zugucken lachen nur noch ungläubig darüber. ich sollte mal versuchen meine einstellung zu ändern und nicht alles so negativ sehen. ich provozier ja auch irgendwie die suckouts... glaubt ihr da ist was dran?? mein op wird so affig jedesmal von nem set gesuckt. von assen und königen will ich garnicht sprechen. wenn die einmal durchhalten (wahrscheinlich haben alle gefolded oder ich hab nen sorty mit 2bb gekicked) dann krieg ich die direkt ein 2. mal und wer 2x raist dem glaubt man nicht auch wenn man selbst nur scheisse hat. grad noch mit j4s nen oddcall gemacht. er zeigt 44 flop j river... das ist so witzlos.
      danke für eure aufmerksamkeit. auf dass sich einige nicht mehr so alleine fühlen. ich leide mit euch. und hoffe, auch wenn ichs keinem wirklich gönne, dass ich nicht der einzige bin.
      klar gab es zwischendurch auch mal n paar mittelgute itm platzierungen, sonst wär ich wohl broke. aber ich verlier permanent geld und das geht nicht mehr lange gut. vielleicht noch max. 2 monate dann siehts übel aus.
      p.s. hätte nicht gedacht, dass ich hier mal was schreibe. aber irgendwie tut das gut.
  • 6 Antworten