Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Ein paar Fragen zur SSS

    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.147
      Ich befinde mich gerade im Bankrollrebuilding nach großem Cashout und bin eigentlich Bigstackspieler. Maximal bis NL100 habe ich gespielt und habe schon sehr viel Erfahrung, hauptsächlich auf NL50 SH + FR. Möchte diesen Monat mal SSS (advanced) ausprobieren und hätte einige Fragen. (Keine Flames von BSSlern bitte! ;) )

      1. Einstieg mit ~50 Stacks auf NL50 (Pokerstars) ratsam?

      2. Bekomme ich als SSSler mehr VPP/100? Wenn ja wie viel auf NL50?

      3. Als BSSler ist stealen auf dem Limit Gold wert; als SSSler ~30% ATS anstreben?

      4. Erste Session ist gelaufen: Stats 8/7 > Ok, für adv. SSS? (> hat auch Spaß gemacht :D )

      5. Sollte man sich wirklich erst mit 15bb wieder nachkaufen? Ist es nicht sinnvoller nach jeden verlorenen bb (unter 20bb stack) wieder nachzukaufen?;
      Speziell auf Stars kann man das so schön einstellen mit den Rebuytool; Allerdings habe ich mal gehört der perfekte SSS Stack sei 16-17bb...beruht das darauf?
  • 3 Antworten