flush over flush richtig gespielt?

    • Koldplay
      Koldplay
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2008 Beiträge: 214
      Hallo, folgende Hand gespielt, überlege seit Tagen, ob ich richtig gespielt habe

      Erste Hand nach 100BB buy in an 0,25/0,5 Tisch Ich hab 5d4d am Button, 2 Limper, 3BB raise von mir, BB called, limper steigen aus.

      Flop 9d 8d Jd, ich habe flush getroffen. BB checked, ich raise 5$, BB called.

      Turn Qc check, ich all-in mit 43,5 $, um einen four-flush schlechte Odds zu geben, und werde gecalled.

      River 3s und ich verliere gegen Kd3d

      1. War das all-in richtig?
      2. Hätte ich nur checken sollen, wie dann auf einen raise am river reagieren?
  • 8 Antworten
    • Nikinho9
      Nikinho9
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 4.011
      Original von Koldplay
      Hallo, folgende Hand gespielt, überlege seit Tagen, ob ich richtig gespielt habe

      Erste Hand nach 100BB buy in an 0,25/0,5 Tisch Ich hab 5d4d am Button, 2 Limper, 3BB raise von mir, BB called, limper steigen aus.

      Flop 9d 8d Jd, ich habe flush getroffen. BB checked, ich raise 5$, BB called.

      Turn Qc check, ich all-in mit 43,5 $, um einen four-flush schlechte Odds zu geben, und werde gecalled.

      River 3s und ich verliere gegen Kd3d

      1. War das all-in richtig?
      2. Hätte ich nur checken sollen, wie dann auf einen raise am river reagieren?

      mal bisschen strategie pauken am besten..

      btw: für sowas gibts das handbewertungsforum
    • KillerUrs
      KillerUrs
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.213
      Dass du broke gehst ist gut, ansonsten find ichs nicht gerade optimal gespielt.
      Btw gibts auch ein Handbewertungsforum für solche Fragen. Aber trotzdem mal meine Anmerkungen.

      Du spielst die 1. Hand gleich am Button? Du hast demnach nicht gewartet bis du im BB bist um ins Spiel einzugreifen was schon mal nicht gut ist.

      Nach 2 Limpern solltest du mehr als nur 3BB raisen, eher so was in Richtung 5BB.
      Ist $5 am Flop die Potgrösse? Wenn ja ist es gut.
      Turn auf alle Fälle betten, aber wieso gehst du da gleich All-In? Ist ja eine massive overbet. Hau nochmals ca. potsize rein, dadurch sind die Odds für Villain automatisch zu schlecht um zu drawen.
      Wobei wenn Villain eine braindead Callingstation ist, ist dein All-In wiederum gar nicht schlecht. Er wird hier mit einer straight broke gehen und ebenfalls mit pair + flushdraw.


      Ansonsten wars halt Pech. Mit einem geflopten Flush kann man lächelnd broke gehen, solange nicht die 4. Flushkarte fällt.
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      keine frage das man mit nem gelopptem flush broke geht. am turn reicht es aber auch max. den gesamtpot zu betten, du willst ja auch nicht alles vertreiben mit so einer starken hand.
    • Koldplay
      Koldplay
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2008 Beiträge: 214
      Danke für die Hinweise, habe das Handbewerterforum garnicht gesehen, was heißt btw?

      Ich steige immer am Button ein, da es mich einen BB kostet bis zum nächsten BB, das ist mE billiger als bis zum BB zu warten, da dann die Runde Fullring 1,5 BB kostet. 8 Spiele für einen BB statt 10 Spiele für 1,5 BB. Liege ich da falsch?

      All in sollte den Gegner zum folden bringen, wenn er auf einem fd war mit A oder K. Bei einem draw wären die Odds für einen Call zu schlecht, zumal keine implied odds mehr gegeben wären.

      Da das erste Blatt konnte ich Gegner nicht als cs einschätzen. Ich sah mich eigentlich vorne und wollte max ausbezahlt werden.
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 6.648
      btw = by the way
    • RatofDeath
      RatofDeath
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 2.357
      Warum willst du, dass er mit einem FD folded?
      Willst du nicht eher, dass er einen Fehler mit seinem Call macht (dafür hätte es eine Potsize Bet auch getan)?
      Denkst du ein Overpair callt auf dem Board eine solch massive Overbet?
      Denkst du da callt irgend eine Hand die du beat hast?
      Falls Nein, wieso machst du dann die Bet?
      Verwandelst du damit deine gute Hand in einen Bluff?
      Handkonverter? (http://www.weaktight.com zB)
      Wie bist du Gold geworden?
      Level?
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Wie bereits erwähnt haben wir für gezielte Hände das Handbewertungsforum => http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1384 :P

      Ansonsten kommst du da in einem raise Pot mit deinem flopped Flush natürlich nicht raus. Es reicht aber aus, den Turn normal zu betten, ein Push muss da nicht zwanghaft sein.

      Dass er nun einen höheren Flush gehalten hat passiert, sowas wirst du in deinem Pokerleben noch häufig genug sehen. ;)
    • Heitauer
      Heitauer
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 294
      wo kann man denn am BU posten? Ich dachte das geht erst ab CO. Zumindest auf den Seiten, auf denen ich bisher gespielt habe...

      10-handed ist es tatsächlich keine schlechte Wahl, am CO zu posten. Der erste Orbit kostet dann 1/7 BB/h oder 0,14 BB/h anstatt 1,5/10 BB/h oder 0,15 BB/h.

      9-handed ist es egal ob man am CO oder am BB postet (0,166 BB/h an beiden Positionen), ab 8-handed ist es billiger am BB.