Einführung von Diskussionsthread zu jedem einzelnem Video

    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.854
      Hi,

      ich hätte mal ev. nen sinnvollen Vorschlag.

      es wäre super, wenn man bei jedem Video direkt einen link abgeben kann, mit Holfe dem man in ein Dikussionsforum (nur strategische Inhalte, sprich kein Feedback) gelangt.

      Hier kann man dann als User strategische Fragen zum Video stellen.
      Der Vid.-Produzent muss dann nat. auch auf diese eingehn.

      bestes Bsp und Vorbild hierfür: StoxPoker - sowas wär einfach hammer!^^
  • 34 Antworten
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Silber
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Ich mag das Forum dazu eigentlich auch lieber als die Comments. :s_thumbsup:

      Wenn's der Autor zudem in der Favoritenliste hat, wird er auch noch auf Fragen eingehen, die erst einen Monat später gestellt werden, es schaut sich ja nicht jeder unmittelbar nach Release das Video an.
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.854
      Original von UrielSeptim
      Ich mag das Forum dazu eigentlich auch lieber als die Comments. :s_thumbsup:

      Wenn's der Autor zudem in der Favoritenliste hat, wird er auch noch auf Fragen eingehen, die erst einen Monat später gestellt werden, es schaut sich ja nicht jeder unmittelbar nach Release das Video an.

      richtig^^
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.854
      Dann push ich hier nochmal, wa?

      ev. wird ja schon über meinen genialen Vorschlag in der Führungsriege heiß und natürlich knallhart diskutiert? :s_confused:
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.919
      Das Problem daran ist, dass dann die Aktivität zwischen den Comments (die ja nicht durch den Forenthread ersetzt werden können) und dem Forenthread aufgespalten würde - was nicht optimal ist, da ja auch Fragen in den Comments gestellt & seit kürzerer Zeit auch zuverlässig beantwortet werden sollten (die Videoproduzenten haben einen passenden RSS-Feed).

      Wir werden die Comment-Funktion aber ausbauen, so dass sie das Stellen und Beantworten von Fragen deutlich besser erlaubt.
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.854
      Original von Xantos
      Das Problem daran ist, dass dann die Aktivität zwischen den Comments (die ja nicht durch den Forenthread ersetzt werden können) und dem Forenthread aufgespalten würde - was nicht optimal ist, da ja auch Fragen in den Comments gestellt & seit kürzerer Zeit auch zuverlässig beantwortet werden sollten (die Videoproduzenten haben einen passenden RSS-Feed).

      Wir werden die Comment-Funktion aber ausbauen, so dass sie das Stellen und Beantworten von Fragen deutlich besser erlaubt.
      Das Argument überzeugt ehrlichgesagt ausnahmsweise mal weniger, da man halt vor allem die Situation des Strategie-Interessierten mehr bachten muss - es soll ja hauptsächlich bei Vids um Strategie/Content gehn.

      Es ist suboptimal sich durch Spam zu wühlen bzw./oder strategiefremde Comments, um eine sinnbolle interessante Frage zu finden, um sich dann durch weiteren Spam zu wühlen, um ev. manchmal (def. nicht oft, wenn man sich zb. Vids später ansieht) doch noch eine Antwort des Produzenten zu erhalten.

      Also hier ist Stox für mich auf jeden Fall besser als die gesamte Konkurrenz (auch als zb. CR) - hier könnte man sich zusammen mit Stox von der Konkurrenz bedeutend abheben, wenn man deren Bsp. folgen würde.

      Aber ok, natürlich eure Entscheidung.^^

      Gruß,
      IronPumper^^
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      find die idee gut ;)

      in diesen minicomments zu diskutieren ist ja nicht sinnvoll
    • TeddyTheKiller
      TeddyTheKiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 5.175
      Ich find die Idee auch gut. Zwischen Spam etc über Content zu diskutieren ist tatsächlich extrem nervig und man hat da nicht wirklich Lust zu als Videoproduzent. Ich denk mal, ich werd sowas fürs nächste Video mal aufmachen oder so, falls ihr das erlaubt ;) .
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.854
      Original von TeddyTheKiller
      Ich find die Idee auch gut. Zwischen Spam etc über Content zu diskutieren ist tatsächlich extrem nervig und man hat da nicht wirklich Lust zu als Videoproduzent. Ich denk mal, ich werd sowas fürs nächste Video mal aufmachen oder so, falls ihr das erlaubt ;) .

      hammer, ein erstes sehr gutes Beispiel!;)
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.919
      Also ausprobieren kann man es mit Sicherheit!

      Und es wird ja auch mit der neuen Videosektion die Option geben, dass ein Videoproduzent sein Video beschreibt - mit Tags, aber auch mit ein paar Sätzen. Da ließe sich dann ein Link unterbringen.
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.854
      Würde mich und mit Sicherheit auch sehr viele andere User sehr freuen!^^
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.435
      Das Problem ist wie beschrieben die Aufsplittung und die Anzahl der Threads.
      Ab nächste Woche 75 Videos im Monat, 900 Threads im Jahr. Die Übersicht über das Feedback wird gesplittet und aufwändiger, weil nun 2 Medien gechecked werden müssen
      Comments zu ihren Videos können die Produzenten einfach mit RSS-Feeds überprüfen, Forenthreads dann zu checken wäre weitere Medium.
      Gleiches gilt für den User. Konnte er das Feedback anhand der Comment überblicken, braucht auch er nun 2 Medien, um alles überblicken zu können.

      Wir haben bald in den Comments außerdem nette Funktionen, dass man zum Beispiel eine Minutenzahl angeben kann, die direkt verlinkt ist und auf die Stelle im Video springt, wenn man draufklickt, dies könnte nicht in den Feedbackthreads gewährleistet werden.

      Ich will das mal anders angehen: Was genau vermisst du in den Comments, was das Forum als so bessere Diskussionsgrundlage macht? Vielleicht können wir ja die Comments dementsprechend anpassen, dass sich das ausgleicht.

      Ich bin wirklich davon überzeugt, dass Forenthreads als Default keine gute Lösung ist. Bei Videos mit großen Diskussionsbedarf würde ich es hier besser finden, wenn so etwas nur im Bedarfsfall gemacht wird. Wir verbieten ja keinen Produzenten einen zusätzlichen Thread aufzumachen:)
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Silber
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von OnkelHotte
      Ich will das mal anders angehen: Was genau vermisst du in den Comments, was das Forum als so bessere Diskussionsgrundlage macht? Vielleicht können wir ja die Comments dementsprechend anpassen, dass sich das ausgleicht.
      Das Forum hat einen wesentlich besseren Editor, zudem finde ich das Forum einfach übersichtlicher. Auch sind die Threads im Forum in meiner Favoritenliste.

      Und gegen den Spam sollte man wirklich mal was machen. Finde es auch fragwürdig, dass ein Bronzemember bei einem Silbervideo die Comments zuspamen kann.
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      Original von OnkelHotte
      ...

      Ich will das mal anders angehen: Was genau vermisst du in den Comments, was das Forum als so bessere Diskussionsgrundlage macht? Vielleicht können wir ja die Comments dementsprechend anpassen, dass sich das ausgleicht.

      ...

      ich finde forenthreads lesen sich einfach besser als die an die seite gedrängten comments. die möglichkeit zu zitieren finde ich auch besser als nur @12 oder so zu schreiben, da ich so die gestellte frage direkt vor augen habe und nicht erst wieder zur 12 zurück scrollen muss.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.435
      Ja, gegen Spam könnten wir härter vorgehen. Ich hab aber grad mal die letzten 8 Video gechecked, da beschränkt sich Spam meist nur auf die ersten 3 Posts wenn vorhanden. Aber auch diese könnte man in der Tat löschen.
    • seidinger
      seidinger
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2007 Beiträge: 668
      so wie ich das verstanden habe, geht es weniger darum, dass in den comments etwas vermisst wird (außer halt inhaltliche kontinuität), sondern dass zuviel von etwas da ist, nämlich von comments à la "fürst", "nice vid" etc., die halt die strategischen besprechungen doch eher in den hintergrund treten lassen. zudem muss man teilweise endlos scrollen, hat dann inhaltlich interessante antworten zuz bestimmten einlassungen, kann sich aber nicht mehr genau erinnern, was #14 nun genau geschrieben hat... also zum diskutieren fänd ich tatsächlich auch die forenthreads geeigneter... allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es realistisch ist, feedback aus diesen threads rauszulassen, viele user werden das doch wieder nicht hinbekommen.
      ich find die idee dennoch gut!
    • seidinger
      seidinger
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2007 Beiträge: 668
      ok, da waren dann andere wohl inzwischen schneller...
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.854
      Die meisten Vorteile wurden jetzt schon genannt.

      Was halt an Foren auch noch rel. bequem ist, ist dass man dort praktisch eine Diskussion zu einem Vid nicht vergesen kann, da wenn neue Fragen/Antworten im jeweiligen Thread auftauchen, dieser dann nat. ach in der persönlichen Suche erscheint.

      Comments hingegen geraten oftmals rel. schnell in Vergessenheit (beim User, als auch beim Produzenten) - man müsste sich hier ein Vid am besten sofort ansehn, wenn es rauskommt, um noch eine gute Chance zu haben, ein paar Fragen zu stellen.

      Ev. kann mans ja mal zumind. bei den bald kommenden (freu mich schon drauf :s_grin: ) Theorievids antesten.

      Gruß,
      IronPumper =)
    • klopa
      klopa
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 1.926
      Ich finde die idee auch ganz gut und imo zählt das argument, dass man dadurch die diskussion spaltet nicht, da man ja ausdrücklich darauf hinweisen kann, dass im forum über die strategischen aspekte diskutiert werden soll und in den comments das feedback ( à la: da rauscht was im hintergrund, ich versteh kaum was) und der 'spam' bleiben dadurch wäre die Teilung zwischen comments und Forum sogar sinnvoll...

      Wer tatsächlich über die Strategie diskutieren will, der wird wohl auch in der lage sein den thread zu finden wenn er in der Videobeschreibung dann angegeben ist...
    • acegipoker
      acegipoker
      Silber
      Dabei seit: 09.04.2009 Beiträge: 2.970
      Ich bin auch dafür.

      Man könnte die Kommentare mit einem Thread ersetzen (zumindest bei neuen Vids) und somit hätte sich dann auch das Problem "2. Medium" .. gelöst.
    • 1
    • 2