raise/raise1 im SHC

  • 3 Antworten
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      3-bet vor dir musst du folden. du raist und hinter dir wird ge3bettet ---> call!
    • pokerisdrugfree
      pokerisdrugfree
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 2.801
      foldet ihr auf den Mikro-Limits allen Ernstes JJ gegen ne pf-3-bet ? würd mir im Traum nich einfallen wo doch die hälfte der Leute mit AQo sogar 3-bets setzen
    • Kiudee
      Kiudee
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 301
      vereinfachtes Beispiel: UTG Raised mit ORC Range (entspricht ca 7.8% Preflop-Raise) Ein anderer Spieler 3bettet ihn mit allen Händen, die Equity gegen die UTG Raise-Range haben (AQo auch enthalten). Wir haben JJ.
      code:
      	equity 	win 	tie 	      pots won 	pots tied	
      Hand 0: 	28.006%  	26.12% 	01.88% 	    8495744856 	611702256.00   { 99+, ATs+, KQs, AJo+, KQo }
      Hand 1: 	37.570%  	35.56% 	02.01% 	   11564342568 	653299608.00   { TT+, AQs+, AQo+ }
      Hand 2: 	34.424%  	33.57% 	00.85% 	   10918361892 	276316716.00   { JJ }
      Gegen den 3Better haben wir folgende Equity:
      code:
      	equity 	win 	tie 	      pots won 	pots tied	
      Hand 0: 	53.124%  	52.08% 	01.04% 	     304987776 	  6112398.00   { TT+, AQs+, AQo+ }
      Hand 1: 	46.876%  	45.83% 	01.04% 	     268395396 	  6112398.00   { JJ }
      Ist der 3Better ein LAG brauchen wir 48% Equity um ihn zu raisen, ansonsten reicht uns die 46% Equity um eine Cap zu machen. Falls irgendwo bei meiner Rechnung ein Denkfehler drin ist, korrigiert mich bitte =)