frage zu implied odds artikel

    • m4rgus
      m4rgus
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2008 Beiträge: 528
      meine frage bezieht sich auf den artikel "Odds & Outs, Reverse Implied Odds & Implied Odds" in den ergänzenden materialien:

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/weekly-no-limit/892/

      im quiz am ende der ersten seite soll man die benötigten implied odds berechnen. man benötigt odds von 7:1, muss 4$ am flop callen und im pot befinden sich zu diesem zeitpunkt 14,75$.
      ich würde da jetzt 4$*7=28$ rechnen und die 14,75$ abziehn und komme somit auf ca 13$, die man auf den folgestreets noch gewinnen müsste.

      in der auflösung wird jedoch ca 9$ genannt. ich kann mir das nur so erklären, dass die 4$, die man am flop callen muss als "bereits im pot" betrachtet werden, aber das ergibt für mich irgendwie keinen sinn.

      is das ein fehler im artikel oder hab ich das prinzip nicht richtig verstanden?

      mfg
      margus
  • 1 Antwort