Änderungsdatum für Strategieartikel

    • Galaxy66
      Galaxy66
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2008 Beiträge: 130
      Wäre es möglich bei der Übersicht der Strategieartikel hinter den Artikelnamen noch das Datum der letzten Änderung anzuhängen?

      Das würde die Sache erheblich erleichtern Korrekturen/Änderungen/Ergänzungen in Artikeln zu finden und ggflls. diese Artikel gezielt nochmal zu lesen.

      Ideal wäre dann auch eine Änderungshistorie im Artikel selbst.
  • 4 Antworten
    • Huckebein
      Huckebein
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 1.136
      Hi Galaxy66,

      es ist aus technischen Gründen leider nicht möglich, das Datum der letzten Änderung in der Liste anzugeben.

      Was die Änderungshistory im Artikel selber angeht: Ich finde, dass dies einen enormen Aufwand darstellt, der keineswegs durch den Nutzen gerechtfertigt würde. Die Änderungshistory würde meistens nur Kleinigkeiten enthalten, und diese haben keinen direkten und großen Nutzen für euch. Unsere knappen Ressourcen können wir sicherlich besser einsetzen.

      Bei großen Änderungen in der Strategie, bei der Neufassung eines Charts machen wir das ohnehin immer publik und stellen den Artikel auf "Neu!".

      Es ist für euch bestimmt nicht interessant, wenn wir einen Kommafehler ausbessern und das dann in einer Änderungshistory an den Text anhängen.

      Das würde außerdem den Strategieartikel sehr unleserlich machen, denn wo sollte man die Liste einfügen?

      Alles in allem finde ich, dass deine Idee zwar gut, aber schwer umzusetzen wäre.

      Viele Grüße
      Huckebein
    • Galaxy66
      Galaxy66
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2008 Beiträge: 130
      Danke für die Antwort.

      Ich dachte einfach nur als Text hinter den Link auf den Artikel das Datum zu schreiben. Aber ich bin kein Webseiten Programmierer. Wenn es dafür technische Einschränkungen gibt, kann man nichts machen.

      Den Aufwand bei einer Änderungshistorie kann ich allerdings nicht sehen. So eine Liste besteht typischerweise aus 3 Einträgen (Autor, Datum der Änderung, Grund).
      Dabei muß der Grund nicht sehr ausführlich sein. "Typos korrigiert", "Fehler in Berechnung xxx korrigiert", usw. reicht völlig. Das ist für derjenige in 10 sek. getan, wenn er den Artikel sowieso ändert.

      Wo sollte die Liste stehen? Am Ende des Artikels vor den Kommentaren.

      Der Grund dafür war, dass ich wie sicherlich viele andere auch das Lesen der Artkel am Bildschirm für unpraktikabel halte und mir deshalb alle Artikel in ein .doc bzw.pfd Dokument kopiere. Das aktualisiere ich ca. alle 6 Monate. Es wäre dafür sehr hilfreich eine schnelle Übersicht zu haben wo sich was geändert hat.

      Aber egal, war nur so eine Idee.
    • Bone1984
      Bone1984
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 3.168
      Change Management rockt ;)

      Bin extrem für den Vorschlag um die Umsetzung und der Aufwand ist jetzt nicht wirklich groß.

      Gibts in jedem guten Unternehmen.
    • Huckebein
      Huckebein
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 1.136
      Wie bereits gesagt, der Aufwand/Nutzen für euch steht in keinem Verhältnis zueinander.
      Es geht ja nicht nur darum, einen kleinen Text in einen deutschen Text einzufügen.
      Pokerstrategy.com ist mittlerweile in 14 Sprachen aktiv. Wenn ihr euch überlegt, dass diese kleinen Änderungen im Deutschen in alle Sprachen übersetzt werden müssen, überprüft werden muss, ob die Änderungen auch die anderen Sprachen betreffen, und das mal über 100 Strategieartikel und noch mehr Kolumnen........

      Ich kenne persönlich keine Website, in der auch kleine Änderungen für jeden zugänglich penibel dokumentiert werden. Das ist wohl nur bei Gesetzestexten Standard. Ihr könnt mir aber gerne auf die Sprünge helfen und mir ein paar Links schicken. Vielleicht eignet sich das ja als Vorbild für uns. ;)

      Ansonsten: Alle tiefgreifenden Änderungen der Stragieartikel werden ohnehin kommuniziert. :)