Wie weit geht Varianz?

    • Sydneeyy
      Sydneeyy
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.024
      Liebe SSS Gemeinde,

      heute wende ich mich an die erfahrenen Spieler hier.

      Ich habe Anfang April spaßeshalber nach ner langen pokerfreien Zeit mal wieder mit der SSS und 50$ auf NL10 angefangen. NL10 und NL25 hatte ich zügig durch und bin dann mit 400$ auf NL50 aufgestiegen. Dort angekommen lief es genauso weiter wie auf NL10 und NL25, also hatte ich meine 2ptbb auf die ersten paar tausend Hände.
      Dann kam jedoch vorige Woche irgendwie der Hammer. Keine Flips mehr gewonnen, öfters Favoriten verloren, ständig mit JJ,QQ,KK,AK in Aces oder Kings gelaufen, man kennt das ja.
      Das ganze ging dann soweit, dass ich mich von NL50 verabschieden musste und zu NL25 zurückkehrte. Doch dort ging der Downswing weiter.
      Jetzt frage ich mich ob ich bisher einfach extremes Glück hatte und jetzt die Wahrheit ans Tageslicht kommt, oder ob es einfach nur ein normaler Downswing ist.
      Laut HoldemLuck bin ich allein in dieser Woche knapp 500bb unter EV in All-In Situationen, und das waren nur 8k Hände.
      Im Folgenden werde ich mal alles an Stats und Graphen raushauen und mich zum gläsernen Spieler machen.
      Vielleicht können ja einige etwas dazu sagen.

      MfG,
      Sydneeyy

      Stats allgemein:



      Stats Positions:



      Graph:
  • 56 Antworten
    • Apriorisuperior
      Apriorisuperior
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 1.787
      Stats sehen aus als hättes du NL50 genauso gespielt wie NL10.
      Macht du keine Anpassungen an deinem Spiel?

      Generell würd ich sagen dass ich Limit für Limit looser geworden bin was auch gut so war.

      Aber ohne Hände wird dir keiner sagen können ob es ein Downswing ist oder schlecht gespielt, denn Stats alleine reichen nicht aus.

      Mach dir Notes wenn einzelne Spieler Aces gerne mal Limpen oder minraisen oder so Scherze damit du das nächste mal den Braten gleich witterst und deine Jacks oder Queens ned reinhaust.
      Spielst du mit Stats? Auf NL50 ned zwingend notwendig aber durchaus hilfreich.

      Nimm dir Zeit bevor du entscheidest, schau dir evt. nochmal die Stats an vom Gegner. Wenn du Jacks ausm SB erhöhst und er pushed aber ein 40/40 Fisch ist, von denen es auf NL50 noch genug gibt, kannst du imo jedes Pocket ab 9er reinstellen bei so Leuten. Am Schluss haste meistens dann en Coinflip gegen A + Midkicker ^^
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      mehr stealen, mehr restealen
    • michael437
      michael437
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2008 Beiträge: 234
      Varianz ist das Glück der Fische :D
    • Apriorisuperior
      Apriorisuperior
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 1.787
      Original von michael437
      Varianz ist das Glück der Fische :D
      Du bezeichnest alle ps.de'ler als Fische?
      Denn jeder hatte mal mehr Glück als Verstand ;)

      Die Varianz hilft uns halt auch manchmal.
    • michael437
      michael437
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2008 Beiträge: 234
      Dann bin ich ja auch einer. Mann, warn Witz. :f_cool:
    • aNDioS
      aNDioS
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.368
      20k hands und du redest von down?
      LÖL :)
      Sind halt kack sessions, die irgendwann wieder besser werden.
      Einfach mal evtl weniger tables spielen oder kürzere sessions machen

      Und zu dem All in EV, ich runne 60 stacks unter ev in dem jahr, bin aber bei weitem nicht der spitzenreiter.
      Deswegen einfach weiter spielen, solange du gut spielst und die wende wird kommen^^
    • Kalzino
      Kalzino
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 449
      Wieder die alte Regel, wenn du zum Zeitpunkt des allins vorne liegst ist alles ok, trotzdem kann es natürlich passieren das du über einen längeren Zeitraum jeden flip verlierst und selbst die 80/20 chancen scheitern. Da mich so ne Phase mal nen knappen Monat verfolgt hat, kann ich dir nur raten nicht zuverzweifeln, es geht schon wieder Berg auf so lange du die richtigen Entscheidungen triffst und nicht aus frusst zum Donkey oder callingstation mutierst.
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      pokern suckt halt einfach ;( ;)
    • Blackhawk131
      Blackhawk131
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 136
      Deine Stats zeigen schon mal das Du weder die Standard SSS noch die SSS mit den Advanced Regeln spielst sondern irgenwelche anderen Erweiterungen oder Fehler drin hast. Bei der normalen SSS auch mit den ersten Erweiterungen liegen PFR und VPIP maximal so 0.5 auseinander. Bei Dir sind es aber im Mittel 1.2. Ich vermute mal das Du einige Hände die laut SHC oder sonstigen Artikeln gerade noch ein Fold sind limpst.
    • aNDioS
      aNDioS
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.368
      Original von Blackhawk131
      Deine Stats zeigen schon mal das Du weder die Standard SSS noch die SSS mit den Advanced Regeln spielst sondern irgenwelche anderen Erweiterungen oder Fehler drin hast. Bei der normalen SSS auch mit den ersten Erweiterungen liegen PFR und VPIP maximal so 0.5 auseinander. Bei Dir sind es aber im Mittel 1.2. Ich vermute mal das Du einige Hände die laut SHC oder sonstigen Artikeln gerade noch ein Fold sind limpst.
      trash!!
    • Blackhawk131
      Blackhawk131
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 136
      Original von aNDioS
      trash!!
      Bitte begründen. Ich lerne ja gerne was dazu. In den Coachings für die Limits von denen wir hier reden, wird regelmäßig darauf hingewissen VPIP und PFR nicht auseinanderlaufen zu lassen.
    • Sydneeyy
      Sydneeyy
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.024
      dadurch dass es oft einige limper gibt, overlimpe ich kleine pockets, suited aces oder SCs öfters mal. ist eventuell nicht so optimal.
    • Blackhawk131
      Blackhawk131
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 136
      Ist ja auch nach den Erweiterungen im Advanced play durchaus legitim wenn es genug Limper vor einem gibt und man auch noch in Late Position ist. Beide Bedingungnen zusammen treffen halt nur sehr selten zu.
    • OldIndian
      OldIndian
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.798
      auf welcher plattform spielste denn?

      ich finde die spielweise ist immer sehr abhängig von der jeweiligen plattform...
      ich persönlich finde die lücke zwischen PFR/VPIP zu groß - complete selber max. PP´s/Axs/hohe SC´s ausm SB nach genug limpern, wenn ich mir sicher bin, dass der BB oft checkt...ansonsten induced man mMn zu oft raises, um das deadmoney anzugreifen, bzw. zu isolieren - limps sind für mich deswegen auch indiskutabel!

      ansonsten ist die samplesize natürlich viel zu niedrig - du hast ja insgesamt gerade ma 50k hände gezockt auf 3 limits gemischt; zumindest scheinst du overall kein loosing player zu sein...

      ATS/FoldBB2Steal sind natürlich relativ niedrig/hoch, aber ist mMn vertretbar, wenn du die richtigen spots nicht immer erkennst - habe das gleiche problem und weiß, dass man da noch mehr rausholen kann ;)

      interessant ist natürlich auch, ob du mit stats spielst, was ich persönlich für sehr wichtig halte ab NL50?!

      also, kopf hoch, die varianz macht jedem zu schaffen (auch wenn man es im positiven sinne nicht wahrnimmt und für skill hält), iwann kommt wieder deine zeit ;)
      vllt hilft dir ja auch eine kleine pause, um ein wenig abstand zu bekommen - auch ein plattformwechsel kann wahre wunder im selbstbewusstsein bewirken...

      denn pokern können und psyschich auf pokern klarkommen sind 2 sehr unterschiedliche dinge - selbst jmd mit optimalen spielverständnis wird es nie zu etwas bringen, wenn er im DS ein paar stacks vertiltet - überlege nur ma, wie sich 3-4*20bb auf eine so marginale winrate, wie sie bei der SSS der fall ist, auswirken ;)
    • Sydneeyy
      Sydneeyy
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.024
      erstmal vielen dank für eure antworten so far. waren n paar sehr interessante gedanken dabei, über die ich mal meditiert habe.
      meine woche läuft aber weiterhin oberschwul. hier mal mein sagenhafter run diese woche:

    • IgorTheTigor
      IgorTheTigor
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 5.423
      Original von Sydneeyy
      erstmal vielen dank für eure antworten so far. waren n paar sehr interessante gedanken dabei, über die ich mal meditiert habe.
      meine woche läuft aber weiterhin oberschwul. hier mal mein sagenhafter run diese woche:
      Was hat denn die sexuelle Orientierung eines Menschen mit deinem Graphen zu tun?

      FISH!
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      das wird jetz bitte nicht weiterdiskutiert ;)
    • Hyko
      Hyko
      Global
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 403
      edit by ingolpoker: Für diesen Post erhältst du eine Ermahnung. Ich möchte dich bitte in Zukunft auf solche Kommentare zu verzichten, da sie für die Diskussion absolut nicht förderlich sind und verweise auf Forenregel Nr. 2: Keine Beleidigungen oder starker Spam
    • IgorTheTigor
      IgorTheTigor
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 5.423
      edit by ingolpoker: Der Post war vorher schon unnötig und nach dem edit im post davor gänzlich unnötig.