Wie krieg ich mein Video so klein?

    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      Hi

      ich wollte die tage auch mal n video aufnehmen, sehe aber die meisten hier kriegen ihre vids auf 50mb oder so komprimiert.#
      Ich hatte mal ein video mit camtasia 6 aufgenommen, 35 min, dann warens 200mb.. durch komprimieren mit verschiedenen programmen verschiedener komüressionsstärken hab ichs auf minimal 160mb runtergeladen.

      wie kriegt ihr eure videos so klein?

      mfg
  • 25 Antworten
    • Risinhigh
      Risinhigh
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.461
      Also ich nehme meine videos mit 2 FPS auf und benutze zum komprimieren XVID als Codec.
      Bei den meisten Leuten liegt es aber nichtmal am Codec sondern an der zu hohen Framezahl. Wenn du ein Video mit 15 FPS aufnimmst wird das immer ~5* so groß sein bei gleicher quali wie meins (Ton ändert sich bei uns beiden nicht dadurch, dadurch _NICHT_ 7,5*).
      Wenn du es dann im Nachhinein also kleiner drücken willst mußt du enorme Qualitätseinbußen in Kauf nehmen.
      Außerdem reichen 2 FPS dicke aus, da sich bei den Pokertischen viel zu wenig verändert, als das man da mit riesigen FPS-Werten arbeiten müßte.

      Hoffe geholfen zu haben...

      lg
      risinhigh
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      hi,

      danke für den tip :)

      weißt du zufällig wo ich das im camtasia 6 einstellen kann?
    • Shove
      Shove
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 2.570
      [Guide] Camtasia oder WMEncoder Videos ohne nachbearbeitung! (das Camtasia Tutorial)

      40min ~60MB. Sollte mal Sticky gemacht werden der Thread..
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      hmm, der guide is aber leider ned für camtasia 6 ;/
    • vivien0407
      vivien0407
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2008 Beiträge: 287
      Original von DarkZonk
      hmm, der guide is aber leider ned für camtasia 6 ;/
      same here :-(

      ...nutze auch studio6



      edit: schau mal hier : Wie kann ich das Video von Camtasia komprimieren?

      ...das scheint zu funktionieren, aber bei mir hängt sich das Programm leider immer auf ?( ?( ?( ?(

      "camtasia hat ein Problem festgestellt und muss geschlossen werden"

      ...passiert meist nach 2-3 min aufnahme.
    • Risinhigh
      Risinhigh
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.461
      Original von DarkZonk
      hi,

      danke für den tip :)

      weißt du zufällig wo ich das im camtasia 6 einstellen kann?
      ich kann dir leider nur sagen wo die option in version 5 ist.
      sollte normalerweise in version 6 nicht weit davon weg sein ;)

      du mußt den camtasia recorder öffnen dann in der datei-leiste auf tools -> OPTIONEN

      dort findest du dann einen reiter für die video optionen und dort mußt du dann auf manuell stellen und dann kannst du die framerate ändern.

      Wie gesagt 2 Frames reichen dicke aus ;)

      Original von Shove
      Sollte mal Sticky gemacht werden der Thread..
      ist er ;)
      nur gibt es einige gute Threads hier und daher ist er im Sammelthread verpackt, dort jedoch an Nr.1 ;)
    • HeinBl0ed
      HeinBl0ed
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 259
      es gibt ja schon tausend threads dazu, aber das scheint mir der neueste zu sein. ich hab jetzt hier schon überall gelesen wie man mit xvid und camtasia komprimiert und ich hab alle einstellungen durch. die videos werden mindestens 6 mb pro minute groß. und die kompressionsrate bei den xvid einstellungen ändert daran so gut wie nichts..

      framerate ist 5 und audio hab ich 9 kb/s.

      verstehe es einfach nicht.. kann es daran liegen, dass ich in 1280x1024 aufnehme? das problem ist wenn ich die größe ändere und dann produziere hängt sich mein vista auf.

      hoffe jemand kann mir helfen

      hier mal die übersicht wie ichs produziert habe (target bitrate beim xvid codec ist 3000):

      Dauer des Inhalts: 00:00:57 (hh:mm:ss)
      Größe des Inhalts: 7,48 MB

      Produktionsoptionen:
      Video-Codec: Xvid MPEG-4 Codec
      Farben: High Color (16 Bit)
      Framerate: 5
      Größe: 1280x1024
      Audio-Codec: lame mp3
      Audioformat: 48000Hz, Mono, 9KB/s
      Interleave-Audio: Alle 1 Sekunden
      Wasserzeichen: Deaktiviert
      HTML: Deaktiviert
      Inhaltsverzeichnis: Deaktiviert
      SCORM: Deaktiviert
    • HeinBl0ed
      HeinBl0ed
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 259
      also an der größe (1280x1024) kanns auch nicht liegen. vista hängt sich zwar nicht mehr auf, wenn ich das programm als administrator ausführe, allerdings wird die datei auch nur unwesentlich kleiner wenn ich in 640x480 produziere, dafür kann man fast nix mehr erkennen..

      Dauer des Inhalts: 00:00:57 (hh:mm:ss)
      Größe des Inhalts: 6,88 MB

      Produktionsoptionen:
      Video-Codec: Xvid MPEG-4 Codec
      Farben: High Color (16 Bit)
      Framerate: 5
      Größe: 640x480
      Audio-Codec: lame mp3
      Audioformat: 48000Hz, Mono, 9KB/s
      Interleave-Audio: Alle 1 Sekunden
      Wasserzeichen: Deaktiviert
      HTML: Deaktiviert
      Inhaltsverzeichnis: Deaktiviert
      SCORM: Deaktiviert

      woran kann es denn noch liegen?
    • Risinhigh
      Risinhigh
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.461
      An den frames / s

      wie ich oben schonmal sagte für Pokervideos reichen 2 fps locker aus ;)

      Ich hab hier ein video produziert auf dem Rechner:

      Dauer : 1h 16 mins 32 secs
      Auflösung : 1680*1024
      Audio : MPEG Layer-3 - 44100 Hz 128kbps Stereo, 15kb/s
      Framerate : 2 FPS
      Codec : XVID

      und dieses File ist 163 MB groß und die Quali ist O.K.

      Also quasi 2,1 MB / Minute
    • HeinBl0ed
      HeinBl0ed
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 259
      aber andere haben doch auch mit mehr frames /s aufgenommen und mit den gleichen einstellungen kleinere videos bekommen..

      5 frames sind schon wenig finde ich..
    • mergelina
      mergelina
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.653
      meine videos werden alle maximal 120mb/stunde.

      der trick ist, sie in htm einzubetten, dann muss der user auch die datei nicht runterladen, sondern kann sie einfach abspielen. Qualität ist überragend, an den frames muss man auch nicht sparen.
      der Haken: Du brauchst webspace ohne ende und das ganze geht nur mit camtasia, da man zusatzfiles benötigt, de camptasia automatisch erstellt und auch per ftp uploaded.
      dazu benötist du eigentlicvh eine eigene domain mit grosszügig websspace. Aber dann stehen deiner creativität mit camtasia oder vergleichbar guter software

      [I]Edit by Risinhigh[/i]

      alle tore offen.
      kannst ja mal in meinen videoblog reinkucken und dich von der qualität der videos überzeugen. auch der lästige download für die user entfällt.
    • Risinhigh
      Risinhigh
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.461
      Original von HeinBl0ed
      aber andere haben doch auch mit mehr frames /s aufgenommen und mit den gleichen einstellungen kleinere videos bekommen..

      5 frames sind schon wenig finde ich..
      probier es doch einfach mal aus...
      wie gesagt für pokervideos oder irgendwelche videos wo man etwas auf dem desktop zeigt reichen 2 FPS vollkommen aus. Dann brauchst du auch nicht an die Bitrate gehen, was zu schlechterer Qulität führen würde. Zur not nimm halt 3 oder halt eben auch 5 FPS jedoch liegt da eben die größte Möglichkeit Videos kleiner zu bekommen wenn eben nicht pro Sekunde 5 Bilder Speicher fressen sondern nur 2 oder 3.
      Glaub mir die Videos die ich produziere sind qualitativ vollkommen ausreichend ich tausche die regelmäßig mit meiner gesamten flist und es hat bisher noch niemand gesagt sie wären schlecht. Eher im Gegenteil alle aus meiner Flist benutzen für ihre Pokervideos meine Einstellungen ;)

      @mergelina

      Dann benutzt du aber eher FLV als codec, was eben eine ganz andere Baustelle ist.
      Der Codec arbeitet auf eine ganz andere Weise und reduziert selbstständig die Framerate auf das nötigste wodurch die Videos sehr klein werden.
      Zudem würde ich mir so etwas sehr gut überlegen. Wenn man hier teilweise ließt das Videos >50 mal runtergeladen werden ohne das Kommentare gekommen sind.
      Auch 120 MB wenn sie vollständig gestreamt werden verschlingen wenn sie 50mal runtergeladen werden mal eben 6 GB Traffic.
      In meinem relativ großen Webspace Paket sind 50 GB Traffic frei, danach kostet der Traffic viel Geld. Für mehrere Videos ist sowas also evtl je nach Webspace Paket eine enorme Kostenfalle.

      Ich hab auch mal dein Angebot dort editiert, da es im weitesten Sinne gegen die Forenregeln Nr. 3 und Nr.5 verstößt.

      Forenregel 3: Keine Werbung

      Verkaufsangebote sind nur in unserem Marktplatz-Forum unter Beachtung der dort gültigen, speziellen Marktplatz-Regeln erlaubt.

      • Keine Anfragen oder Angebote zu privaten Geldtransfers
      • Kein Bewerben von Affiliate-Angeboten / Pokerseiten, die sich über Affiliating finanzieren
      • Kein Bewerben von Pokerräumen, die nicht mit uns zusammenarbeiten
      • Der Verkauf von Private Coaching (private Nachhilfestunden zum Thema Poker) ist nur unseren Coaches und Videoproduzenten erlaubt

      Warnung: Haben wir Anlass zur Vermutung, dass bei einem Werbeversuch eine nachhaltige Gewinnerzielungsabsicht dahintersteht, gehen wir davon aus, dass wir es nicht mehr mit einem normalen Mitglied von PokerStrategy.com zu tun haben, sondern mit einem konkurrierendem Gewerbe und behalten uns wettbewerbsrechtliche Schritte und Schadensersatzansprüche explizit vor.

      Forenregel 5: Keine illegalen oder sittenwidrigen Inhalte

      Dazu zählt unter anderem Pornografie und rechtsradikales Gedankengut, Rassismus, aber auch ernst gemeinte Aufforderungen und Anstiftung zu illegalem, oder sittenwidrigem Verhalten, bzw. Aktionen.

      Es ist ebenso nicht erlaubt, Werbung für Schneeballsysteme zu machen oder gecrackte Software und Raubkopien anzubieten bzw. nachzufragen.

      Lieben Gruß
      risinhigh
    • HeinBl0ed
      HeinBl0ed
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 259
      also an den fps liegts jedenfalls nicht..

      wenn ich die gleichen einstellungen mit camstudio verwende, kriege ich viel viel kleinere videos..

      irgendwie liegts an camtasia, aber ich kanns mir nicht erklären..
    • HeinBl0ed
      HeinBl0ed
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 259
      tja das problem ist wohl doch ein anderes.. den test mit camstudio habe ich auf meinem laptop gemacht.. da klappt alles wunderbar.. aber auf meinem pc habe ich die probleme

      mein xvid codec scheint da nicht richtig installiert zu sein oder so.. ich habe schon tausend mal installiert und deinstalliert, aber bei camstudio bekomme ich die meldung "error using current compressor.."

      ich habe sowohl auf pc als auch auf laptop vista, beim einen gehts, beim anderen nicht..

      jemand eine idee?
    • mergelina
      mergelina
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.653
      @Risinhigh

      sorry, wenn ich da gegen regeln verstossen habe. Ich für meinen Teil habe nur originalsoftware. Diese dürfte ich ja an mehreren rechnern installieren. Natürlich seh ich ein, dass dies dann eine unzulässige kopie ist, wenn es jemand anderes nützt. Kenn mich damit nicht so aus, wollte mich da nicht in illegale Bereiche begeben.

      Danke für Deine Warnung bezüglich des Traffics, daran hatte ich gar nicht gedacht.
      Glücklicherweise habe ich ein Paket ohne Traffic-limitierung, quasi eine traffic-flatrate. Webspace ist auch noch reichlich vorhanden, nähmlich 5 GB.

      Damit könnte ich sogar für andere videos uploaden. (nicht falsch versteh, kein gewinnorientiertes interesse)

      Ich find es schon deutlich angenehmer als user, wenn man sich nicht mit den uploads rumplagen muss.
      :)
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Ist zwar ein bischen her aber...

      Original von Annuit20
      Ich hab letzens mal rum probiert was zu einem zufriedenstellenden ergebniss führt.
      Vollgende settings haben dann ein sehr gutes ergebniss geliefert.


      1.AVI video

      2.Colors: High color (32-bit)
      ^ Video compression: regler auf mittler stellung

      3. Auflösung 1024:768

      4. Die AVI datei mit hilfe von "WINAVI Video Converter" ins WMV format conventieren.
    • ameisenmann
      ameisenmann
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 2.787
      @Risinhigh:
      kannst du mir noch die bitrate nennen, mit der du in xvid komprimierst?

      also ich hab grad mal den single pass probiert und eine bitrate von 100.
      1min video hat dann 1,16 mb. kann man eigentlich mit leben. aber die viedeoqualität könnte besser sein. ich habe in virtual dub bereits auf 2 fps konvertiert. das originalvideo war eine avi-datei, die ich in camtasia abgespeichert habe. 55min hatten da 1,6gb. bringt es was, wenn ich es in camtasia in einem anderen format abspeicher?

      edit: habe festgestellt, dass eine bitrate von 200 (single pass) und 2fps ganz gut sind. 1min wird damit 1,7MB groß.
    • Risinhigh
      Risinhigh
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.461
      Original von ameisenmann
      @Risinhigh:
      kannst du mir noch die bitrate nennen, mit der du in xvid komprimierst?
      ich benutze 300 kbps. Quali ist gut und nicht zu groß. Mit Winrar geht da dann auch noch was also 60min videos gehen locker so auf unter 100mb und das ist für die meisten ja die schmerzgrenze.

      ich lass die videos direkt als avi von camtasia erstellen.
    • mergelina
      mergelina
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.653
      Original von Risinhigh

      @mergelina

      Dann benutzt du aber eher FLV als codec, was eben eine ganz andere Baustelle ist.
      Der Codec arbeitet auf eine ganz andere Weise und reduziert selbstständig die Framerate auf das nötigste wodurch die Videos sehr klein werden.
      normalerweise produziere ich in mp4, werden nicht grösser als 150mb. Nur wenn es sehr lange videos sind, oder das rendern probleme macht (manchmal stürzt der PC ab - schaltet sich ganz einfach plötzlich aus) dann nehm ich FLV, was deutlich schlechtere qualität ist, aber auch locker ausreicht.
    • 1
    • 2