NL5 SH //beginner needs großmeister/coach/boss/was auch immer

    • TopStyle
      TopStyle
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 381
      guten abend,


      so, hab jetzt angefangen mit SH und brauche jemanden der nen plan davon hat, und "vorallem" die lust hat nen noob sss umsteiger wie mich zu coachen.

      was kann ich bieten? dumme sprüche + ein dankeschön :) .

      ne im ernst, wer bock hat soll sich doch einfach bei mir melden.

      natürlich auch diejenigen die selbst nl5 spielen und einfach über hände diskutieren wollen.


      merci,

      bis dann haut rein und ach ja: skype: top-billin
  • 6 Antworten
    • SallaMC
      SallaMC
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 721
      Ich wuerde dir emphelen erst mal FR zu spielen und dort die grundlagen der BSS zu erlenrnen. Wenn du direkt mit SH anfaengst wirst du dich auf ein ueberaus swingiges spiel gefasst machen muessen. Je nach bankroll zu swinging...
      Schreib mal noch mehr ueber dein poker background, i.e. wieviele haende auf welchem limit und welche varianten, deine bankroll und die seite wo du spielst.
      Mit den infos wird es mit sicherheit einfacher dir tipps zu geben damit du das unternehmen BSS erfolgreich angehen kannst.
      LG Sebastian
    • TopStyle
      TopStyle
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 381
      hi sebi,

      danke für die schnelle antwort.

      hab bis nl100 sss gespielt, yoa, viele viele mtts ;P, hab vor paar monaten mal von harrington cash game IuII gelesen. hab in vegas logischer weise nur BSS gespielt.
      aber Fr gefällt mir einfach nicht ist zu wenig action, SH gefällt mir. hab mir vorhin 200 eingecasht und wollt mit nl5 starten. sind für nl5 40 stacks.. ich will doch kein limit unterschätzen :) .
    • SallaMC
      SallaMC
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 721
      Ich denke du solltest zuerst NL5 FR spielen bis du auf 250$ hoch bist und dann vesuchen auf NL 10 FR 15K-20K haende mit mehr als 3BB/100 haende zu spielen.
      Als SSSler solltst du ja gut im multitabling sein. Ich denke mal das du diese haende easy innerhalb eines monats hinbekommst. Wenn du den sauren apfel hinter dir hast solltest du fit genug sein SH zu spielen. Der hier wird dir am anfang viel helfen:

      BSS Shorthand beginner starting hand chart

      MP2 MP3 CO BU SB BB
      Pairs 88 66 22 22 22 22
      As AJ AT A2 A2 A2 A2
      Ks KQ KJ KT K9 KT K9
      Qs QT Q9 QT Q9
      Js JT J9 JT J9
      conectors 54+ 54+

      Ao AQ AJ AT A2 AT A2
      K0 KQ KJ KT KJ KT
      Qo QJ QT QJ QT
      conectors T9+ T9+


      BTW, wenn du 6-8 Tische NL50 BSS spielst hast du auch schon einiges an action.
    • SallaMC
      SallaMC
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 721
      irgenwie hat der bei dem chart das format geaendert.
      pass dir den so an das der letzte eintrag immer im BB ist.
      Bei den connectors ist im SB eine gap, also kein raise aus dem SB da du oop bist.
    • TopStyle
      TopStyle
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 381
      danke für die gut gemeinten ratschläge.


      nein shc ab 88 pockets :) .

      kannst mir ja mal zuschauen und dann dein urteil fällen :) .
      aber FR fällt aus bei mir. theorie bin ich weit, muss das jetzt nur noch festigen in der praxis.
      aber danke dir trotzdem sebi
    • SallaMC
      SallaMC
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 721
      Der SHC ist natuerlich ein open raising chart und wurde aus einem beginner video abgeschrieben. Ich Spiele wie gesagt NL50 FR, habe aber mal ein paar ausfluege auf die SH tische bis NL10 gemacht um mich langsam an SH zu gewoehnen und bin mit dem chart sehr gut gefahren.
      Stell einfach mal ein video von deinem spiel ins forum und vor allem solltest du haende posten wenn du dir nicht sicher bist.
      Ich druecke dir die daumen und schaue bei gelegenheit mal wieder vorbei.
      LG Sebastian