[NL2 / NL5] 10 stack in 2000 Händen down !

    • Matze4x4
      Matze4x4
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 2.486
      Hallo liebe Pokerfreunde.
      Ich habe von NL2 auf NL5 gewechselt und bin innerhalb von 2000 Händen 10 Stacks down gefallen.
      Ich hab mir auch per Teamview von 2x NL25-Spielern über die Schulter schauen lassen und die bestätigten mir , das ich halt viel pech habe.
      die meisten Situationen entstanden halt so, das ich z.b. am River noch 2$ in einen 10$ Pot in dem ich bis zum River vorne lag hinter her schiessen mnusste oder das ich mit TPTK mit KQ gegen AQ gerannt bin. In einer anderen situtation habe ich auf einem A48 flop mit AQ durchgebettet bis zum River , mein Gergner hat immer nur gecallt und hat mit im showdown A4 präsentiert. und und und ....

      Nur so ein mist. Ich hab das Gefühl das ich von den Gegnern nur noch gecallt werde und diese dann aber auch IMMER Hiten.

      Ich hab 33 ,alle Gegner Limpen PF . der Flop: 37J. Super denke ich !!!!
      Turn: 5 River: K . Der Gegner ReRaist mich am River AllIn . Ich call und er zeigt mir KK .

      Also , hat schon mal jemand die Erfahrung gemacht in so wenig Händen , so viel zu verlieren , oder ist der Pokergott einfach nicht auf meiner seite ?

      Ich wäre ja schon beruhigt wenn mir jemand so etwas sagt wie: "das ist Normal , das kann halt passieren"

      Danke schon mal im vorraus für eure Antworten !!!
  • 3 Antworten
    • karl1954
      karl1954
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 877
      hey matze.
      dann will ich dich mal beruhigen.das sind alles ganz normale alltägliche hände, die jedem passieren.
      10 stacks in 2000 ist schon hart, aber bewegt sich auch im normalen denke ich.mir selber zwar noch nicht passiert, aber wer weiss.
      das du mit AQ gegen twopair rennst, wirst du noch 1000 mal erleben.es werden dich noch ganz andere aussucken, das du die wände hochgehen könntest.
      wenn du dir jetzt vielleicht ein bisschen unsicher bezüglich deiner spielweise bist, würde ich erst mal wieder für ein paar1000 hände ein limit absteigen.
      wenn du genug bankroll hast, kannst de ja auch nl5 weiterspielen.es kommen sessions, wo du 5 - 6 mal hintereinander den stack gewinnst.
      ansonsten kopf hoch,theorie büffeln, coachings besuchen, hände diskutieren.

      mfg
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.955
      passiert halt ;) am besten n limit absteigen wenn du noch auf nl5 spielst
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Ich möchte darauf hinweisen, dass wir neue Richtlinien in der Sorgenhotline - u.a. für das Erstellen von Threads - haben.

      Besonders auf folgenden Auszug möchte ich dabei aufmerksam machen und bitte gleichzeitig um Ergänzung des Eingangsposts:

      2. Was du beachten solltest, wenn du einen neuen Thread in der Sorgenhotline eröffnest

      Allgemein
      • Bring bitte den Willen mit, dein Problem zu lösen und dich dabei auch selbst zu hinterfragen
      • Sei offen für Tipps, Anregungen & Verbesserungsvorschläge

      Titel
      • Der Titel deines Threads sollte aussagekräftig sein
      • Geht es um eine bestimmte Pokervariante, so gib dies im Titel mit an:
      [SSS] für No-Limit Short-Stack-Strategie
      [BSS] für No-Limit Big-Stack-Strategie
      [FL] für Fixed Limit
      [SNG] für Sit'n'Go
      [MTT] für Turnierpoker

      Informationen zu deinem Problem
      • Kannst du ein oder mehrere spezielle Probleme benennen, die dein Spiel beeinflussen?
      • Was hast du bisher schon versucht, um dein Problem zu lösen / dein Spiel zu verbessern?
      • Hast du oder vermutest du emotionale Schwächen? (Tilt, Scared Money, im Downswing nicht aufhören können etc.)

      Informationen zu deinem Pokerspiel
      • Welches Limit und welche Pokervariante spielst du bei welchem Anbieter?
      • Wieviele Hände hast Du auf welchem Limit gespielt und das mit welcher Winrate?
      • Falls Du Pokertracker oder den Elephant benutzt, poste bitte gleich Deine Stats mit, das hilft enorm bei der Leaksuche.


      Den Titel habe ich entsprechend editiert.

      Desweiteren schließe ich mich karl1954 an: Sowas passiert relativ häufig und ist nix ungewöhnliches. Ärgerlich, aber es passiert eben. Mund abputzen und weitermachen :)