Phil Hellmuth Presents Read 'em and Reap: A Career FBI Agent's Guide to Decoding Poker Tells

  • 7 Antworten
    • DonTomato
      DonTomato
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 65
      Ja, sehr interessant und informativ. Hab es nur mal aus Interesse gekauft, und muss sagen, dass ich den Kauf überhaupt nich bereue. Hatte ein bisschen Angst wegen Phil Hellmuth im Titel und auf dem Cover. (Mein erstes Pokerbuch war "Play Poker Like The Pros", denke nicht dass ich noch was dazu sagen muss ;) ) Was mir besonders gefällt, ist dass der Leser zuerst allgemein ins Thema hineingeführt wird, bevor dann spezifisch auf Pokersituationen eingegangen wird. (Das Gelesene kann einem auf jeden Fall auch in Alltagssituationen, z.B. Geschäftsgespräche, helfen, die Ehrlichkeit des Gegenüber einzuschätzen.) Kleine Geschichten frischen das ganze immer wieder auf, und sogar die kurzen Kommentare von Phil Hellmuth am Ende einiger Kapitel sind ganz ok. Fragwürdig ist hingegen die "Tournament Poker 70-30 Rule", laut der der Erfolg zu 70% von Tells und zu 30% vom Lesen der Karten (Alles Technische und Mathematische) abhängt. Ich bin zwar kein Live-Spieler, aber das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen... Wenn du nicht allzu hohe Erwartungen hast, würde ich es mir auf jeden Fall zulegen. Ich persönlich, habe mein Geld schon für viel schlimmere Bücher verschwendet. ("Play Poker Like The Pros" zum Beispiel ;) ) Auch ist es mal eine ganz nette Abwechslung zu herkömlichen Pokerbüchern. Leider habe ich das Buch von Mike Caro noch nicht gelesen, darum kann ich da keinen Vergleich ziehen. Gruss DonTomato
    • SebiH
      SebiH
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 681
      Original von DonTomato Fragwürdig ist hingegen die "Tournament Poker 70-30 Rule", laut der der Erfolg zu 70% von Tells und zu 30% vom Lesen der Karten (Alles Technische und Mathematische) abhängt. Ich bin zwar kein Live-Spieler, aber das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen...
      naja, ich denke mal Live spielst du ja nie im Leben so viele Hände, wie online. Und da sind die Tells un die Moves von deinem Gegner eben noch viiiiiel wichtiger als online. Ob das nu wirklich 70/30 is, weiß ich nicht, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die Tells hier nen fetten Prozentanteil ausmachen....
    • artymowl
      artymowl
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.059
      online spielt man mehr die karten, offline spielt man mehr den gegner.
    • Phonosapien
      Phonosapien
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 2.275
      Habs zwar erst vor nem Tag bekommen und erst zur Hälfte durch, aber das Buch kann ich jedem nur weiterempfehlen.

      Das mit dem 70/30 kommt mir zwar auch etwas übertrieben vor, aber wenn man vorhat das ein oder andere mal live zu spielen, kann dieses Wissen auf jeden Fall einiges ausmachen.

      Ausserdem find ich den Preis für das Buch sehr ok.
    • Klot
      Klot
      Silber
      Dabei seit: 26.11.2006 Beiträge: 212
      habs auch durch, steckt sehr viel information drinnen.. halt leider für online poker nich zu gebrauchen:)
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Das Buch war unterhaltsam zu lesen, und ist auf jeden Fall besser als das von Caro (imo), aber bei Tells ist das so eine Sache... man lernt wesentlich mehr durch selbst spielen, beobachten, üben etc. als durch das lesen eines Buches. Wenn du dich für das Thema interessierst ist es aber sicherlich die richtige Wahl, ich habe den Kauf nicht bereut.

      Thurisaz
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Sehr interessant, weil man nicht nur auf die Tells selber sondern auch die Ursachen hingewiesen wird (also Gehinrstruktur, "angeborene" Verhaltensmuster etc.) - wenn man also ein wenig mehr in die Tiefe gehen will sollte man sich das Buch auf jeden Fall zulegen, Caro ist weniger genau in seinen Ausführungen.

      Leicht zu lesen ist es obendrein.

      Außerdem ist der Autor ein echter amerikanischer Held!!!11elf