[FL FR Microstakes] ich könnte kotzen! alles weg!

    • schlaftablette
      schlaftablette
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 208
      ich bin total down. Meine 50$ sind verspielt. Ich habe wenig Ahnung, wie man richtig spielt und habe mir während der praktischen Übung die Strategien durchgelesen. Ich verstand immer mehr, doch einige Tage liefen nicht gut. Ich habe mir das Pokern anders vorgestellt. Es wurde einem suggeriert, dass man spielt und bei 70 oder so $ aufsteigt und bei 30$ ab. Bei mir war es leider schon am 1. Tag soweit und nach ein paar hundert händen habe ich mich laut BRM ein Limit runter gestuft. Das hat mir weitere 2 Monate gebracht bis ich broke war. Und zwar ist heute der Tage gekommen. Ich bin der festen überzeugung, dass ich mich verbessern kann.
      Am letzten Samstag habe ich dann aufgrund von tilt oder weakness 10$ verlohren und das auf .05/.10!! Das ist besonders hart: Momentan habe ich 292/300 Party Points und bald wäre das Geld freigeschaltet. Aber es sind nur noch 67 Cent. Oft hielt ich AA oder AK und machte twopair und dann schlug mich irgendeine Straße. Ich habe mich immer aber zu 100% an das BRM gehalten und bin doch broke gegangen.
      Wenn ich jetzt was eincashe, gibt es mega Streß mit meinen Eltern. Ich habe ihnen versprochen, wenn die 50 weg sind, dann hör ich auf. Aber wenn ich jetzt aufhöre, werde ich jede möglichkeit aufgeben, viel Geld zu machen. Poker macht mir Spaß, keine Frage. Aber ich habe keine Möglichkeit, Geld zu transferierern, ohne dass es meine Eltern mitbekommen, denn sie arbeiten bei der Bank. Ich hätte kein Problem damit, etwas einzucashen, weil ich es einfach als Hobby ansehe. Und Hobbys kosten Geld. Hat man überhaupt eine Möglichkeit, sich zu verbessern, wenn man nur Theorie liest?
      Ich brauche ein paar Sinnvolle Tipps, was ich mit 67Cent noch anfangen kann. (bitte nicht "hör auf mit Poker" oder sonstwas, ich habe mich nämlich dagegen entschieden). Übrigends spiele ich FL FR.
  • 25 Antworten
    • nekkx1
      nekkx1
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 1.448
      Komm erstmal ein bisschen runter und sieh das mit dem Pokern etwas gelassener. Broke zu gehen ist ärgerlich, besonders wenn man sich ans BRM gehalten hat aber es ist auch kein Weltuntergang. Die Swings im Poker können sehr groß sein und besonders nach unten ist das hart, aber das hast du ja am eigenen Leib erfahren. Zu deiner Frage: Geh zur Tanke und hol dir ne Paysafecard damit kannste eincashen und musst das nicht über dein Konto machen. Mit 67cent auf gut Glück rumzugamblen halte ich für Zeitverschwendung.
    • paulfelzpp
      paulfelzpp
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 7.271
      Gib nem Kumpel Geld und der soll es für dich einzahlen. Kann doch nicht so schwer sein.
    • crashed1
      crashed1
      Global
      Dabei seit: 10.04.2008 Beiträge: 1.084
      Biste erst 14?

      Kauf dir einfach eine psc...
    • peaq1
      peaq1
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2008 Beiträge: 924
      xxx edit by michimanni
      mit so einem beitrag schrammst du gerade haarscharf an einer sanktion vorbei...
    • csTFG
      csTFG
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 6.456
      Wenn du unbedingt weiter spielen willst, kauf dir wie oben schon gesagt einfach eine PaySafe Karte und cashe damit ein. Und ein gut gemeinter Ratschlag: bevor du wieder anfängst zu Pokern, beschäftige dich diesmal nicht nur so oberflächlich mit der Pokertheorie und den grundlegenden Strategien. Denn ohne Ahnung wirst du mit Sicherheit wieder scheitern.
    • Zw3rG
      Zw3rG
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 4.170
      ich hab vor paar jahren auch meine 50$ verdonkt und dann ewig Freunde geworben bis ich wieder 50$ auf meinem Tell A Friend Konto hatte....
      damit hab ich dann meine bankroll ausgebaut bis ich 2/4$ vor paar wochen spielen konnte!!! such dir paar gute freunde und werbe sie, dann kannst du mit ihnen zusammen pokern und LERNEN... wenn das funktioniert hast du schnell 50$ zusammen und kannst selber weiterspielen...

      hier gibt es paar tolle artikel:
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/psychology/

      der hat mir sehr geholfen nachdem ich zum 2. mal meine bankroll halbiert hab!!:
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/psychology/941/
    • schlaftablette
      schlaftablette
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 208
      ich werde jetzt erstmal eine Pause einlegen von 2 Wochen - no Poker, damit ich erstmal runterkomme.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Yo, Paysafecard für 10€ und bonus freispielen, dann passt das. Vielleicht auch auf SNGs umsteigen, da kann man nich soviel verlieren und bei den vielen Donks auf den Micros wird man meist sogar ins Geld gespült. DONs zum BR aufbauen wär auch ne Idee.
      Mit der Paysafecard checken das deine Eltern auch nich und n bissl taschengeld wirste ja wohl kriegen :D
      Wennde Poker als Hobby betrachtest spricht auch nix dagegen Geld einzuzahlen, sofern es nich ausartet. Aber seriously, jeder bezahlt für sein Hobby Kohle, und für manch eins sicher weitaus mehr als du nach 10ma broke gehen einzahlen würdest. Da versaufen manche an einem Abend mehr.

      Ansonsten bleiben noch Freerolls zocken, andre Sponsoren suchen oder eben das TAF Programm.
    • hbchris82
      hbchris82
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2007 Beiträge: 149
      Hat man überhaupt eine Möglichkeit, sich zu verbessern, wenn man nur Theorie liest?
      poker auch schon länger, hab aber auch gerade erst angefangen mich intensiv damit zu beschäftigen (zwar kein FL, aber sngs&mtts).
      trotzdem muss ich sagen, dass das erlernen von theorie sich doch zunehmend in der praxis bzw. in erfolgen widerspiegelt.
      also lernfortschritt durch das lesen von content, allerdings musst du das erlernte dann auch stk für stk anwenden und dich weiterentwickeln
    • OldIndian
      OldIndian
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.798
      paysafecard ftw!!

      aber wo spielste denn?

      ich glaube nicht überall kann man ne paysafecard nutzen?!
    • schlaftablette
      schlaftablette
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 208
      danke, das waren gute Antworten. Soll ich mich auf FL weiterbilden oder SnGs?
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Original von schlaftablette
      danke, das waren gute Antworten. Soll ich mich auf FL weiterbilden oder SnGs?
      Probier doch beides mal aus^^
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      was dir mehr spass macht!
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Es gibt auch Freerolls. Sehr aufwändig aber ne Alternative, wenn du nichts einzahlen möchtest.

      Was du aber auf keinen Fall machen solltest:
      Artikel über Strategien lesen und gleichzeitig zu Pokern, ohne dass du den Großteil der Strategie schon verstanden hast. Kein Wunder, dass dein Geld weg ist. Du kannst ja auch kein Fußballspiel gewinnen, wenn du den Ball nicht beherrscht ^^
    • slap666
      slap666
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 356
      Original von TurboMaN
      Es gibt auch Freerolls. Sehr aufwändig aber ne Alternative, wenn du nichts einzahlen möchtest.

      Was du aber auf keinen Fall machen solltest:
      Artikel über Strategien lesen und gleichzeitig zu Pokern, ohne dass du den Großteil der Strategie schon verstanden hast. Kein Wunder, dass dein Geld weg ist. Du kannst ja auch kein Fußballspiel gewinnen, wenn du den Ball nicht beherrscht ^^
      da hab ich aber schon gegenbeispiele gesehen
    • NoBoGeR
      NoBoGeR
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 3.401
      edit by michimanni:


      Hallo NoBoGeR,

      wie du vielleicht selbst weißt, entspricht dein Beitrag nicht dem, was man gemeinhin unter einem freundlichen Umgangston versteht.
      Mit Verweis auf Forenregel Nr. 2 „Keine Beleidigungen oder starker Spam“ habe ich ihn deshalb editiert und erteile dir hiermit deine 2te Ermahnung.
      Bitte sei in Zukunft etwas zurückhaltender in deiner Ausdrucksweise. Beleidigungen helfen niemandem und machen eine sinnvolle Diskussion unmöglich. Das liegt weder in deinem Interesse, noch in dem der anderen
      Diskussionsteilnehmer.

      Vielen Dank für dein Verständnis,
      michimanni
    • Strausenmaker
      Strausenmaker
      Black
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 988
      Original von schlaftablette
      Ich hätte kein Problem damit, etwas einzucashen, weil ich es einfach als Hobby ansehe. Und Hobbys kosten Geld.
      Unbedingt irgendwie wieder eincashen und dein Geld wieder am besten an mich verlieren!!!

      Ne mal im Ernst: Wenn du hier bei ps.de bist gehts ja eigentlich darum Geld zu machen. Diese Einstellung ist hoffentlich nicht ernst gemeint, denn so stell ich mir eigentlich den typischen Fisch vor ;)
      Also: Bevor du selber einzahlst oder irgendwie anders an Free-money kommst ----> Strategie, Strategie, Strategie!
      Denn dazu ist ps.de da! Viel Erfolg in Zukunft
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      @ schlaftablette:

      Entsprechende Hinweise zu Einzahlungsmöglichkeiten hast Du ja nun erhalten und bist außerdem darauf aufmerksam gemacht worden, wie man sich auch mit einer BR von $0,67 wieder hochspielen kann.

      Eine persönliche Anmerkung: Wenn Du Poker als festes Hobby ansiehst, solltest Du auch dazu stehen. Da Du Dich hier angemeldet hast, bist Du min. 18 Jahre alt und hast damit durchaus die Möglichkeit, ein Hobby gegen den Willen Deiner Eltern durchzusetzen. Vielleicht denkst Du einmal darüber nach.

      Ich möchte außerdem darauf hinweisen, dass wir neue Richtlinien in der Sorgenhotline - u.a. für das Erstellen von Threads - haben.

      Besonders auf folgenden Auszug möchte ich dabei aufmerksam machen und habe den Titel dementsprechend geändert:

      2. Was du beachten solltest, wenn du einen neuen Thread in der Sorgenhotline eröffnest

      Allgemein
      • Bring bitte den Willen mit, dein Problem zu lösen und dich dabei auch selbst zu hinterfragen
      • Sei offen für Tipps, Anregungen & Verbesserungsvorschläge

      Titel
      • Der Titel deines Threads sollte aussagekräftig sein
      • Geht es um eine bestimmte Pokervariante, so gib dies im Titel mit an:
      [SSS] für No-Limit Short-Stack-Strategie
      [BSS] für No-Limit Big-Stack-Strategie
      [FL] für Fixed Limit
      [SNG] für Sit'n'Go
      [MTT] für Turnierpoker

      Informationen zu deinem Problem
      • Kannst du ein oder mehrere spezielle Probleme benennen, die dein Spiel beeinflussen?
      • Was hast du bisher schon versucht, um dein Problem zu lösen / dein Spiel zu verbessern?
      • Hast du oder vermutest du emotionale Schwächen? (Tilt, Scared Money, im Downswing nicht aufhören können etc.)

      Informationen zu deinem Pokerspiel
      • Welches Limit und welche Pokervariante spielst du bei welchem Anbieter?
      • Wieviele Hände hast Du auf welchem Limit gespielt und das mit welcher Winrate?
      • Falls Du Pokertracker oder den Elephant benutzt, poste bitte gleich Deine Stats mit, das hilft enorm bei der Leaksuche.


      Den Spam habe ich im übrigen gelöscht.
    • ruedi8
      ruedi8
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 729
      Wie du weitermachen kannst, hast du ja nun schon mehrfach gelesen.

      Aber was mich stutzig macht:

      Du bist mit 50$ angefangen und bist dann ein Limit abgestiegen?
      Betreibst du kein BRM?

      Ich denke mal, daß du mit einem viel zu hohen Limit angefangen hast.
      Daher bezweifele ich, daß du die Strategie-Artikel alle gelesen hast.

      Das solltest du unbedingt tun.
      Und nicht nur lesen, sondern auch verinnerlichen.

      Ansonsten viel Glück auf deinem weiteren Weg :]
    • 1
    • 2