Feedback zum erweiterten Security-Question-Einsatz

  • 20 Antworten
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      Ich finde es nicht gut.

      Ich habe security questions als Sicherheitsmaßnahme immer gehasst. 1. weil man sie immer vergisst und 2. weil sie von jemand anderem leicht herausgefunden werden können.

      Lieblingsserie?

      Simpsons -.-
    • MiepdiBiepdi
      MiepdiBiepdi
      Black
      Dabei seit: 29.11.2006 Beiträge: 658
      ich finde es auf jeden Fall nicht schlecht - man kann ja auch einen Pin aus Zahlen eingeben oder sich einfach was anderes ausdenken, was nicht zu der gestellten Fage passt....

      Besser als nix - ändert leider trotzdem nbichts dran, dass jemand das Geld verdonken kann
    • Scrounger84
      Scrounger84
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.171
      Ich finds gut.
      und zu dem Thema die Antworten lassen sich leicht rausfinden: Es gibt doch bei der Sicherheitsfrage die option ne 4 Stellige Pin Nummer zu verwenden. Sollte wohl recht schwer zu erraten sein.
    • KingScal
      KingScal
      Black
      Dabei seit: 10.04.2008 Beiträge: 794
      Jau, finds auch okay,

      und zwecks der Fragen gibts ja ansich schon ne große auswahl ^^


      Hab mich für "Lieblingstier" entschieden :D

      because.. niemand kennt den namen meiner quietscheente ;D
    • SaLTy
      SaLTy
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.925
      die sicherheit wurde dadurch sehr stark verbessert.

      pause

      not
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Bei mir hat es leider nicht funktioniert: Die Partysoftware akzeptiert meine Antwort nicht, weil sich nicht mit der Frage übereinstimmt. :s_confused:
    • losa
      losa
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 472
      kann mir bitte einer mal erklären, wo man die überhaupt beantwortet?! kann nämlich nix mehr sauscashn und hab nur noch einen versuch!

      my account-vip-profile- da ganz unten und dannn
      ich hab auf submit geklickt und dachte dann muss ich ne frage beantwortet, vorher war ich auf opt out und konnte trotzdem nix auscashn!
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      das ganze ist in meinen augen wie ein zweites passwort. man hätte es also nicht sicherheitsfrage nennen müssen sondern einfach bitte Passwort 2 eingeben. Schwachsinn imo.

      Dieser Token macht da schon mehr sinn.
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.157
      Ich musste die Frage vor ein paar Tagen auch definieren. Jedoch hab ich mich seitdem schon zig mal ein- und ausgeloggt und sogar schon einmal ausgecashed ohne, dass die Frage jemals wieder auftauchte.

      Versteh da das System nicht dahinter. Der Security Toke ist wahrscheinlich die einzig wahre und sichere Methode die es zur Zeit überhaupt gibt.
    • Kahless
      Kahless
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2005 Beiträge: 808
      Sehr oft ist das Problem ja, dass bei gehackten Accounts das Geld einfach verspielt wird oder per Chipdumping auf einen anderen Account transferiert wird. Dagegen hilft die Sicherheitsfrage nicht.
      Was PartyPoker wirklich braucht, ist so ein Security Token wie es PokerStars schon anbietet. Das würde die Sicherheit stark erhöhen.
      Diese Kontrollfrage da ist zwar besser als gar nichts, aber dass PartyPoker immer noch kein Security Token hat, zeigt einfach, dass die Sicherheit immer noch nicht wirklich ernst genommen wird.
      Es kann einfach nicht sein, dass User tausende von Dollars auf ihren Accounts haben und diese nur durch ein Passwort gesichert sind. PartyPoker macht sich das einfach indem sie sagen: "Um die Sicherheit muss sich der User selbst kümmern, wenn sein Rechner gehackt wird hat er Pech gehabt". Wenn das eine Bank bei Online Banking so machen würde, die hätte wahrscheinlich keinen einzigen Kunden.
      Dazu kommt noch der Sicherheitsmangel, dass man sich nicht nur mit seinem Accountnamen (den man geheim halten könnte) sondern auch noch mit seinem Screenname (den jeder kennt) einloggen kann.

      Also: Was man braucht ist so ein Security Token (von mir aus auch kostenpflichtig) und nicht so pseudo Sicherheit. Und bitte PartyPoker kommt nicht wieder mit eurer standard Ausrede: "aber andere Seiten haben doch auch kein Token und PartyPoker ist auch nicht schlechter als die Konkurrenz". Ihr müsst nicht immer die letzten sein!
    • Jetta
      Jetta
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2007 Beiträge: 669
      toll - bei mir wird nur ne Telefonnummer angegeben, ich soll mich da melden :f_eek:

      Please note that due to security procedures, we do not allow the Security question to be updated online, therefore we kindly ask that you contact us on the telephone numbers below and a member of our staff will be on hand to assist you with our change Security question procedure.

      Nun, werd wohl anrufen müssen, widerspricht aber irgendwie dem was hier von PS.de und anderen geschrieben wurde... nämich das man die Sec Frage online ausfüllen soll... :f_mad:

      nur der Vollständigkeit - die Leitung ist immer besetzt und ich soll jetzt ne Mail schreiben... LOL... die sagen dann wider ruf doch an....
      klasse spiel... :f_ugly:
    • Sta1k
      Sta1k
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2008 Beiträge: 476
      ne methode aus dem letzten jahrtausend ..

      insgesamt wohl eher leak als verbesserung
    • Guggi
      Guggi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 581
      Original von Sta1k
      ne methode aus dem letzten jahrtausend ..

      insgesamt wohl eher leak als verbesserung
      #22222

      Token soll her.
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Bietet gegen Keylogger eine Verbesserung von exakt null Prozent.
      Tut mir leid, dass ich Euch alle Illusionen nehmen muss.

      Gruß
      Duc
    • xyxelxs2
      xyxelxs2
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 357
      pfff, weiss weder welche Frage ich damals gewählt habe noch was die Antwort war. Weiss nurnoch, dass die Auswahl der Fragen sehr begrenzt war und ich keine ehrliche Antwort auf die Frage gewählt habe, weil theoretisch jemand der mich etwas besser kennt, sie wissen oder erraten könnte. Das mache ich meisstens bei Geheimfragen so, weil ich meine Passwörter NIE vergesse.

      und wie ändere ich nun die Frage? Online gehts ja nicht und am Telefon wollen die bestimmt trotzdem die Antwort hören.

      Ausweiskopie hinschicken?
    • Maschbaumartin
      Maschbaumartin
      Black
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 404
      Kann mir mal bitte jemand erklären was diese Sicherheitsfragen bringen sollen? Wenn jemand mein zehnstelliges Passwort "in die Finger bekommt" ist die Sicherheitsfrage sicher auch nicht weiter aufwendig oder hab ich was nicht mitbekommen???
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      Security Token wie es PokerStars


      alles andere ist nur sinnlose augenwischerei.
    • Scrounger84
      Scrounger84
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.171
      Original von havox
      [...]sind die aktuellen Neuerungen der PartyPoker-Sicherheitsmaßnahmen ein Schritt in die richtige Richtung?
      niemand hat gefragt ob es das sicherste der welt ist sondern ob es ein schritt in die richtige richtung ist und das ist es definitiv. also bitte nicht zum fbi abschweifen sondern mal beim thema bleiben............
      Das Thema zu wechseln ist sicher nicht konstruktiv. Was hier grade passiert ist: "Und wie schmecken euch die Äpfel aus Österreich?" "Jo die Ananas aus der Karibik eignen sich gut um die italienischen Tomaten frischzuhalten"
    • Parczensky
      Parczensky
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 1.760
      Schmodder - ist einfach Passwort 2.
      Mich stresst das nur
    • 1
    • 2