Viel zu hoher Turn AF

    • KartenTr1x
      KartenTr1x
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2007 Beiträge: 188
      Moin zusammen,

      ich habe schon seit geraumer Zeit das Problem, dass mein Turn AF VIEL zu hoch ist. Um den zu senken habe ich mehrere Artikel aus der Bronze und Silbersektion noch einmal gelesen. Der erhoffte Erfolg aus blieb leider aus. Bei nem "Coaching" von nem Freund der selber 2/4 bis 5/10 spielt ist ihm auch nichts explizit aufgefallen, ausser dass ich meinen BB zu schwach verteidige. Seit dem sind nun ca 20k Hände ins Land gegangen und ich bin immer noch nicht weiter gekommen.
      Auf Party habe ich jetzt ca 50k Hände 0.5/1 gespielt und bin mehr oder minder BE. Ich denke(und hoffe), dass wenn ich den hohen Turn AF in Griff bekomme, dass ich das Limit dann endlich schlagen werde.
      Obwohl das in der DB vom Bild nur 14k Hände sind, sind die AF Werte repräsentativ und stimmen denen aus meiner Ele DB überein (50k).

      Hatte jemand von euch ein ähnliches Problem? Falls ja, wie habt ihr es in Griff bekommen? Bin für jede Hilfe dankbar! :f_confused:


  • 26 Antworten
    • verynicehandthx
      verynicehandthx
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 2.695
      du findest den zu hoch?
      dann stimmt bei mir iwas nicht.
      ich hab auf 1/2 af (2.5./2.3/.18) über 33k hände
      und auf 2/4 jetz über 14k hände (2.6/2.8/1.7)
    • K4liman
      K4liman
      Black
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.219
      Vielleicht meint er den River-AF ?

      Edit: Ups in der Zeile verguckt. Er meint den Turn-AF, aber der River-AF ist auch hoch.
    • KartenTr1x
      KartenTr1x
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2007 Beiträge: 188
      Yep genau. Ihr habt sicher nur auf die AFs von 1/2 geschaut.
    • verynicehandthx
      verynicehandthx
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 2.695
      Original von KartenTr1x
      Yep genau. Ihr habt sicher nur auf die AFs von 1/2 geschaut.
      ups :s_biggrin:
    • KartenTr1x
      KartenTr1x
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2007 Beiträge: 188
      Gibt es niemanden der ein ähnliches Problem hat/hatte?
    • Endos
      Endos
      Black
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 1.272
      Nun, wenn ich mir deinen recht niedrigen WTS anschaue, vermute ich mal, dass du am Turn sehr oft bet/fold spielst. Das ist an sich nichts Schlechtes, wenn du es gegen passive Gegner machst. Dann müssten allerdings eher grüne Zahlen am Anfang stehen.

      So denke ich eher, dass du dich zu oft am Turn rausbluffen lässt und zu oft den Winner foldest. Auch indem du gegen tighte Gegner zu oft ne hoffnungslose Hand am Turn nochmal bettest, wenn eigentlich gar keine Foldequity mehr besteht, erhöht sich dein Turn AF.

      Das wären mal so die größen Leaks, die mir in Verbindung mit deinen Stats einfallen.
    • mm262
      mm262
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2008 Beiträge: 43
      hmm... versuch doch mal rauszufinden, warum Dein Turn und River AF so hoch liegen. Im Normalfall sollte man doch beim Analysieren Deiner Hände relativ schnell bestimmte Muster auf Turn und/oder River finden, die zu dem hohen AF führen.

      Ansonsten ist es relativ schwierig zu raten, warum der AF so hoch ist. Man bräuchte da ne Menge repräsentativer Beispielhände, die man dann untersuchen könnte.

      3-bettest Du häufiger mal den Turn? Und wenn ja, in welchen Situationen?
    • KartenTr1x
      KartenTr1x
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2007 Beiträge: 188
      @Endos: Ja es stimmt, ich spiele relativ häufig b/f am Turn. Das werde ich in Zukunft differenzierter betrachten müssen vor im Bezug auf die AFs der Gegner.

      Würde es helfen wenn ich weitere Stats poste um mögliche Leaks aufzudecken? Falls ja welche?

      @mm262: Zu dem Grund warum er so hoch liegt habe ich mir auch schon so manche Gedanken gemacht...aber naja, durch den Thread hier sieht man ja was bei rausgekommen ist ;)
      Ich 3bette den Turn an sich nur mit Monstern und wenn ich reads auf Gegner habe, die oft gegen mich moven.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.377
      Ich 3bette den Turn an sich nur mit Monstern und wenn ich reads auf Gegner habe, die oft gegen mich moven.


      Warum 3bettest Du gegen einen Move? *kopfschüttel*
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      du kannst es auch mal mit ein paar check behinds am Turn ip versuchen. auf nem dry board mit tptk kannst du gegen einen tighten spieler nicht alle 3 street betten. wenn du den Turn bettest foldet er alles schlechtere. checkst du den Turn behind ist er am River geneigt weit mehr hände zu callen als er es am Turn gemacht hätte. oop vieleicht mal nen ch/c am Turn machen und nen paar bluffs induzieren mit marginaleren händen. es gibt viele möglichkeiten den Turn AF runter zu bekommen
    • KartenTr1x
      KartenTr1x
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2007 Beiträge: 188
      Das ist ne gute Frage...Ich schätze das wird ein Punkt meiner fehlgeleiteten Aggression sein der mit dazu beiträgt das der AF zu hoch ist.

      Mal noch ne andere Sache. Gibt es irgendwo eine Auflistung von optimalen 6max stats, denn ich habe kürzlich mal nen Report zu meinen Stats im HM laufen lassen und dort eigenartige Werte als Orientierung bekommen.
    • LinusCaldwell
      LinusCaldwell
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 1.095
      wie hoch ist denn dein contibet turn wert?

      bei mir ist der turn af auch höher als der flop af
      flop: 1,9
      turn: 2,3
      river: 1,8

      an was könnte das liegen? ich glaube nicht, dass ich zu viel peele
      ich fahr jetzt auch nicht gerade schlecht damit muss ich sagen
      mein contibet turn wert ist etwas hoch, aber ich schaffe es irgendwie nicht den flop af hochzuschrauben
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      Original von LinusCaldwell
      bei mir ist der turn af auch höher als der flop af
      flop: 1,9
      turn: 2,3
      river: 1,8

      an was könnte das liegen? ich glaube nicht, dass ich zu viel peele
      ich fahr jetzt auch nicht gerade schlecht damit muss ich sagen
      mein contibet turn wert ist etwas hoch, aber ich schaffe es irgendwie nicht den flop af hochzuschrauben
      Poste mal folgende Werte:
      cbet Flop/Turn/River
      fold to cbet Flop/Turn/River
      fold to bet Flop/Turn/River
      fold to raise Flop/Turn/River
    • KartenTr1x
      KartenTr1x
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2007 Beiträge: 188


      Zeile 1: 1/2 mit 500 Händen
      Zeile 2: .5/1 mit 17k Händen
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      Du cbettest sehr viel am Turn und foldest dort viel zu viel. Fold to Cbet Turn 42% und Fold to Bet Turn 47% stellt imo ein dickes Leak dar. Der hohe Turn AF resultiert hauptsächlich aus den vielen Folds.

      Übrigens kann der Fold to Flopraise imo ruhig noch etwas höher sein, man muss nicht unbedingt JEDE Hand gegen raise peelen.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Generell ist der AF am Turn aber auch Limit abhängig. Ich hatte damals 1/2 mit Turn AF von 5 gespielt^^
      Die Gegner sind ja im average passiver und du hast am Turn viel öfter die Initiative, darum sind Turn AF >2,5 durch aus viable.
      Auf höheren Limits wird mal halt selbst viel öfter mit Aggression konfrontiert, darum spielt ma ab 10/20 meist im Bereich 1,8 - 2,2.
    • KartenTr1x
      KartenTr1x
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2007 Beiträge: 188
      Original von schnizm
      Du cbettest sehr viel am Turn und foldest dort viel zu viel. Fold to Cbet Turn 42% und Fold to Bet Turn 47% stellt imo ein dickes Leak dar. Der hohe Turn AF resultiert hauptsächlich aus den vielen Folds.
      Na das ist doch mal ne klare Ansage. Die Aussage stimmt auch überein mit meinem zu geringen WTS. Wo sollten denn die beiden Werte in etwa liegen?
      Ich werde versuchen mein Spiel entsprechend anzupassen und dann hier noch mal ein update der stats posten.

      @OnkelHotte: Es stimmt schon, dass man auf den kleineren Limits relativ viel Aggressivität erreichen kann, aber mein Turn AF ist signifikant höher als Flop und River. Es geht mir ja auch nur darum heraus zu finden der Turn so hoch ist und der Rest so stark davon abweicht.
    • KartenTr1x
      KartenTr1x
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2007 Beiträge: 188
      Ich habe gestern Abend ein Video von meinem Spiel gemacht. Gut möglich, dass sich durch das Schauen des Vids weitere Lösungsansätze ergeben.
      Schaut einfach mal rein.

      FL 0.5/1 auf Party: Auf der Suche nach dem Grund für einen zu hohen Turn AF
    • LinusCaldwell
      LinusCaldwell
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 1.095
      Original von schnizm
      Original von LinusCaldwell
      bei mir ist der turn af auch höher als der flop af
      flop: 1,9
      turn: 2,3
      river: 1,8

      an was könnte das liegen? ich glaube nicht, dass ich zu viel peele
      ich fahr jetzt auch nicht gerade schlecht damit muss ich sagen
      mein contibet turn wert ist etwas hoch, aber ich schaffe es irgendwie nicht den flop af hochzuschrauben
      Poste mal folgende Werte:
      cbet Flop/Turn/River
      fold to cbet Flop/Turn/River
      fold to bet Flop/Turn/River
      fold to raise Flop/Turn/River
      cbet 98%/81%/62%
      fold to cbet 41%/40%/40%
      wo findet man die beiden anderen werte im elephant?

      da sind anscheinend noch dicke leaks^^
      wie sollten die werte eigentlich sein?
    • 1
    • 2