Pauschale Stealrange CO/BU/SB für Microlimits

    • ubi17
      ubi17
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 1.028
      Ich habe hier einen Zettel mit Stealranges, Restealranges und ReRestealranges herumliegen und weiß aber nicht mehr woher die Informationen stammen. Daher würde ich das gerne von euch überprüfen lassen, vor allem auf Eignung für die Microlimits NL2 - NL10.

      Es handelt sich um folgende Angaben:

      Steal
      ------

      CO: AJ+, KQ, 66+
      BU: AT+, KT+, QJ, 22+
      SB: A8+, K9+, QT+, 22+

      Re-Steal
      ----------

      BB: AJ+, 88+

      Re-Re-Steal SB
      ------------------

      <= 15BB: A8+, K9+, 22+
      >= 18BB: AT+, KQ, 77+

      • Kommen diese Angaben jemandem bekannt vor?
      • Welche Einschränkungen bzw. Erweiterungen für Microlimits sind nötig?
      • Macht man Resteals wirklich nur aus dem BB, nicht aber aus dem SB?
      • Wie sieht es mit diesen Re-Re-Stealranges aus, wieso nur vom SB und worauf könnten sich die >= Angaben beziehen? Stackgröße nach dem Steal? Und was ist zwischen 15 und 18 BB ?(


      Wäre wirklich super wenn sich jemand die Zeit nehmen könnte das zu prüfen. Mit meine jetzigen Halbwissen möchte ich das nicht verwenden.

      Danke!
  • 1 Antwort