Größe von Preflopraises?

    • Wurstkopf
      Wurstkopf
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2008 Beiträge: 12
      Hi,
      bis jetzt ist mein Standardraise bis zur Push-or-Fold-Phase 4BB groß. Abgesehen von manchen Situationen, bei denen ich relativ spät sitze und AA oder KK first in halte und versuche ein bisschen mehr Value rauszuholen, indem ich nicht zu viel Druck mache...dann raise ich auf 3BB.
      Jetzt hab ich bei dem neuen yoda & steinek Video gesehn, dass sie in der frühen Phase immer auf 3BB raisen und ab 100er Blinds bei Party (2000 Anfangsstack) nur noch auf 2,5BB.
      Hab schon etwas drüber nachgedacht, werde aber alleine auf keine Antwort kommen, also kann mir jemand erklären wann es sich wirklich lohnt preflop eher mehr zu raisen à la 4BB und wann man es bei 2,5-3BB belassen sollte?
      Schon mal danke!
  • 5 Antworten
    • panther11225
      panther11225
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 10.696
      in den ersten 2 blindleveln lohnt es sich auf 4bb + 1bb pro limper zu raisen. du spielst da zumeist nur premiumhände und somit sind deine prefloprasies dann valueraises. den fishen macht es nichts aus, ob sie nun 3 oder 4bb preflop bezahlen. wenn sie eine hand spielen wollen, dann zahlen sie halt genauso 4bb wie sie auch 3bb bezahlen würden. allerdings machen sie damit auf dauer einen noch größeren fehler, wenn sie entgegen den odds callen.

      zu fortgeschrittener phase raist du dann nicht nur noch for value preflop, sondern auch um die blinds zu attackieren und zu stehlen.
      das verhältnis der blinds zu deinem stack ist (meist) nicht mehr so gut wie in der frühen phase. wenn du jetzt einfach immer noch 4bb raist, dann wird die conti euch teurer, sodass du dann meist um nen großen pot spielst und eher commited bist.
      wenn der gegner eine hand für 2,5-3bb nicht spielen will, dann will er sie für 4bb auch nicht spielen.

      neben der günstigeren conti kannst du auf einen resteal dann auch günstiger folden, wenn du ab 50/100 nur noch 2,5bb raist.
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.025
      Original von panther11225
      in den ersten 2 blindleveln lohnt es sich auf 4bb + 1bb pro limper zu raisen. du spielst da zumeist nur premiumhände und somit sind deine prefloprasies dann valueraises. den fishen macht es nichts aus, ob sie nun 3 oder 4bb preflop bezahlen. wenn sie eine hand spielen wollen, dann zahlen sie halt genauso 4bb wie sie auch 3bb bezahlen würden. allerdings machen sie damit auf dauer einen noch größeren fehler, wenn sie entgegen den odds callen.

      zu fortgeschrittener phase raist du dann nicht nur noch for value preflop, sondern auch um die blinds zu attackieren und zu stehlen.
      das verhältnis der blinds zu deinem stack ist (meist) nicht mehr so gut wie in der frühen phase. wenn du jetzt einfach immer noch 4bb raist, dann wird die conti euch teurer, sodass du dann meist um nen großen pot spielst und eher commited bist.
      wenn der gegner eine hand für 2,5-3bb nicht spielen will, dann will er sie für 4bb auch nicht spielen.

      neben der günstigeren conti kannst du auf einen resteal dann auch günstiger folden, wenn du ab 50/100 nur noch 2,5bb raist.
      #2
    • Wurstkopf
      Wurstkopf
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2008 Beiträge: 12
      ok danke,
      das mit dem commitment ist mir auch schon aufgefallen..
      ich werd mal versuchen meine raises besser anzupassen in zukunft
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Original von Wurstkopf
      ok danke,
      das mit dem commitment ist mir auch schon aufgefallen..
      ich werd mal versuchen meine raises besser anzupassen in zukunft

      Ganz wichtig: an die Situation anpassen, nicht an die eigene Hand
    • fishkopp
      fishkopp
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 1.578
      Original von Wurstkopf
      Abgesehen von manchen Situationen, bei denen ich relativ spät sitze und AA oder KK first in halte und versuche ein bisschen mehr Value rauszuholen, indem ich nicht zu viel Druck mache...dann raise ich auf 3BB.
      schlechter plan, kannste dein screennamen direkt in: raise 3bbmit KK+ umbenennen.
      das mit den 4bb ist so ne sache, aber dazu gibt es schon ungefähr 1mio freds zu und wohl genau so viele meinungen.
      hängt imo vom level ab.
      entweder immer gleich raisen oder zufallsgeneratorstylemäßig varrieren, auf keinen fall nur mit AA 3bb raisen--> EXPLOITABE!!! ganz böse