Partypoints

  • 18 Antworten
    • Troppo
      Troppo
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 1.721
      Original von Scidderz
      ich wüsste gerne, was sich überhaupt lohnt wenn man 1.5k partypoints erspielt hat.
      So richtig ?(
    • Scidderz
      Scidderz
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2009 Beiträge: 314
      jo musste schnell schreiben^^
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      ich verstehe die frage trotzdem nicht so ganz...

      willst du wissen, was du mit deinen 1.5k points machen kannst?
    • Stoner
      Stoner
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 1.894
      Original von Troppo
      Original von Scidderz
      ich wüsste gerne, was sich überhaupt lohnt wenn man 1.5k partypoints erspielt hat.
      So richtig ?(
      trotzdem ?(
    • Troppo
      Troppo
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 1.721
      Also wenn ich die Frage jetzt richtig verstanden hab würde ich dir einfach raten die PartyPoints zu sparen. Der Wert der PartyPoints erhöht sich noch da größere Buy-a-Bonus Dinger mehr Geld pro PartyPoint bringen.

      Kannst ja mal nachschauen bei PartyPoker dann wirst es auch erkennen.


      Troppo
    • JBond007
      JBond007
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 1.337
      ich vermute mal du spielst darauf an, dass du entweder 50$ Cash, oder 100$ Bonus bekommen kannst ?

      also wenn du wirklich ein Vielspieler bist, würde ich mich Troppos Meinung anschließen - allerdings ist die nächste Stufe erst bei 12k Punkten, und somit für viele (zZ auch für mich mittelfristig unerreichbar)

      ich persönlich hab die 1500 auch zusammen, und werd wohl nach Nutzung des aktuellen Reload-Bonuses den 100$ Bonus nehmen
      - hast 180 Tage Zeit
      - wird in Schritten à 10$ ausgezahlt
      - brauchst nur 5xPP (bei den Reloads hab ich derzeit immer 10xPP)

      aber ist halt Geschmackssache...
    • Datalife999
      Datalife999
      Silber
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 944
      Ich sag mal ganz pauschal: Ab NL50 lohnt es sich zu sparen wenn Du viel spielst, darunter brauchst Du 1. ewig für die 12k und 2. wird es entsprechend schwierig z.B. den 1000 $ Bonus zu clearen.

      Rechne dir am besten selbst aus wieviele Punkte Du auf 100 Hände machst und schätze den Zeitrahmen ab. Ne kleine Exceltabelle hilft dabei - einfach einmal täglich eintragen und hochrechnen lassen, das erleichtert die Entscheidung schon sehr.

      Ich bleibe im Moment bei dem 100$ Bonus weil es ganz einfach den BR Aufbau gut beschleunigt und spare dann ab NL100 auf 12k und 1000$ Bonus.
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      würde ich auch so empfehlen.
      so schlecht ist der 100$ bonus auch nicht und gerade auf den unteren limist ist das ein ganz netter boost für die bankroll. aber höheren limits kann man dann auch einen anderen sparen.
    • sCar1984
      sCar1984
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2008 Beiträge: 1.034
      Original von Datalife999
      Ich sag mal ganz pauschal: Ab NL50 lohnt es sich zu sparen wenn Du viel spielst, darunter brauchst Du 1. ewig für die 12k und 2. wird es entsprechend schwierig z.B. den 1000 $ Bonus zu clearen.

      Rechne dir am besten selbst aus wieviele Punkte Du auf 100 Hände machst und schätze den Zeitrahmen ab. Ne kleine Exceltabelle hilft dabei - einfach einmal täglich eintragen und hochrechnen lassen, das erleichtert die Entscheidung schon sehr.

      Ich bleibe im Moment bei dem 100$ Bonus weil es ganz einfach den BR Aufbau gut beschleunigt und spare dann ab NL100 auf 12k und 1000$ Bonus.
      #
    • Scidderz
      Scidderz
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2009 Beiträge: 314
      danke für die antworten, also lohnt es sich mehr den 100 buckz bonus zu nehmen als auf neuen zu warten?cash lohnt sich gar net zu nehmen , wenn ich viel spiele?
    • IncredibleLarge
      IncredibleLarge
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2008 Beiträge: 362
      hm... denk doch selbst nach.. 500Punkte erspielen=100$ sofort cash nehmen 50$. Was ist davon wohl mehr?
    • Scidderz
      Scidderz
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2009 Beiträge: 314
      hm nur für 500 punkte gibts schon 100 dollarz?dann auf jedem fall den 100 dollar bonus absahnen tgx^^ und diese vip lounge an wann gibts die?
      die 500 punkte erspiele ich an 1-2 tagen deshalb ist es schon nicee^^
    • BenniH83
      BenniH83
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2008 Beiträge: 21
      Original von Scidderz
      hm nur für 500 punkte gibts schon 100 dollarz?dann auf jedem fall den 100 dollar bonus absahnen tgx^^ und diese vip lounge an wann gibts die?
      die 500 punkte erspiele ich an 1-2 tagen deshalb ist es schon nicee^^
      na dann würde ich auf den 12k bonus sparen. solltest du nach adam riese ja in lediglich 24 tagen schaffen.
    • toolz555
      toolz555
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 1.918
      Natürlich lohnt sich der Bonus zum Freispielen mehr. Musst halt 1000 Points erspielen und bekommst pro 100 Punkte 10$ gutgeschrieben. Der andere Bonus ist doch 50$ für 1000 Points. Ist halt nen schlechteres Points/Cash-Verhältnis.
      Würde dir bis N50 auch raten den 1500 Points Bonus zum freispielen zu nutzen, weil du bei 12000 Points echt Probleme bekommst, den zu knacken in 180 Tagen, wenn du nicht wirklich extrem viel spielst.
    • ronnie7277
      ronnie7277
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.360
      Original von toolz555
      Natürlich lohnt sich der Bonus zum Freispielen mehr. Musst halt 500 Points erspielen und bekommst pro 50 Punkte 10$ gutgeschrieben. Der andere Bonus ist doch 50$ für 1500 Points. Ist halt nen schlechteres Points/Cash-Verhältnis.
      Würde dir bis N50 auch raten den 1500 Points Bonus zum freispielen zu nutzen, weil du bei 12000 Points echt Probleme bekommst, den zu knacken in 180 Tagen, wenn du nicht wirklich extrem viel spielst.
      so kommts eher hin und btw die 500 Points die du zum freispielen benötigst, kannst du auch wieder für den nächsten Bonus nutzen
    • Datalife999
      Datalife999
      Silber
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 944
      Eine Sache wurde noch vergessen, und zwar die Reloadangebote. Das sind z.B. 25% max. 150$ - für 600$ cash in wären das also auch noch 150$.

      Fazit: Sparen und Reload nutzen bis Du 12k Points hast. Oder Reload + 100$ Bonus nehmen. Die Reloadangebote richten sich nach deinem Spielvolumen.

      Ärgerlich wäre wenn du 12k ersparst und beim clearen dieser die ganzen Reloadangebote sausen lässt.

      Mal als Annahme ( angenommen du bekommst jeden Monat das leiche 25% Angebot ) im Optimum:

      NL25 macht ca. 5 Points auf 100 Hände:

      Ab Monatsanfang:

      1. Reloadbonus annehmen: 150$ x 10 = 1500 PP ( ca. 30k Hände )

      2. 1,5k Bonus kaufen: 100$ für 500 PPP ( ca.10k Hände )

      > 250$ Bonus im 1. Monat und 500PP übrig
      > 40k Hände / 25 Tage = 1600 Hände / Tag ( bei 9 Tischen ca. 2 Std. )
      ( 5 Tage Pokerfrei zur Sicherheit eingerechnet )
      > 25 x 2 Std. = 50Std. > 5$ / Std. durch Bonus > (100H*5)/800/0,25= 2,5BB/100

      Heißt selbst wenn Du +/- 0 an Winnings hast liegt deine Winrate bei 2,5BB/100

      nur mal so als Beispiel...mach noch 2BB/100 an Winnings drauf dann passt das so richtig gut für den Anfang :s_biggrin:
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.053
      Sollte ein NL50SH Regular mit ca 30k hands/Monat auch die 12k points boni nehmen oder weitersparen...?
    • Scidderz
      Scidderz
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2009 Beiträge: 314
      ich spiele nur fixed limit sohrthanded passt aber schon, werde diesen 100 dollar bonus nehmen und den reloadbonus dann ist egal wie man spielt -ev oder nicht, kommt man immer mehr ans geld ran^^ sogar wenn du -1bb/100 spielst biste durch diese bonuse+ ev das ist genial^^danke @partypoker