Wie soll meine Pokerlaufbahn weitergehen?

    • Pushy
      Pushy
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 374
      Hi, ich habe zu beginn meiner Pokerlaufbahn mit NL angefangen. Jedoch dann bei ca 100$ ausgecashed. Das selbe hab ich etwas später mit SNG`s auch gemacht. Doch nun bin/war ich Zivi und habe mit dem 2. Startkapital noch mal "richtig" durchgestartet und will wenn möglich ab Ende dieses Jahres mein Studium mit Poker finanzieren. (Jedoch nur wenn es klappt).

      Aufjedenfall habe daher genug Motivation richtig ernsthaft zu spielen. Was man auch daran merkt das ich seit 3 Monaten Silber habe, das ich zum aller erstenmal auf einer Seite ein Vip Level erklommen habe und das meine BR nun bei 380$ liegt.

      Doch jetzt weiß ich nicht genau wie weiter! Mein Plan imoment ist es (ich spiele auf Mansion) diesen und nächsten Monat den neuen Vip status zu halen und somit bei etwa 30000 MCP zu liegen, womit ich mir dan 3 Tickets für 20er Dons hollen will und mich dann dran machen will einen neuen Bonus zu klären.
      Doch wo beckomme ich diesen? Am einfachsten ist es warscheinlich einen neuen First Deposit Bonus zu nutzen, doch von welchem Anbieter, denn die scheinen mir alle im vergleich zu Mansion recht schwer zu klären. (Ich spiel übrigens 0.25/0.5 Fl SH ca 1 Stunde am Tag) Außerdem sind die FD von Stars und Party auch schon weg.

      Oder haltet ihr es vieleicht für sinnvoller bei Mansion zu bleiben um auf den 100$ Bonus zu sparen (dauert dann noch zusätzliche 3 Monate)

      Oder vieleicht nur vorübergehend die Seite zu wechseln und hoffen das mir Mansion einfach einen Bonus schenkt um mich zurück zu beckommen?

      Oder einfachc so lange auf mansion weiter spielen bis es auf den party bzw Stars einen Bonus gibt? Söllte ich deswegen auch vieleicht einfach mal 150$ auf mein Neteller acaunt packen um schnell Geld zum einzahlen verfügbar zu haben?

      LG Pushy
  • 15 Antworten
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      Zu Stars wechseln. NL SH BSS spielen. Auf Bonus scheißen.
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Sei realistisch. Nur wenige können sich ihr Studium ausschließlich mit Poker finanzieren. Wenn du jetzt schon jeden Monat paar hundert Dollar verdienen würdest, dann vielleicht aber mit knapp $400 BR wird das nichts.
      Klar hast du noch paar Monate bis da hin aber mit nur 1 Stunde / Tag wird das auch sehr schwer.
    • metmaster2
      metmaster2
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.131
      jo du musst auf jeden fall mehr spielen in zukunft, wenn du das durchziehen willst und natürlich auch weiter lernen.

      aber ansonsten wirst du ja dann sehen, wenn du dein studium anfängst, ob es reicht oder nicht, bafög kannste ja trotzdem beantragen

      und liafu gebe ich auch recht, was die boni angeht. schau nicht auf boni, sondern darauf, dass du gut spielt und in den limits aufsteigst. da haste mehr davon
    • Pushy
      Pushy
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 374
      Also ist es eurer Meinung nach besser einfach bei Mansion zu bleiben, denn da läuft es imo auch sehr gut. Denn seit meinem Umstig auf Fl SH hab ich dort einen krasses up. Spare also am besten die MCP um mir den 100$ Bonus zu erkaufen?

      Was haltet ihr denn von der Idea so 150 auf Neteller auszucashen, damit ich Geld zum einzahlen habe wenn mir ein Bonus angeboten wird. Jedoch will ich das Geld was ich ausgecashed habe trotzdem zu meiner bankroll zählen, also deswegen nicht ein limit absteigen, denn eigentlich gehört es ja auch dazu, lagert nur wo anders ....

      edit. das mit dem Studium finanzieren ist halt tatzächlich wunsch denken von mir, jedoch bietet es mir einiges an motivation. Wenn ich natürlich nicht genug voran komme such ich mir nen kelner Job. Setze mich also nicht deswegen unter druck.
    • metmaster2
      metmaster2
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.131
      wenn du dich auf mansion wohl fühlst, würde ich wohl an deiner stelle dort bleiben.
      das mit neteller kannst du machen, ich weis nur nicht ob es bei mansion überhaupt so oft reloads gibt.

      wenn deine BR dann nochmal ein stück größer ist, kannst du ja immernoch mal ne andere seite ausprobieren
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.819
      Auf Bonus scheißen.


      #2 Typischer Anfängerfehler. Gerade am Anfang solltest du den absoluten Fokus darauf legen dein Spiel zu verbessern und nicht irgendwelche Boni chasen.
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      Original von OrcaAoc
      Auf Bonus scheißen.


      #2 Typischer Anfängerfehler. Gerade am Anfang solltest du den absoluten Fokus darauf legen dein Spiel zu verbessern und nicht irgendwelche Boni chasen.

      das eine schließt das andere ja nicht aus :rolleyes:
    • klopa
      klopa
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 1.916
      würde auch auf mansion bleiben!

      Hab selber vor paar tage von stars auf mansion gewechselt und was da abgeht in sachen fischigkeit ist deutlich > stars! (spiele nl 100 sh bss)...

      Und zum Thema 100$ bonus: du wirst es sicher nicht hören wollen, aber denk erstmal nicht an den Bonus sondern spiel einfach so gut du kannst und verbesser dein spiel (artikel, videos, hbs, coaching). Wenn du dann in den limits aufsteigst bekommste auch deutlich mehr mcps und kannst dir dann in paar monaten den 1000$ bonus holen (1. musst du den nicht freispielen, 2. ist das punkte/$ verhältnis um einiges besser)
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.456
      imho is das seitenhopping nich sinnvoll. jede plattform spielt sich ein wenig anders und so viel bringen dir die bonis auch nich ein :O
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.676
      Original von liafu
      Zu Stars wechseln. NL SH BSS spielen. Auf Bonus scheißen.
      this. Ich verzichte auf 40% RB, und verdiene trotzdem noch mehr wie vorher...

      Stars ist einfach das Paradies.

      btw ich rate dir dringend davon ab, mit ner 400$ BR darüber nachzudenken das Studium mit Poker zu finanzieren...
      Eine Stunde Spielzeit reicht sowieso nie im Leben aus, das weißt du aber denke ich selber auch.

      gl
    • slap666
      slap666
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 356
      Original von BoneCS
      imho is das seitenhopping nich sinnvoll. jede plattform spielt sich ein wenig anders und so viel bringen dir die bonis auch nich ein :O
      naja, ipoker durchen hopen lohnt schon wenn man bereit ist 52€ für den hm auszugeben
    • michlveit
      michlveit
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 679
      für den 100$ bonus von mansion musst du nach einkaufen des bonusses nochma 6,5k MCPs (preboost) erspielen um den zu clearen.
      Spiel dich auf 0,5/1$ FL SH, versuch jeden monat elite zu werden bzw. zu halten und hol dir nach 3 monaten den 3 monatsboost. dann kannst dir den 1k$ bonus holn und den spielt man gleich schnell frei wie den 100$ bonus (auch 6,5k MCPs nach einkauf)

      so hab ichs zumindest gemacht und bin jetz seit februar von 0,25/0,5 (erst FL, dann SH) auf 1/2 SH und kann ende mai wohl auf 2/4 SH aufsteigen...
      allerdings hab ich pro tag durchschnittlich 3 stunden gespielt glaub (4 tabling --> 20-30k hände im monat)
    • derdenniz87
      derdenniz87
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2009 Beiträge: 353
      warum sagt hier keiner fulltilt? ist stars so fischig ? :f_biggrin:
    • Pushy
      Pushy
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 374
      Original von michlveit
      für den 100$ bonus von mansion musst du nach einkaufen des bonusses nochma 6,5k MCPs (preboost) erspielen um den zu clearen.
      Spiel dich auf 0,5/1$ FL SH, versuch jeden monat elite zu werden bzw. zu halten und hol dir nach 3 monaten den 3 monatsboost. dann kannst dir den 1k$ bonus holn und den spielt man gleich schnell frei wie den 100$ bonus (auch 6,5k MCPs nach einkauf)

      so hab ichs zumindest gemacht und bin jetz seit februar von 0,25/0,5 (erst FL, dann SH) auf 1/2 SH und kann ende mai wohl auf 2/4 SH aufsteigen...
      allerdings hab ich pro tag durchschnittlich 3 stunden gespielt glaub (4 tabling --> 20-30k hände im monat)

      Naja, so ganz werde ich das wohl nicht schaffen. Ich schaffe imo nur ca 6k Hände im Monat, trotz 3 tabling. Das sind so ca 3k MCP. Selbst wenn ich aufsteige, was ich eventuell sogar noch diesem Monat schaffe werde ich wohl nicht mal Pro member werden, da ich zunächst höchstens 2 Tische gleichzeitig spielen werde, um mich an das Limit zu gewöhen.
      Außerdem finde ich die 6,5k MCP um den Bonus zu releasen garnicht so schlimm. Immerhin will ich eh ca 3k MCP pro Monat erspielen, so das der sich quasie von selbst klärt und ich kann die Punkte ja auch in den nächsten Boni investieren. Was mich aber schon nervt ist das der eine so schlechte umtausch quote hat.

      Aber Lohnt es sich für mich tazächlich zu sparen? Weil fals ich auf den 1k Boni sparen will dann brauch ich dafür ja ewig. Nicht das die Punkte bis dato verfallen ...
    • Iseedeadpeople
      Iseedeadpeople
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 2.173
      Original von derdenniz87
      warum sagt hier keiner fulltilt? ist stars so fischig ? :f_biggrin:

      auf den niedrigen limits schon, da es soviele Leute gibt die dort spielen und man mit tableselection und den tools dazu immer die richtigen Mitspieler findet