Gibt es Pokerspieler, die im Auftrag des Pokeranbieters unterwegs sind?

    • pokezilla
      pokezilla
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.020
      Hallo Leute. Ich habe folgende Geschichte zu erzählen. Ich hatte mal von einigen Leuten gehört ,die meinten, dass sie viel Geld damit gemacht haben, indem sie bei den Headsup Cash games nur eine Hand spielen, die aber sehr aggressiv spielen ( mit raise und reraise) und dann den Tisch sofort verlassen.

      Angeblich sollte sich das rechnen. Auch wenn ich diese Strategie für fragwürdig halte und auch ein Stück "asozial" habe ich sie mal zum Spass im LowLimitbereich ausprobiert.
      Ich glaube ich habe es 8-10 bei einem Pokeranbieter, der nicht zu den PS-pokerräumen gehört, angewandt ( und dies bei jeweils unterschiedlichen Spielern). Diese Strategie hat mich erstens nicht überzeugt und hat mit echten Poker nichts zu tun.

      Dann ist etwas seltsames passiert, ich saß an einem Headsup-tisch und wollte eine normale Headsup-partie spielen, als sich ein Spieler an den Tisch setzte und sich bei mir beschwerte, dass ich eh nur eine Hand spiele wolle ( ich hatte noch nie mit ihm zu tun gehabt, woher wusste er?)

      Dieser Spieler war in der Lage mich aufs übelste zu beschimpfen, darunter solche Worte wie "Bitch", "Faggot", normalerweise sind diese Wörter in der Chatbox des Pokeranbieters indiziert, die waren bei dem klar angezeigt!!!
      Da ich in letzter Zeit viel Geld beim Headsup gewonnen habe, habe ich dann gegen ihn gespielt, was er letztlich auch erreichen wollte. Er hat unglaubliche calls gegen mich gehabt und jeden Pot gegen mich gewonnen.

      Schon komisch.


      Als ich dann in einer anderen ( normalen ) Headsup- partie meinem Gegenspieler von diesem Vorfall erzählt habe und auch meine Vermutung geäussert habe, wurde die Chatfunktion sofort unterbunden.
  • 20 Antworten
    • BlizzyG
      BlizzyG
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.989
      Glaube nich
    • pokezilla
      pokezilla
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.020
      Okay Leute vergesst es........
    • Method0711
      Method0711
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 1.577
      Ich glaube manche Leute haben einfach zu viele FBI-Hollywood-Filme gesehen ;) ... Akte-X lässt grüßen ;) . Hab letztens auch gegen Mulder und Skully gespielt, die wussten ALLES ... :D
    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      Ich bin absolut kein Fan von Spam, aber was hier in letzer Zeit immer für Threads aufkommen, da kann man nur den Kopf schütteln :f_frown:

      @OP neine ich denke nicht, dass da irgendwas los ist und das du beschissen wirst, genauso wenig sollte dieses "Taktik" wie du sie nennst nicht klappen, denn das ist einfach HitnRun, dass machen im HU viele und auf dauer bringt es dir nichts, weil niemand mehr gegen dich spielen wird.

      Und von misteriösen Chatsperrfunktionen hab ich auch noch nie was gehlört...
    • TNT9
      TNT9
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 509
      ausschliessen kann mans natürlich nie... :-)
      wobei jeder mal mit dummen calls ne winning session einlegen kann, dass an sich ist nix aussergewöhnliches... dass man gespielte hände von anderen spielern organisieren kann, ist soweit bekannt...
      das die chatfunktion absichtlich unterbunden wird... hmm das würde bedeuten, dass bei den chats auf gewisse codeworte, die entsprechenden chats manuell von einem mitarbeiter gecheckt werden müssten... bei x-sprachen, dialekten, etc alles andere als ein unaufwendiges unterfangen...

      ich persönlich würde grundsätzlich nie etwas ausschliessen, glaube nunmal nicht an das gute im menschen, und noch weniger an das faire in der wirtschaft, und bei unternehmen...
      ABER in diesem fall stellt sich die frage nach dem nutzen... spielst du so hohe limits dass es sich lohnen könnte? selbst wenn, sehe ich für den anbieter nicht wirklich einen finanziellen nutzen... (behaupte mal dass wenn eine prerson langsam und stetig verliert, mit ein paar upswings, wird sie eher nochmal eincashen und der pokeranbieter wird finanziell besser dastehen, all wenn er einem die bankroll in 3 minisekunden killt....)
    • Stoner
      Stoner
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 1.894
      Original von pokezilla

      Dann ist etwas seltsames passiert, ich saß an einem Headsup-tisch und wollte eine normale Headsup-partie spielen, als sich ein Spieler an den Tisch setzte und sich bei mir beschwerte, dass ich eh nur eine Hand spiele wolle ( ich hatte noch nie mit ihm zu tun gehabt, woher wusste er?)
      Es soll schon Leute gegeben haben, die auch Tische beobachten, an denen sie nicht selber sitzen. ;)
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.327
      Spam entfernt.

      Bitte nur zum themenbezogene, hilfreiche Beiträge posten!

      Danke!
    • pokezilla
      pokezilla
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.020
      Danke!!
      Sorry vieleicht bin ich aufgrund des "x is rigged" und einigen bad beats bei einigen MTT etwas paranoide.

      Aber ich fand es aufjedenfall komisch, dass ich von einem Spieler plötzlich so beschimpft worden bin und das mit Wörtern, die normalerweise in der chatfunktion nicht erlaubt sind.
    • Hakonen
      Hakonen
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2009 Beiträge: 988
      Original von pokezilla
      Danke!!
      Sorry vieleicht bin ich aufgrund des "x is rigged" und einigen bad beats bei einigen MTT etwas paranoide.
      - Fehler bei anderen oder dem Anbieter zu sehen ist leichter als eigene Leaks zu beheben.

      - AJs gegen KK PF-all-in hat grad mal 29% EQ. Also gewinnen die Kings 2 von 3 mal longterm!!.

      Natürlich kann man die nächsten 5 x in ein As auf dem Flop rennen. Longterm wird man allerdings 2 von 3 mal gewinnen. Das Unterbewußtsein sieht aber nur 1 x verloren, also werde ich die nächsten 2 x gewinnen.

      Wenn das nicht klappt -> Anbieter rigged, obwohl er es nicht ist.

      Keep cool und spiele erstmal 2.000.000 Hände. Wenn du dann deine DB auswertest, sieht die Statistik sicher besser aus.
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      ja, gibt es. sogenannte "prop-player".
      gibt diverse seite im www, die diesen job vermitteln.

      100% RB etc.
    • johnnyrocketz
      johnnyrocketz
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2009 Beiträge: 72
      Original von pokezilla
      Hallo Leute. Ich habe folgende Geschichte zu erzählen. Ich hatte mal von einigen Leuten gehört ,die meinten, dass sie viel Geld damit gemacht haben, indem sie bei den Headsup Cash games nur eine Hand spielen, die aber sehr aggressiv spielen ( mit raise und reraise) und dann den Tisch sofort verlassen.
      lol nice gerade auf nl600 ausprobiert und innerhalb von 10 min 100$gemacht, ist halt nur ugly jedes mal zu3betten, ich werde jetzt voll auf die strategie umsteigen
    • pokezilla
      pokezilla
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.020
      Nein, ich wollte jetzt nicht das "x is rigged"-fass aufmachen.

      Ich habe bei Lowstakes MTT momentan eine positive Bilanz und habe bei den grösseren Gewinnen sehr sehr viel Glück gehabt und hab mich bei Gewinnen auch nicht beklagt.

      Ich hatte gestern nur irgendwie den Eindruck, dass man unerwünschte HitandRun-spieler einfach rausekeln möchte, da sie für das Headsupcashgame ein Ärgernis sind.
    • Method0711
      Method0711
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 1.577
      Original von johnnyrocketz
      Original von pokezilla
      Hallo Leute. Ich habe folgende Geschichte zu erzählen. Ich hatte mal von einigen Leuten gehört ,die meinten, dass sie viel Geld damit gemacht haben, indem sie bei den Headsup Cash games nur eine Hand spielen, die aber sehr aggressiv spielen ( mit raise und reraise) und dann den Tisch sofort verlassen.
      lol nice gerade auf nl600 ausprobiert und innerhalb von 10 min 100$gemacht, ist halt nur ugly jedes mal zu3betten, ich werde jetzt voll auf die strategie umsteigen

      Poker und Varianz verstanden: fail obv.
    • pokezilla
      pokezilla
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.020
      Original von 2weiX
      ja, gibt es. sogenannte "prop-player".
      gibt diverse seite im www, die diesen job vermitteln.

      100% RB etc.
      Danke für die Info ,war mir neu!
    • OberLaui
      OberLaui
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 216
      ich würde gerne mal Erfahrungen von jemandem hören, der diese "Strategie" länger angewandt hat als 10 Minuten.

      Gibt es da jemanden?
    • pokezilla
      pokezilla
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.020
      Sind alle broke!! Oder vom FBI inhaftiert!!
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Par a noia?

      Gruß
      Duc
    • Pegasus2003
      Pegasus2003
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 666
      Original von pokezilla
      Sind alle broke!! Oder vom FBI inhaftiert!!
      Ich bin doch noch da...

      So wird man auch Diamond, nur genug hohe Headsup wählen ;)

      --> Wie hier wiede rumgeschossen wird...
    • vivien0407
      vivien0407
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2008 Beiträge: 287
      Original von 2weiX
      ja, gibt es. sogenannte "prop-player".
      gibt diverse seite im www, die diesen job vermitteln.

      100% RB etc.
      aber bestimmt nicht auf den bekannten seiten...
      das sind meistens solche, welche erst neu sind, und solche spieler brauchen,
      um bestehen zu könn.

      aber die Spielen auch meines erachtens nicht mit mehr informationen als der gegner... sind auch normale spieler, welche mit eigenem geld dran sitzen.
      <<< eben nur 100% rb bekomm, wie du es sagst, aber andere spekulationen
      über solche spieler würde ich nicht machen...

      Lasse mich aber jetzt auch gern mal eines besseren belehren.
    • 1
    • 2