frage zu "no limit hold'em: theory and practise"

    • X0X
      X0X
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 676
      lo. ich hatte mir bei amazon 4 bücher bestellt. (NL) hoh1, greenbook, bluebook und eben theory and practise. tap wurde mir aber noch nicht geliefert. nachdem ich die 3 anderen bücher jetzt fast durch habe frage ich mich, ob in tap nun wirklich noch sooo viele "neue" dinge stehen die einen kauf rechtfertigen. es wäre schön, wenn mir jemand der alle 4 bücher gelesen hat bei der entscheidung "kaufen oder abbestellen" helfen könnte. danke im vorraus X0X
  • 7 Antworten
    • X0X
      X0X
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 676
      hmm. keiner, der scho alle 4 bücher gelesen hat ? oder is die frage so hohl und ich blicks nur nicht ? :rolleyes:
    • Ardarandir
      Ardarandir
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 3.216
      Original von X0X hmm. keiner, der scho alle 4 bücher gelesen hat ? oder is die frage so hohl und ich blicks nur nicht ? :rolleyes:
      mich würde die antwort auch interessieren...spiele nämlich auch mit dem Gedanken mir noch NL: Theory and Practice zuzulegen hab gehört es is Pflichtlektüre für jeden NL cash game spieler und das besonders der Value extrahierungs teil lesenswert ist
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      hoh1 ist turnier only, sind aber viele Konzepte drin die fürs cashgame auch sehr interessant sind. little green book ist mix aus cash und turnier hat mir aber gut gefallen, blue book kenne ich nicht ist glaub ich so ähnlich wie hoh3. T&P = cashgame only und wird auf jedenfall noch sachen aufzeigen die du in den anderen Büchern noch nicht hattest, habs mir auch grad erst zugelegt und noch nicht komplett gelesen ist aber sicherlich noch lesenswert auch wenn man die andern kennt :) Fazit: kaufen! :P
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      habe auch HoH 1-3 (3 aber noch nicht gelesen), T&P, Green- und Bluebook und muss sagen, dass ich bisher noch keine der Käufe bereut habe. Wie mein Vorredner schon sagte sind die HoH hauptsächlich für Turniere und deswegen nur bedingt auf Cashgame anzuwenden. Im Gegensatz dazu ist T&P halt auf Cashgames fixiert. Natürlich findest du dort auch Konzepte, die du bereits in anderen Büchern gelesen hast (wie viel weiß ich nicht genau, da ich T&P als erstes gelesen habe) aber du wirst sicher auch das eine oder andere neu entdecken bzw. besser verstehen. Grundsätzlich lohnt es sich ja sogar schon bekannte Konzepte nochmal zu lesen, häufig vergisst man sie doch recht schnell und hat sie so noch einmal neu im Kopf. Den größten Kritikpunkt, den ich an T&P hatte, war der doch etwas komische inhaltliche Aufbau des Buches (es wird mit "How to play the Nuts on the River" angefangen, danach kommen dann z.B. "Starting Hands", etc.). Dies ist jedoch halb so wild, da man das Buch ja eh ganz ließt (hoffe ich zumindest ;D). Deshalb würde ich persönlich dir empfehlen es nicht abzubestellen. (:
    • X0X
      X0X
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 676
      Original von TheDna Fazit: kaufen! :P
      das is doch ma 'ne aussage, mit der man was anfangen kann. :D danke ihr beiden.
    • Kysus80
      Kysus80
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.632
      Original von TheDna T&P = cashgame only
      Nein.
    • MrZahl
      MrZahl
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 43
      lohnt sich auf jedenfall, bin durch mit dem Buch ist echt gut! xox meld dich doch mal bei mir Rhapsody01@gmx.de Gruß