Halbwaisenrente, Kindergeld während Australienaufenthalt

    • Akademiker
      Akademiker
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 322
      Huhu,


      ich habe eine Frage an euch Spezialisten, vor allem an diejenigen, die nach Australien oder Neuseeland gegangen sind.

      Ich bin wie viele andere auch im Mai mit meinem Abitur fertig und habe glücklicherweise keinen Zivil- oder Wehrdienst zu leisten :f_cool:
      Vor einem Jahr habe ich mich mit meinem Rentenberater über die Fortzahlung der Halbwaisenrente unterhalten. Er hat mir mitgeteilt, dass diese nur bei Behinderung(nicht zutreffend ;) ), schulischer, universitärer oder beruflicher Ausbildung weiter gezahlt wird. Da ich mich aber auf einen zulassungsbeschränkten Studiengang bewerben möchte und höchstwahrscheinlich abgelehnt werde(dann gehe ich nach Australien), habe ich heute nochmals angerufen:"Im Fall der Ablehnung wird nicht gezahlt".
      Hat jemand eine ähnliche Situation gehabt und irgendwie die Waisenrente dennoch bekommen?


      Eine ähnliche Frage zum Kindergeld: wird dieses weitergezahlt, sofern ich auf einen Ausbildungsplatz (Studium) warte?



      Dangö
  • 4 Antworten
    • Pris0n
      Pris0n
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 8.603
      Bei mir ist es so, dass das Kindergeld weiter gezahlt wird. Allerdings muss ich nachweißen, dass ich beabsichtige zu studieren.
      Hatte das Problem jetzt zwischen Zivi und Studium
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Ich beziehe ebenfalls beides und habe auch mein Abi fertig.
      Das Problem ist leider, dass beides nur bei einem Praktikum, Studium oder einer Ausbildung weitergezahlt werden. Ebenfalls bezahlt wird eine gewisse Überbrückungszeit (z.B. im Praktikum), dann muss aber feststehen, dass danach eine Ausbildung oder ein Studium kommt.
      Das ist leider sehr schlecht geregelt.. :/
    • Akademiker
      Akademiker
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 322
      Ich habe gerade bei der Familienkasse bezüglich des Kindergeldes angerufen. Hier wurde mir bestätigt, dass man lediglich einen Nachweis erbringen muss, dass die Studierwilligkeit, so nenne ich es mal, besteht. D.h., es ist nur nötig, eine Absage der ZVS und das Formular für Kinder ohne Ausbildungsplatz ausgefüllt abzuschicken.


      Mit der Waisenrente hadere ich weiter. Ich kann das Geld sehr gut gebrauchen
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Klar, das kann jeder. :P Aber gerade bei der sind sie ja extrem streng, wollen jedes Quartal oder jedes halbe Jahr (weiß nicht mehr genau) eine Schulbescheinigung und son Kram..