Datenbanken

    • Goaranga
      Goaranga
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.666
      WÄre es u.U. möglich die Datenbanken, die während der Coachings entstehen zur Verfügung zu stellen bzw. zum Verkauf anzubieten ? Ich persönlich bin auf Leaksuche, habe aber ohne vergleichbare DB schlechte Chancen Leaks selber zu finden...
  • 4 Antworten
    • Goaranga
      Goaranga
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.666
      kein Interesse ?(
    • cyberbull
      cyberbull
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 88
      ähhm... also imho kannst Du Leaks eigentlich vor allem finden, indem Du Deine eigene DB (also mit möglichst vielen Hands drin, wo Du mitgespielt hast) statistisch analysierst und diese Ergebnisse mit "Standardwerten" von winning players vergleichst... Eine "Vergleichsanalyse" zwischen zwei Datenbanken macht da voll keinen Sinn - besser die DBs zusammenführen und dann die Daten Deiner besten/schlechtesten Hände mit denen der besten (oder schlechtesten :-) Gegner, die Du in der DB findest, vergleichen... Gibt's eigentlich einen Thread hier, wo's darum geht, wie man mit Hand-DBs sein Spiel analysiert resp. Leaks ausmerzt? Wäre doch ganz interessant...
    • Goaranga
      Goaranga
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.666
      Es geht mir darum zu sehen, wie sie in speziellen Situationen gespielt haben. Stats hat man schnell überprüft und das habe ich auch, aber ob ich jetzt z.B auf paired Boards zu aggro mit Ahigh spiele, das können mir die Stats nicht sagen.... Es geht mir darum festzustellen, ob dann alternative Spielweisen erfolgreicher sind als meine...
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.217
      Original von cyberbull Gibt's eigentlich einen Thread hier, wo's darum geht, wie man mit Hand-DBs sein Spiel analysiert resp. Leaks ausmerzt? Wäre doch ganz interessant...
      Das fände ich mal sehr wichtig :-)