Wichtiger Besichtigungstermin, Vorgehen, Tipps needed! (Mietswohnung)

    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      Nabend Gemeinde!

      :s_cool:

      Ich bin mit meiner Freundin auf der Suche nach einer Wohnung und heute haben wir unsere Traumwohnung gefunden.
      Sie ist Azubi und ich bin Student, der bekanntlich viel "geerbt" hat :)
      Ich habe heute mit der Maklerin telefoniert und sie meinte die Chancen stehen gut.
      Ich habe keine Erfahrung mit Wohnungen von gehobenen Standart bzgl Besichtigungstermine etc.

      Deshalb brauche ich eure Hilfe:

      - habt ihr irgendwelche Tipps wie ich bessere Chancen habe könnte?
      - irgendwas bestimmtes sagen?
      - bringt es was vorzuschlagen 6-12 Monate voraus zu zahlen ?
      - andere Anmerkungen?

      Ich will diese Wohnung einfach und habe gesagt, dass ich Erbe bin..

      Auf jeden Fall schon mal danke für jeden Tipp! :s_love:
  • 48 Antworten
    • mju12
      mju12
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 14.119
      6-12 Monaten Vorauszahlung könnte gut ankommen.
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      selbst ausprobiert und nur geschätzt?

      ich will da auch nicht so dekadent rüberkommen :)
    • kingpowl
      kingpowl
      Black
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 2.393
      ich hab genau das mal angeboten und die wohnung trotz mdl zusage letztlich nicht bekommen. wirkte vll etwas unseriös, kp
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      das einzige was den vermieter interessiert ist, dass ihr keine chaoten seid und die wohnung in ordentlichem zustand pflegt und dass er möglichst zu 100% monatlich sein geld sieht, alles andere is dem eigentlich wayne

      ka elternbürgschaft ist meist immernoch gern gesehen oder eben kaution :)
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      Eltern werden 100% nicht bürgen, sowas will ich nicht.

      Meinst du mehr als die vorgegebene Kaution abgeben oder wie?
    • soan
      soan
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.139
      und wenn sie nun nen erbschein sehen will :rolleyes: dann hast du dir deine grube gegraben ^^

      edit: meine erfahrung: denen ist oft scheiß egal wie viel geld du hast, wichtig ist ein einkommen, dass sie im ernstfall pfänden können, nur das ist ihre 100%ige sicherheit. bürgschaft der eltern hats bei mir gelöst, da ich auch noch student bin. ohne gings nicht, auch nicht mit vorauszahlung etc
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      Original von soan
      und wenn sie nun nen erbschein sehen will :rolleyes: dann hast du dir deine grube gegraben ^^
      wtf, sowas gibt es??
      aber ich muss doch keine Infos zum Erbe rausgeben...

      was bedeutet es wenn die Eltern bürgen?
    • soan
      soan
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.139
      musst du nicht aber ist schon strange wenn du dann sagst "das geht sie nen scheiß an" nachdem du ihr damit begründest das du eig flüssig bist ^^

      und ja natürlich gibt es einen nachweis dass du wirklich erbst. ^^

      edit: eltern haften in dem fall für die höhe der miete, in dem du unliquide bist. ganz einfach. wenn du das geld aufm konto hast und vernünftig damit umgehst wird dieser fall nie eintreffen.
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      wie wäre denn deine Musterlösung für mich?

      ich dachte mein Vermögen könnte man auch pfänden im Fall des Falles?
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      Original von soan


      edit: eltern haften in dem fall für die höhe der miete, in dem du unliquide bist. ganz einfach. wenn du das geld aufm konto hast und vernünftig damit umgehst wird dieser fall nie eintreffen.
      sick für ne Mietswohnung?

      Ich meine man kann doch eh immer in 3 Monaten doer so kündigen, da sieht doch jeder Mensch bevor er broke geht auf dem Konto?!
    • soan
      soan
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.139
      naja wenn du dem vermieter sagst du hast 100k aufm konto dann sagt er das ist mir scheiß egal, das ist vielleicht morgen weg (nur geliehen, spielsüchtig, was weiß ich)

      die wollen einkünfte aus der zukunft bewiesen haben, die das decken.

      naja manche nehmen ne vorauszahlung, aber eben nich alle, ist also ein versuch wert, kostet dich aber mehr weil du dann keine zinsen mehr auf das geld kriegst.

      das einfachste ist ne bürgschaft mit dem einkommen deiner eltern, sofern deine eltern mitspielen. wenn sie dir vertrauen dann wissen sie das der fall nicht eintreten kann, mein dad hatte damit kein problem.

      und der vermieter hat sein bürgendes einkommen.
    • soan
      soan
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.139
      Original von zeegro
      Original von soan


      edit: eltern haften in dem fall für die höhe der miete, in dem du unliquide bist. ganz einfach. wenn du das geld aufm konto hast und vernünftig damit umgehst wird dieser fall nie eintreffen.
      sick für ne Mietswohnung?

      Ich meine man kann doch eh immer in 3 Monaten doer so kündigen, da sieht doch jeder Mensch bevor er broke geht auf dem Konto?!
      ja du kannst kündigen, aber er kriegt dich nicht raus.

      szenario: du hast kein geld mehr, er verklagt dich auf miete, du hast kein geld und gehst nicht aus der wohnung.

      es dauert in dem fall 1-2 jahre bis er dich gerichtlich entfernen lassen kann und kriegt evt nich mal sein geld. ich kann die vorsicht von vermietern verstehn, würde es nicht anders machen..

      ansonsten: ehrlich sein, das mit dem erbe vorzulügen war schonmal riskant. und hemd anziehen (schick und seriös halt)
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      die Einstellung meiner Eltern bzgl meinen Einkünften könnt ihr euch sicher denken :)

      werde mir einfach Freitag mal die Möglichkeiten aufzählen lassen..

      das sie nichts sehen wollen ist unwahrschienlich oder?
      Wohnung kostet 1k ca

      danke soan btw :)

      was würdest du denn sagen wo das Geld herkommt?
    • soan
      soan
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.139
      also meine kostet ca 500 und selbst in der preisklasse sind die knallhart. da hast dus sogar mit nem azubi einkommen schwer, weil denen das zu wenig sicherheit ist. als student ist es erst recht nicht ohne weiteres möglich, an eine gehobene wohnung zu kommen. hätte ohne die bürgschaft als student no chance!

      ich habe als ich vor nem jahr umgezogen bin auch locker die mieten für 3 jahre aufm giro flüssig aber das interessiert keinen..


      mein vater findets auch nicht toll das ich als student vom poker lebe aber er würde mir deswegen nie ne bürgschaft verwehren. frag deine eltern doch einfach, kostet nichts ;) und löst deine probleme.
    • soan
      soan
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.139
      Original von zeegro
      was würdest du denn sagen wo das Geld herkommt?
      du kannst denen erklären was du willst. ob du es geerbt hast, im lotto gewonnen hast, oder sonstwas. die sehen nur einen jungen man der einen unbekannten betrag geerbt haben will (dessen höhe sie nichts angeht, das wissen sie selbst), und dieser kann evt nicht mal mit geld umgehen, holt sich ne 1000 euro wohnung, morgen bestellt er seinen porsche, in einem jahr ist er pleite.

      du brauchst 100% ein nachgewiesenes einkommen von dir oder einem bürgen, es sei denn der vermieter ist mit jährlicher vorauszahlung einverstanden oder einer von 1000 vollidioten ..

      np ;)
    • soan
      soan
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.139
      Original von HoRRoR...oder eben kaution :)
      auch ne frage wert. biete ihm 10 oder 20k kaution die er verzinsen soll (ich habe 1k kaution die wird normal verzinst..)

      aber erzähl nichts von erbe oder so. wenn du ihm mitteilen willst, das du verdammt flüssig bist, dann sag ihm "ich habs einfach" details bringen dich da eh nicht weiter..
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      habe ja noch den Vortiel mit meiner Freundin.. ^^
      die verdient ja Geld
    • soan
      soan
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.139
      aber nich genug für die miete oder? kenne jmd der 900 verdient und ne 500 euro wohnung nicht bekommen hat weil sie lieber jmd. nehmen der mehr verdient. ;( aber pärchen is auf jedenfall schonmal besser vom eindruck als mann allein ^^
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      jo stimmt auch wieder-.-