Backgammon

    • FloJi
      FloJi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 1.204
      Ich hoffe ich bin hier richtig, sonst bitte einfach verschieben =)

      Ich will im August die Meisterschaft mitspielen und wollte mal fragen, ob es jemanden gibt, der dabei ist und/oder schon einmal dabei war?

      Wie ist das Skill-Niveau?

      Und kennt jemand gute KI-Programme an denen man üben kann?
      Hab nämlich noch ein paar kleine Probleme mit den Double-Würfel :-/
  • 11 Antworten
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      kA ob Backgammon sich als Sport bezeichnen darf ;)
      Ich verschiebs trotzdem mal ins Small Talk, da hast du ein größeren Traffic und die Verlinkung bleibt im Sportforum ;)
    • funmaker
      funmaker
      Global
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 7.367
      Hallo FloJi!

      Vielleicht hast du auch Lust in Brakel Anfang Juni mitzuspielen; da gibt es auch Qualifier zur Deutschen Meisterschaft. Ob du ein Programm brauchst, weiss ich gar nicht. Evtl. schaust du dir auch noch ein paar Bücher von den guten alten Freaks wie Magriel u.a. an (die Weltmeisterschaftskämpfe)

      Hier noch etwas zur Software: http://www.hardyhuebener.de/software.html
    • greeny
      greeny
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 101
      Wenn ich Backgammon-DM höre kribbelt es bei mir. Hab früher gerne Backgammon gespielt und für meinen Bekanntenkreis hat es gereicht.

      Nur das mit dem Würfel hab ich nie gebraucht, da wir das einfach weggelassen haben. Hat da jemand ein paar Anfänger Tipps?

      @funmaker Danke, Software wird gleich getestet.

      Skill-Level bei Turnieren:

      Was muss ich da können um nicht gleich unterzugehen?

      Online spielen:

      Wo sollte man da üben? Vielleicht installier ich mir mal Partygammon.
    • funmaker
      funmaker
      Global
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 7.367
      Hallo greeny!

      Der Verdoppelungswürfel spielt eine entscheidende Rolle beim Backgammon. Es geht darum Stellungen einzuschätzen und wenn du einen Würfel (eine Verdopplung) annimmst, der nicht korrekt war, dann kannst du halt auch mal Gammon verlieren (das doppelte an Punkten) und das ist schon nicht unwichtig. Den Umgang mit dem Doppler lernt man mit der zeit aber.

      Bei Live Turnieren nimm dir Zeit, die du brauchst (sofern nicht mit Uhr gespielt wird) und überlege gut, was du tust. Lass dich durch verbale Dinge nicht durcheinander bringen. Wenn du eine Verdoppelung und den Würfel bekommst, dir aber sehr unsicher bist, dann lehne lieber einmal mehr ab und gib einen Punkt ab, anstatt das Risiko evt. 4 Punkte zu verlieren. Wenn du ein Turnier auf 15 Punkte spielst, sind 4 halt schon mal relativ viel.

      Bei PartyGammon habe ich früher viel gespielt, auf den unteren Limits kannst du da gut üben und mit den Backgammon Programmen natürlich auch.

      Gruß
      funmaker
    • FloJi
      FloJi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 1.204
      merci für die Software-links. Hat mich gleich mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt -.-

      Hab aber auch nen fiesen Downswing gehabt :D
    • greeny
      greeny
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 101
      @funmaker

      Also der Tipp mit dem Programm war prima. Hab schon ein paar Runden gespielt und langsam verstehe ich auch die Analyse-Funktion. Kaum zu glauben wie viele schlechte Züge es gibt. Werde jetzt einfach mal mit dem Programm üben und vielleicht mal meine Kenntnisse danach Online testen. Für Wiesbaden wird es wohl noch nicht ausreichen.
      Den Dopplerwürfel hab ich zwar gekannt, aber erst durchs spielen mit dem Programm hab ich ein paar Situationen zum Abschätzen bekommen.

      Nochmals Danke für die ersten Tipps.

      @ FloJi

      Danke für die Idee mit dem Forumseintrag.
    • Milkmoo
      Milkmoo
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 1.218
      thx für den link, da hab ich endlich mal paar bücher gefunden, wollte ich schon lange mal gemacht haben


      aber irgendwie errinert mich dass an meinen post aus dem prison break blumen falt thread der vor kurzem hier war :D


      Original von Milkmoo
      wieso find ich sowas immer ganz toll wenn einer so nen müll postet und kauf mir dann gleich bei amazon bücher zu die dann im schrank verfaulen, maaaaan aufhören ...
    • JoSeN
      JoSeN
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 556
      Könnt ihr evtl auch ein paar andere Programme empfehlen, die auf der Seite genannten sind ja sowie ich das verstanden habe fast unschlagbar. Oder kann man auch da die Spielstärke einstellen?
      Bin halt schon eher der Anfänger ;)
    • FloJi
      FloJi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 1.204
      GNU Backgammon finde ich geil.

      Freeware und einstellbare Stärken. expertschlage ich jetzt regelmäßig. Danach wirds echt hart ^^
    • JoSeN
      JoSeN
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 556
      Original von FloJi
      GNU Backgammon finde ich geil.

      Freeware und einstellbare Stärken. expertschlage ich jetzt regelmäßig. Danach wirds echt hart ^^
      OK
      dann hab ich da wohl was falsch verstanden.
      danke
    • FloJi
      FloJi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 1.204
      Leck mich fett, das tiltet ja noch krasser als Poker -.-
      Der hat einfach auch so ein scheiß Luck, das ist unfassbar.


      Gibts ne Möglichkeit mal gegen einen von euch zu spielen?


      Party hat das im Casino oder? Was gibts denn da für BuyIns?