Spa?faktor = 0

  • 7 Antworten
    • Maddi
      Maddi
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 392
      wenn du 8 % spielst obwohl du angeblich nach dem starting hand chart spielst solltest du evtl nochma die erklärung dazu durchlesen, denn das ist dein fehler. schiebs nich auf die karten.
    • Fasteddie70
      Fasteddie70
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 185
      Hmm . Das verstehe ich nciht ganz . Was soll ich machen wenn ich über Stünden Karten wie k2 q3 oder b7 bekomme ???

      Habe mich schon recht intesiv mit dem Theorieteil für Anfänger beschäftigt und schaue auch oft beim Live Coaching von Tobsen zu .

      Klar mache ich noch Fehler . aber im Moment habe ich das Gefühl einfach keined Kartne zu bekommen . Kann das nicht sein ?

      Muss der Wet der gespielten Hände immer höher liegen ??

      Danke für die schnelle Antwort
    • Fasteddie70
      Fasteddie70
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 185
      Damit wir uns niocht Falsch verstehen .
      Die 8 % beziehen sich auf die gespielten Karten in other Position.

      Inkl. BB und SB liege ich natürlich höher.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Fasteddie70
      Damit wir uns niocht Falsch verstehen .
      Die 8 % beziehen sich auf die gespielten Karten in other Position.

      Inkl. BB und SB liege ich natürlich höher.
      Nach Chart hast du 15-20% in other Positions. Ich vermute einfach mal, du hast den Chart falsch verstanden. Könnte das sein?
    • Fasteddie70
      Fasteddie70
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 185
      HI

      Habe mir gerade auf den Hinweis hin nochmal den Chart angeschaut .

      Spiele jetzt 20 Minuten bin 1 $ vorne muss und spiele ca. 18 % der Hände .

      Bekomme allerdings auch wieder wesentlcih bessere Karten .

      Vielleicht bin ich ja doch zu dämlich :(

      Werde mir also morgne zum wiederholten male die Theorie auf dem Board durchlesen . Und hoffe das ich die Sache dann demnächst besser meistere .
    • Siegfried75
      Siegfried75
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.258
      Jetzt wäre erstmal die Frage, wieviele Hände Du insgesamt schon gespielt hast und woher Du weißt, dass Du nur 8% Deiner Starthände spielst. Wenn Du tatsächlich in einer größeren Anzahl von Händen einen VP$IP von nur ca. 10% hast, machst Du irgendwas falsch. Ansonsten musst Du Dir die Coachings angucken und Beispielhände posten.

      In welcher Zeit Du bestimmte Limits schaffst, hängt stark von der Anzahl der gespielten Hände und dem Faktor Glück/Pech ab. Manche sind halt von Anfang an auf einem Up und rasen durch die Limits wie nix, obwohl sie noch nicht sooo viel von Poker verstanden haben. Ich habe im 2$/4$-Beispielhändeforum schon Posts von Leuten gesehen, die nicht wissen wann man seine Draws for Value bettet und wann nicht.
      Ich würde Dir raten mal ne Pause zu machen und vielleicht ein bisschen Theorie zu lesen. In zwei, drei Tagen kannst Du einen neuen Anlauf nehmen. Versuch dich Stück für Stück zu verbessern und freu Dich über jeden Fortschritt. Der Aufstieg in den Limits kommt dann schon von alleine.

      Viel Glück weiterhin!
    • Siegfried75
      Siegfried75
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.258
      Ups, ich war wohl zu langsam :(