Eure Tips zum Microaufstieg

    • LuckiestStar
      LuckiestStar
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2008 Beiträge: 170
      Hallo,
      habe 1,5 Monate in erster Linie 0,1/02 FL FR auf PP gespielt (mit upswing 340BigBets up -> 2,8BB/100). [sicher noch nicht alles skill :f_biggrin: ] dann 250BB runter und danach wieder 150BB up

      0,15/0,3 und 0,25/0,5 ist meine Samplesize nicht groß genug aber bisher leider deutlich -ev (-5BB/100 auf 2500).

      Mit Bonus habe ich aktuell eine BR von 136€ (186$)

      Da es fast nie 0,15/30er FR Tische aber schon SH Tische ab 0,05/0,1 gibt überlege ich, ob schon jetzt ein Umstieg auf SH sinnvoll ist.

      Was sind Eure Empfehlungen wie es weitergehen kann?
      Weiter 0,1/0,2 FR oder welche Alternative?

      Welche Rolle spielen Fischigkeit und Varianz und Rake in der Kombination?

      Vielen Dank für sinnvolle Beiträge ;)

      Lucky
  • 12 Antworten
    • philIvey
      philIvey
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 238
      Bankroll Management!!!!!!!!!!!!!!!

      mit ner 136$ Roll NL 30 zocken......Thats the way to go broke!!!!
      25 Stacks von dem zu spielenden limit sollteste schon haben!!!!
      Also 750$ für NL30 für BSS
    • LuckiestStar
      LuckiestStar
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2008 Beiträge: 170
      ich quote mich mal selber

      nix NL nix 136$

      Original von LuckiestStar
      Hallo,
      habe 1,5 Monate in erster Linie 0,1/02 FL FR auf PP gespielt (mit upswing 340BigBets up -> 2,8BB/100). [sicher noch nicht alles skill :f_biggrin: ] dann 250BB runter und danach wieder 150BB up

      0,15/0,3 und 0,25/0,5 ist meine Samplesize nicht groß genug aber bisher leider deutlich -ev (-5BB/100 auf 2500).

      Mit Bonus habe ich aktuell eine BR von 136€ (186$)
    • philIvey
      philIvey
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 238
      oooo sry dann kann ich dir nich helfen.....nich mein Gebiet
    • ctWOO
      ctWOO
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 380
      halte dich ans BRM, und versuche dich mit shorthanded zu beschäftigen, bzw. weiter FL Artikel zu lesen...
      wenn du dann die BR für SH hast würde ich dort hin wechseln
    • crunchynuts
      crunchynuts
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2008 Beiträge: 113
      Original von LuckiestStar
      habe 1,5 Monate in erster Linie 0,1/02 FL FR auf PP gespielt (mit upswing 340BigBets up -> 2,8BB/100). [sicher noch nicht alles skill :f_biggrin: ] dann 250BB runter und danach wieder 150BB up

      0,15/0,3 und 0,25/0,5 ist meine Samplesize nicht groß genug aber bisher leider deutlich -ev (-5BB/100 auf 2500).
      Mir gehts ähnlich:
      FL 0,1/0,2 lief ganz gut, ich war sehr verwöhnt. Dann vor ein paar Tagen mit 0,15/0,30 angefangen und viel verloren (-6BB/100 auf 3000). Ich hatte das Gefühl, dass die Spieler auf 0,15/0,30 um einiges aggressiver sind, stärker semibluffen und dann am River immer treffen. :f_confused:

      Da die 3000 Hände jetzt nicht soviel sind, mache ich mir nix draus und versuche, mich auf dem Limit einzuleben. Momentan bleibe ich noch ruhig, es kann nicht immer nur nach oben gehen.

      FL 0,25 / 0,50 würde ich aber momentan noch nicht anrühren, könnte BR-mäßig tierisch in die Hose gehen. Ich spiel jetzt noch 0,15/0,30, wenn ich weiter verliere, steige ich wieder ab und bau die BR für den nächsten Versuch auf.

      Ich hab sowohl FR als auch SH probiert. Swings sind halt SH größer. Ich glaube jedoch, gelesen zu haben, dass sich SH so niedrig wegen dem Rake nicht lohnt.
      Ich bleib erstmal bei FR und mixe dann halt zu meinen 0,1/0,2 Tischen noch den 1 oder mit Glück 2 0,15/0,3 FR Tische dazu.
    • hazzardous
      hazzardous
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2005 Beiträge: 1.961
      2500 Hände ist nicht mal annähernd eine Samplesize. 2500 Hände ist grade mal 0.5-1 Session...
    • MarseMarsen
      MarseMarsen
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 6.067
      Ging mir auch am Anfang so, da kamen se auch alle mit "Das ist ja keine Samplesize usw. ..." Und ich muss sagen, dass da auch nen Bissel was Wahres dran is :D

      Ich würd mich allerdings von sonem kleinen Downswing nicht aus der Ruhe bringen lassen, noch drei Mal die Strategie Sektionen durcharbeiten und nicht versuchen zu tricky zu spielen. Dann sollte es auf Dauer auch bergauf gehen.
    • LuckiestStar
      LuckiestStar
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2008 Beiträge: 170
      Original von crunchynuts
      Ich hatte das Gefühl, dass die Spieler auf 0,15/0,30 um einiges aggressiver sind, stärker semibluffen und dann am River immer treffen. :f_confused:
      das Gefühl habe ich auch

      [quote]Original von crunchynuts
      Da die 3000 Hände jetzt nicht soviel sind, mache ich mir nix draus und versuche, mich auf dem Limit einzuleben. Momentan bleibe ich noch ruhig, es kann nicht immer nur nach oben gehen. /quote]
      gute Einstellung - als Drama hab ich es auch nicht gesehen

      Original von crunchynuts
      FL 0,25 / 0,50 würde ich aber momentan noch nicht anrühren, könnte BR-mäßig tierisch in die Hose gehen. Ich spiel jetzt noch 0,15/0,30, wenn ich weiter verliere, steige ich wieder ab und bau die BR für den nächsten Versuch auf.
      ich streu vielleicht immer mal einen Tisch ein um mich an die Beträge zu gewöhnen

      Original von crunchynuts
      Ich hab sowohl FR als auch SH probiert. Swings sind halt SH größer. Ich glaube jedoch, gelesen zu haben, dass sich SH so niedrig wegen dem Rake nicht lohnt.
      Ich bleib erstmal bei FR und mixe dann halt zu meinen 0,1/0,2 Tischen noch den 1 oder mit Glück 2 0,15/0,3 FR Tische dazu.
      ab welchem Limit ist der SH Rake halbwegs akzeptabel?
      GL and cu at the tables

      Original von hazzardous
      2500 Hände ist nicht mal annähernd eine Samplesize. 2500 Hände ist grade mal 0.5-1 Session...
      schon klar, dass 2500 kien Samplezize ist
      Session: Hat sich hier wieder ein SSS Multitabler in nen FL Beitrag geschlichen :f_biggrin:
    • FischerFritz
      FischerFritz
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 349
      Original von LuckiestStar

      Session: Hat sich hier wieder ein SSS Multitabler in nen FL Beitrag geschlichen :f_biggrin:
      er wollte nur "braggen"
      2,5k sind auch bei nicht-sss lern manchmal gängige sessions
    • robbse84
      robbse84
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 63
      erst ab 25/50 auf sh wechseln. ist früher noch nicht profitabel genug.BRM beachten. sh-min.500BB. fr-min.300BB.ich persönlich grinde mich bis ca.600$ hoch und spiele dann 50/1 sh. bei fr sind die swings nicht so heftig.viel erfolg
    • LuckiestStar
      LuckiestStar
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2008 Beiträge: 170
      Original von robbse84
      erst ab 25/50 auf sh wechseln. ist früher noch nicht profitabel genug.BRM beachten. sh-min.500BB. fr-min.300BB.ich persönlich grinde mich bis ca.600$ hoch und spiele dann 50/1 sh. bei fr sind die swings nicht so heftig.viel erfolg
      Danke robbse für Deine konkrete Empfehlung (kurz und extrem aussagekräftig) NICE =)
    • hazzardous
      hazzardous
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2005 Beiträge: 1.961
      Original von FischerFritz
      Original von LuckiestStar

      Session: Hat sich hier wieder ein SSS Multitabler in nen FL Beitrag geschlichen :f_biggrin:
      er wollte nur "braggen"
      2,5k sind auch bei nicht-sss lern manchmal gängige sessions
      ich spiele bss SH und 2.5k Hände sind grad mal 3h 6 Table.