Spiel als Fullstack vs SSS (NL25FR)

    • Notwista
      Notwista
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2007 Beiträge: 268
      Hallo zusammen,

      möchte mal Eure Meinung dazu hören. Also First-In in das natürlich relativ klar. Man openraised seine tighte Range erstmal standard 4BB. Sollten nur SSS hinter einem sitzen, kann man diese auch auf 3BB anpassen, right? Ansonsten viele Blinds angreifen (spiele die auch mit 3BB).

      Nun folgende Szenarien:

      a) Openraise von mir, SSS reraised.
      b) SSS openraised

      SSS-Spieler-Typ

      1.) 6/6 bis 8/8 Stats (PS.de-SSS)
      2.) 13/10 Stats (eher loosere SSS)
      3.) 20/10 (eigentlich keine wirklicher SSS von den Stats)

      So, da meine Stats als BSS je nach Karten so zwischen 14/10 und 16/12 liegen, kann man die Ranges ja schon ganz gut einschätzen. Mit welchen Händen spielt Ihr die Situationen? Man muss sicherlich die Positionen sehen, obwohl der SSS aus jeder Position entweder raised oder folded.

      1a) mit QQ+, AKs gehe ich da meistens broke, AKo meistens auch.
      2a) 99+, AK broke
      3a) AQ, AK, 99+

      1b) same 1a
      2b) manchmal RR mit AQ
      3b) schwierig, ist zwar genauso loose, wie andere Spieler, hat aber kleinen Stack, also wenig Gewinn zu erwarten. Kann man niedrigere Pockets auch mal mitlimpen und bei gutem Flop, den Pot vs CB mitnehmen mit 3bet.

      Was meint Ihr? Wie spielt Ihr SSS als BSS?

      Gruß, Notwista
  • 3 Antworten
    • NicoleHOLIDAY
      NicoleHOLIDAY
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2009 Beiträge: 536
      Seine Range in den Equilator und dann siehste doch was du gegen welche Range spielen kannst...
    • OhKonner
      OhKonner
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 1.321
      es ist ja nicht so, dass die eine statische range auf jeder posi haben oder?
      bitte nochmal überdenken :O
      wenn ein 13/10 zB am Bu openraised da kann ich sogar gegen manche mit ner riesnrange (top20% der hände) drüberballern (pushen), wenn die auch nur TT+AQ+ callen. Wogegen ich gegen nen utg raiser mit 6/6 stats sogar AK und QQ wegwerf..
      Ok ich spiele kein Fullring, aber ich denke das müsste passen.
    • Notwista
      Notwista
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2007 Beiträge: 268
      Du hast Recht, was die 6/6-SSS angeht. Meistens liegt man da mit AK hinten und kann es gleich sein lassen und klar ist eine OpenRaise aus Late-Position auch anders zu bewerten. Kann man also nicht verallgemeinern. Dank Dir.