Aufgabe zum EMS Test

    • denyo7788
      denyo7788
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2007 Beiträge: 264
      Hallo!! Bin grad dabei für den EMS ein paar Aufgaben zu lösen. Bin hier bei einer angekommen die ich nicht so ganz checke....

      Aufg: In einen Abwasserkanal fließen drei Abwasserströme. Der erste Zufluss ist mit 16g/l belastet, der zweite mit 12g/l, der dritte mit 8g/l.

      Wieviel % der Schmutzfracht setzt sich beim Durchlauf durch ein Sammelbecken ab, wenn das Wasser mit einer Schmutzkonzentration von 8g/l austritt und wenn über ersten Zustrom 8l, den zweiten 5l und den dritten 1l pro Sekunde einfließen?

      Antwortmöglichkeiten:

      A) ca.23%
      B) ca.32%
      C) ca.43%
      D) ca.56%
      E) ca.65%

      ... so mein Lösungsweg: P1*V1+P2*V2+P3*V3=Pg*(V1+V2+V3)

      also: 16*8+12*5+8= Pg ( 8+5+1)
      ---> Pg= 14

      dh. 14% der ursprünglichen Konzentration tritt wieder aus... heißt doch, das sich 100-14 absetzen, also 86%.. stimmt aber nicht mit den Antworten überein.


      ...falls jemand damit klar kommt bitte Helfen...
  • 9 Antworten
    • Kommutierung
      Kommutierung
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 9.744
      C) ca.43%

      mal kurz nachdenken wie ich das erkläre :)


      Edit:

      Also vorneweg erstmal, ich gebe keine Garantie das es stimmt :) !

      Insgesamt fliessen 14l/Sekunde die sich folgendermaßen zusammensetzen:
      8l mit 16g Schmutz
      5l mit 12g Schmutz
      1l mit 8g Schmutz

      Wenn man jetzt die 8g Schmutz abzieht die ja wieder mit rausrinnen dann kommt man zu folgendem:
      beim ersten Strom setzen sich jetzt pro Liter 8g Schmutz ab -> 64g Schmutz.
      beim zweiten Strom setzen sich pro Liter 4g Schmutz ab -> 20g Schmutz.
      beim dritten Strom setzt sich kein Schmutz ab.

      d.h es rinnen insgesamt 14l mit insgesamt 189g Schmutz rein. Davon bleiben 84g Schmutz im Behälter liegen.
      84g von 196g = 42,86%


      Edit 2:
      Hab ich wieder alles unnötig verkompliziert :rolleyes:
      Einfach gesagt:
      es fließen 14l mit 196g Schmutz rein und 14l mit 112g Schmutz wieder raus.
      Bleiben 84 drinnen von 196 -> ~43%.
    • 72o
      72o
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 4.352
      Ich habe keine Ahnung von sowas... egal, ich probier's trotzdem! ^^

      Es fliessen ein:

      8l/sek. x 16g/l = 128g/sek.
      5l/sek. x 12g/l = 60g/sek.
      1l/sek. x 8g/l = 8g/sek.
      --------------------------------------
      8l + 5l + 1l = 14l
      128g + 60g + 8g = 196g

      14l mit 196g/sek. fließen in das Becken ein.
      14l x 8g/l = 112g/sek. treten aus dem Becken aus.
      196g/sek. - 112g/sek. = 84g/sek. setzen sich im Becken ab.

      84 / 1,96 = 42,86%

      Antwort C) ist richtig.
    • denyo7788
      denyo7788
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2007 Beiträge: 264
      Klingt plausibel... stimmt dann denk ich auch... das Ergebnis muss mit der Antwort ja nicht genau übereinstimmen da es nur ca. Angaben sind...
      also thx:-)
    • Barbarossa
      Barbarossa
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 923
      ansatz war richtig, denkfehler gehabt. es verlassen 14*8g das Becken, scheiss müdigkeit^^
    • denyo7788
      denyo7788
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2007 Beiträge: 264
      .. jetzt frag ich mich nur wie ich so eine Aufgabe in weniger als 2min lösen soll wenn ich schon 4h Test hinter mir hab:-(
    • 72o
      72o
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 4.352
      Hehe, naja das sollte schon gehen, Du bist ja dann im Thema. Ich habe auf 'nem Zettel ca. 3 Minuten gebraucht und ich bin da absolut nicht im Thema...

      Viel Glück und Erfolg beim Test!
    • denyo7788
      denyo7788
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2007 Beiträge: 264
      ... mal schaun... das schwerste ist durchgehend konzentriert zu bleiben.. brauche dann dopingmittel fürs gehirn
    • Barbarossa
      Barbarossa
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 923
      es gibt ja auch die möglichkeit gehirndoping über normale nahrungsmittel zu machen, recherchier mal, wennd du zb. im forum der uni wien unterwegs bist bekommst den ein oder anderen soliden tipp für den test
    • buulman87
      buulman87
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2007 Beiträge: 39
      Da wüsste ich gerne mehr drüber. Habe aber im Forum dort nichts gefunden!?