NL HU Challenge gegen Kumpels, Fragen, Anregungen

    • TheSuperior
      TheSuperior
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 266
      hey

      Ich will so zum Spaß gegen einer oder auch mehrere Kumpels ne Heads-Up Challenge machen. Also nicht um viel, NL 10 € und der Sieger bekommt 50 oder 100, egal.

      Meine Frage ist jetzt: Wieviele Hände sollen wir spielen, dass sich die Varianz einigermaßen ausgleicht??

      Habt ihr sonst noch Anregungen oder so? vielen dank =)

      und bitte nur ernsthafte antworten :)
  • 4 Antworten
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      ich würde nicht mehr wie 10k hands spielen, auch wenn die varianz dann noch sehr groß ist. aber sonst geht der spaßfaktor einfach komplett weg wenn du gegen mehrere spielen willst (da braucht man ja sonst ewig).

      wollt ihr wirklich wissen wer der bessere ist oder wollt ihr die zum spaß machen?


      desto mehr da mit machen desto weniger hände brauchst du gegen jeden spielen. da sich die varianz dann untereinander ausgleicht wenn ihr nach gewonnen BB schaut und nicht nach gewonnenen runden
    • TheSuperior
      TheSuperior
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 266
      ok. und wenns nur gegen einen is?

      also das ganze soll live stattfinden, natürlich dann über mehrere wochen/monate
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      live kannst du vergessen. dauert da viel zu lange dass ne samplesize zusammen kommt die auch nur annähernd das ergebniss stimmig macht. die edge muss wirklich sehr groß sein dass des live durchführbar ist. wenn wirklich so große edge unterschiede bestehen und der gegner nicht grade das spiel varianzreich gestaltet (also sehr passiv) müssten 1k hands schon ok sein. wenn du dann sehr viel pech hast wirst du halt trotzdem verlieren auch wenn du ne sehr große edge hast, dass wird aber eher weniger passieren.

      es gibt im forum irgendwo nen thread wo nen prog. drin ist die dir die häufigkeit einer bestimmten abweichung berechnet. dir fehlen dafür aber variablen die du schätzen müsstest
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      wenn ihr 1k hands spielt wird der richtige zu 90% ungefär gewonnen haben. des ist aber nur ne schätzung. der %-wert kann stark davon abweichen wenn dein gegner nen maniac ist und ein varianzarmes spiel unmöglich ist. ist die edge zwischen euch nicht groß. dann gewinnt der richtige nach 1k hands vieleicht zu 60%.

      du siehst es ist unmöglich dir hier nen wert zu nenen. wenn die edge nicht groß ist, ist es im live game unmöglich des recht genau zu bestimmen wer der bessere ist. dann kann man nur darauf schauen wer weniger fehler macht, ...