dumme idee: SSS shotten "SSS Steps Program" / SSS Martingale

    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      ES GEHT LO-HOOOS!

      updates mostly in THIS post:
      dumme idee: SSS shotten "SSS Steps Program" / SSS Martingale





      boooah wie mich die SSS damals angetiltet hat.
      jetzt hab ich ne weile BSS gespielt, und nachdem ich innerhalb von drei tagen 3/4 meiner BR weggeballert habe, ausgecashed um erstmal abstand zu gewinnen. und mal n bissi für die uni zu lernen.


      jetzt hab ich neulich beim kippenpäuschen im büro folgende idee gehabt:

      irgendwann demnächst auf einer nicht-SSS-verseuchten Seite betrag X eincashen (wat weiss icke, 100 eier oder so).

      9tabling SSS NL10

      wenn ich aufdopple, gehe ich ein limit höher. wenn ich dort aufdopple, auch, und immer so weiter, bis ca NL200, denk ich mal (wenn ich je soweit komme). kann auch sein daß ich dann bei NL100 sage "so jetz is gut" und die lappen in sicherheit bringe, ich alter nit.

      wenn ich unter 15BB falle, verlasse ich den aktuellen tisch und fange wieder bei NL10 an (um eventuelle winnings zu sichern).

      natürlich muss ich an jedem tisch, an dem ich broke gehe, wieder von NL10 anfangen, is klar. so bringt das ganze sicher mehr spaß. ich meine, die "Steps" auf Sars sind ja nix anderes, eigentlich.

      Ich überlege ob ich mir jeweils ein Limit von 30 Minuten am Tag gebe.


      ich weiss, die idee is bestimmt scheisse, und das werdet ihr mir alle sagen. aber ich mein HALLÖCHEN ein bisschen rumprobieren wird man ja wohl dürfen. mein naiver gedankengang ist ja, daß ich nie mehr als 2$ pro Shot investiere. Irgendwie so wie Martingale für Roulette, auf ne kranke und total unsinnige art und weise.

      flames welcome thx
  • 36 Antworten
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Ich glaube du solltest an deinem mind setting arbeiten. Man muss sich erst mal klar machen warum man 3/4 seiner Bankroll verballert und dies an wenigen Tagen, da muss doch ne Menge Tilt dabei sein. Und wenn man nicht die nötige Geduld hat wird es nix mit Pokern. Und die willst du nicht aufbringen, anders ist die Idee nicht zu interpretieren. Das ist halt reines gambling, klar kann man das machen, man muss nur wissen, dass es dies ist.
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      Original von MFR
      Ich glaube du solltest an deinem mind setting arbeiten. Man muss sich erst mal klar machen warum man 3/4 seiner Bankroll verballert und dies an wenigen Tagen, da muss doch ne Menge Tilt dabei sein. Und wenn man nicht die nötige Geduld hat wird es nix mit Pokern. Und die willst du nicht aufbringen, anders ist die Idee nicht zu interpretieren. Das ist halt reines gambling, klar kann man das machen, man muss nur wissen, dass es dies ist.
      yo is scho klar.
      ich hab nen job, meine frau auch, ich studiere und wir haben zwei kinder.
      den traum vom onlinepokermillionär habe ich also schon vor langer langer zeit in den wind geschossen. lief trotzdem ganz gut, bis zu der woche, wo ich einfach auf NL25 auf PP nur auf die fresse bekommen habe. nur. drei tage lang. KK<AA, QQ<KK< JJ<QQ, AA<22, QQ<J4 (!!!) etc etc. Nicht nur bad beads, auch einfache setups (AK<AA auf nem AKx flop und solche sachen). tilt war am ende definitiv dabei, gar keine frage. aber ich habe ja immerhin die notbremse gezogen (wenn auch reichlich spät) und mir eine auszeit vom onlinepoker gegönnt. dabei hat auch geholfen, daß ich eine ziemlich geile live-runde NL50 entdeckt habe. aber egal.

      ja klar isses pures gambling, ist die SSS sowieso, und poker überhaupt. ich verdiene gut genug daß es mir nicht wehtut wenn ich innerhalb eines monats 100$ verblase, wenn ich 20 stunden in ner kneipe mit den jungs verbringe geht locker das 5fache drauf. dennoch besteht eine marginale chance mit ein bissi plus rauszukommen.

      ich hab mich in der BSS immer selber zutode gelevelt. klar wird er hier ne c-bet machen, da er prima den king reppen kann, aber er hat ja nach drei limpern nur gecoldcalled, und daher ist mein twopair oft genug vorne, und daß ich ja "nur" isoliere war ja auch klar, daher ist seine range sicher etwas weiter, ich hab ja position, also call flop, turn is ne blank, bet pot turn, river Ass, er zeigt A3 für twopair lol. macht jetzt natürlich keinen seinn die story, aber wenn man sich anhand von stats und beobachtungen bei jeder hand gedanken ohne ende macht und am ende so'n obv fail rauskommt, verliert man die lust.

      mit der varianz kann ich leben, aber damit daß die gegner einfach mal zu NULL prozent irgendwie ausrechenbar sind (ausser russische shorties, die ham immer Asse), das fickt mein gehirn. schluss damit.

      wo war ich? achja, die SSSSS (ShortStackStepShotStrategy). Geiler Name, oda.
    • IronheadHaynes
      IronheadHaynes
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2008 Beiträge: 325
      Warum schreibts du das ins forum, wenn du schon weißt, dass das feedback negativ sein wird, du es aber so oder so machst? Was vergeudest du überhaupt deine Zeit auf einer Seite, die sich mit Strategie beschäftigt, wenn du sowiso so eine "wayne Geld " Einstellung hast. Mit der Einstellung kannst du dir den ganzen Strategiekram schenken und ne lustige Zeit haben, wärend du die paar Kröten verballerst. Machen viele so und die meisten hier im Forum wären froh, wenn mehr Leute so eine Einstellung hätten :D .
      Und du verbrätst 500$ in der Kneipe mit Freunden? Wenn da keine Dienstleistungen, die deiner Frau sicher nicht gefallen würden, mit im Preis inbegriffen sind, bin ich schockiert.
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      Original von IronheadHaynes
      Warum schreibts du das ins forum, wenn du schon weißt, dass das feedback negativ sein wird, du es aber so oder so machst? Was vergeudest du überhaupt deine Zeit auf einer Seite, die sich mit Strategie beschäftigt, wenn du sowiso so eine "wayne Geld " Einstellung hast. Mit der Einstellung kannst du dir den ganzen Strategiekram schenken und ne lustige Zeit haben, wärend du die paar Kröten verballerst. Machen viele so und die meisten hier im Forum wären froh, wenn mehr Leute so eine Einstellung hätten :D .
      Und du verbrätst 500$ in der Kneipe mit Freunden? Wenn da keine Dienstleistungen, die deiner Frau sicher nicht gefallen würden, mit im Preis inbegriffen sind, bin ich schockiert.

      ich schrieb ja "20 Stunden in der Kneipe". Das wäre also ca die Zeit, dich ich mit 30min am Tag jeden monat "verpokern" würde. Ich hab da also die Relation mitgedacht, weisstebescheid. und wenn du mal in berlin nen abend weg warst, weisst du daß für drei cocktails, ne packung zippen, nachos mit käse und zwei weizen zum runterspülen plus taxi nach hause LOCKER n hunni ausgegeben ist.

      Ich liebe nunmal Poker, aber die letzten drei Tage vor meinem auscashen waren einfach mal das schlimmste das mir je passiert ist (in pokerlife). ich hab mich da echt reingehängt. strategie geballert, hab ne ganze regalreihe voller pokerbücher, mehrmals gelesen etc... lief ja auch alles super. ich poker schon seit ein paar mehr jahren, aber immer nur so halbherzig.

      jaja, warum bin ich dann kein blackmembernder multimilliardär? weil ich eben sooo wenig zeit hatte/habe zum pokern. mir von meinem familienleben drei stunden jeden abend abzuknapsen geht halt schlecht. seit januar habe ich in insgesamt ~30k händen und ein paar MTTS aus 100$ mehr als 950$ gemacht, und das nur mit tightem ABC-SHC-Poker, ein paar stunden die woche.

      ich habe mitnichten eine "wayne geld" einstellung. zumindest nicht prinzipiell. sonst wäre es mir nicht so auf den leisten gegangen an drei tagen 700$ verballert zu haben. aber die grinderei, um diese summe wieder "reinzuholen".... da hab ich kein bock drauf... und keine zeit... seit ich abends nicht mehr andauernd zocke, hab ich viel mehr sex! das ist DEFINITV +EV.

      und ich schreibs hier rein, weil ich halt ne attention whore bin, und die marginale chance bestand daß jemand kommt und sagt "olol geiel idee" und vielleicht wird ja so ne art tagebuch draus. ich meine, stellmalvor, ich mach das in der tat und bin in drei wochen SCHEISSE REICH! wäre doch nicht zu fassen.

      ich muss halt auf arbeit IRGENDWAS machen, die ports zum pokern sind leider zu^^ also ps.de, 2p2, P5s etc.

      Noch mehr Meinungen!
      Hat das schonmal jemand probiert? stell ich mir lustig vor. Oder vielleicht kann ja hemand mein Risk-of-Ruin ausrechnen. Ausgangsbedingungen: 100$ und 9 Tische NL10 SSS FR.

      bedankt!
    • Xiri101
      Xiri101
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2008 Beiträge: 362
      Original von 2weiX
      und keine zeit... seit ich abends nicht mehr andauernd zocke, hab ich viel mehr sex! das ist DEFINITV +EV.
      Wie geil, gleich zerreißts mich :D
    • flaake08
      flaake08
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 256
      [quote]Original von Xiri101
      Original von 2weiX
      und keine zeit... seit ich abends nicht mehr andauernd zocke, hab ich viel mehr sex! das ist DEFINITV +EV.
      der knüller..
    • Blacklord1
      Blacklord1
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 874
      Sowas habe ich mal JustforFun gemacht.
      Mit 5$ auf NL 25 angefangen und nach 3 Tagen war ich auf NL1k und habs dann dort auch verloren.

      Aber sowas macht man for Fun und auch nicht für mehr.

      Müsste ich aber mal wieder machen war lustig
    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.790
      und wat machste, wenn du nach dem verdoppeln "nur" 32BB oder so hast? :)
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      Original von Jaymalic
      und wat machste, wenn du nach dem verdoppeln "nur" 32BB oder so hast? :)
      Scheisse. Daran hab ich garnich gedacht. Da muss ich mein Projekt wohl in die Tonne kloppen, wa.

      Naja, solange ich nicht 40BB habe muss ich wohl am Tisch bleiben, denk ich.


      Tante Edit meint, daß "aufdoppeln" im ersten post wäre sicherlich auf die 20BB ShortStack BuyIn gedacht, also sind 32BB kein "aufdoppeln" im eigentlichen sinne, so an und pfirsich.
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von 2weiX
      irgendwann demnächst auf einer nicht-SSS-verseuchten Seite betrag X eincashen (wat weiss icke, 100 eier oder so).
      Wird schwer :rolleyes:
      SSS'ler sind halt zum Großteil so do**, dass du wohl kaum eine Seite findest welche nicht wirklich verseucht davon ist.
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      Original von Vampyr09
      Original von 2weiX
      irgendwann demnächst auf einer nicht-SSS-verseuchten Seite betrag X eincashen (wat weiss icke, 100 eier oder so).
      Wird schwer :rolleyes:
      SSS'ler sind halt zum Großteil so do**, dass du wohl kaum eine Seite findest welche nicht wirklich verseucht davon ist.
      also die "grossen" sich sicher am allerschlimmsten verseucht.
      auf Party und FTP findet man keinen NL10 tisch an dem nicht mindestens drölf SSSler sitzen. auf stars muss ich mal schauen, da gips sooo unendlich viele tische, da muss was dabeisein, wenn man kuckt.

      vielleicht PKR oder Pitbull poker oder so, irgendein winzanbieter, eben.
    • nucci
      nucci
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 570
      hört sich ja ganz nett an, aber hast du bedacht, dass selbst wenn du wirkich aufdoppelst, du nicht mit 1 stack gewinn vom tisch gehst? du hast ja auch vorher im normalfall ein paar mal blinds bezahlt oder auch mal gebettet und am flop gefoldet oder so... also musst du halt zusehen, dass du mit 1 stack reingewinn vom tisch gehst. und beim sprung von NL10 auf NL25 muss es noch mehr sein, weil sich zwischen den beiden limits der stack mehr als verdoppelt...
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      Original von nucci
      hört sich ja ganz nett an, aber hast du bedacht, dass selbst wenn du wirkich aufdoppelst, du nicht mit 1 stack gewinn vom tisch gehst? du hast ja auch vorher im normalfall ein paar mal blinds bezahlt oder auch mal gebettet und am flop gefoldet oder so... also musst du halt zusehen, dass du mit 1 stack reingewinn vom tisch gehst. und beim sprung von NL10 auf NL25 muss es noch mehr sein, weil sich zwischen den beiden limits der stack mehr als verdoppelt...
      das verbuche ich unter, äh... naja... SSS, halt. so genau rechne ich da nich nach. ich werd einfach nur den "fold" und den "all-in" button nutzen, mehr nich, is doch eigentlich idiotensicher, das system^^

      or not or what.

      vielleicht fang ich auch gleich auf NL25 an, $100 sind ja immerhin 20 stacks, da kann ja NIX schiefgehen.



      nee, is klar, ich spiel ganz normal SSS, vielleicht ein bisschen looser, wenn man die ganzen anderen SSS-affen am tisch damit zum folden bringt, umso besser.
    • Decay06
      Decay06
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 415
      thread is uaf jeden fall abonniert. mag deinen schreibstil, könnt mich echt wegschmeissen hier.

      bin mal gespannt was bei rauskommt.

      kann btw. Cake Poker empfehlen. Zumindest für nl10 und 20 (nicht 25). zumindest in den 3k händen die ich da jetzt shortstacke hab ich noch keinen tisch gesehen wo viele sss'ler dransaßen.

      viel erfolg
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      yay cake poker.

      damit hab ich schon geliebäugelt. auch fein, wenn die leute ohne stats spielen müssen, und mich nich sofort als 5/5 Nit identifizieren.

      das einzige was mich an Partypoker noch reizt ist die unwahrscheinlich abstruse menge an StrategyPoints, die man da hinterhergeschmissen bekommt. ich hab in 4 Tagen auf Party mehr Punkte gesammelt als auf FTP in zwei Monaten. und ich wär doch so gerne Gold... oder Black!

      wenn dat dingen läuft, gips ne challenge: per SSSSS zum Black!
      Muss nur vorher Frau + Kinder rauswerfen, den Job kündigen und mir von der Mafia Geld leihen für den First Deposit.
    • Decay06
      Decay06
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 415
      mit cake biste doch auch getrackt, oder?
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      Original von Decay06
      mit cake biste doch auch getrackt, oder?
      achja, stimmtja.
      ich hatte noch im hinterkopf daß ich letzte woche auf nem podcast n 150% upto 1000 mit cash bonus und alles gehört hatte.

      aber dann evtl doch lieber über ps.de, nich daß uns korn bald die ersten nerds wieder an den strand von gibraltar setzen muss^^
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      ich find die idee lustig ;) werds wohl auch mal machen wenn ich zeit hab...

      aber halt nur aus fun, als BR-rebuild ist des halt nix da du damit halt von vornerein zum broke gehen verdammt bist
    • Gofa
      Gofa
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 4.809
      find die idee auch gut! mach aber n tagebuch bitte :)
    • 1
    • 2