warum

    • schmarmarco
      schmarmarco
      Black
      Dabei seit: 20.02.2009 Beiträge: 458
      40 stacks down habe zu 100 % nur eine hand getiltet nachdem ich nen poker flope und denn noch verliere
      hatte mich innerhalb von 40.000 händen hochgearbeitet und denn in nicht ganz 2.000 wieder alles wech.. hatte jemand schonmal soviel pech..(ev sogar immer im positiven bereich)
      bin am ende... wie ich mich hier aufrege gibt es nicht ?????????????
  • 11 Antworten
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      gibt en forum das nennt sich frustabbau... besser dort rein!
    • Psychobilly1988
      Psychobilly1988
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 5.319
      Original von schmarmarco
      40 stacks down habe zu 100 % nur eine hand getiltet nachdem ich nen poker flope und denn noch verliere
      Verstehe kein Wort...
    • saTani
      saTani
      Global
      Dabei seit: 14.12.2007 Beiträge: 340
      40 stacks in 2000 händen down ohne tilt??

      Mann musst du mies sein ^^
    • Psychobilly1988
      Psychobilly1988
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 5.319
      Selbst wenn ich es mir 10 mal durchlese, verstehe ich garnix...da fehlen Satzzeichen, oder sind (wie die Fragezeichen am Ende) völlig unpassend:-D

      Hans lässt grüßen...


      Du bist also 40 Stacks down...
      In welchem Zeitraum? Seit Heute, seit einer Woche?

      Was meinst du mit "zu 100% eine Hand tilten"??

      Und was ist ein "Poker Flopen"?
    • ElReyMonkey
      ElReyMonkey
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 13
      Poker = Vierling
      denk ich mal
    • PabloForKoka
      PabloForKoka
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 709
      Oh mann Jungs.
      40 Stacks down auf 2.000 Haende.
      Er ist sich zu 100% sicher, dass er keine einzige Hand am tilten war.
      Ausser eine Hand, er bekam nen Vierling am Flop und verlor trotzdem, das machte ihm wohl zu schaffen, deshalb tiltete er die naechste Hand, aber nur diese. Danach spielte er wieder A-Game.
      Er hatte viel Pech und sein EV waere im positiven Bereich - trotzdem 40 Stacks ohne Tilt auf 2.000 Haende down.

      Frustabbau waere uebrigens wirklich passender, sonst wirst Du hier vielleicht verwarnt.
    • Psychobilly1988
      Psychobilly1988
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 5.319
      ich würde gerne mal ein paar Hände sehen...

      also 40 Stacks auf 2000 Hände, das ist schon echt ein Hammer...du hast also mit jeder 50. Hand einen Stack verloren...
      Wenn mir sowas in dem kurzen Zeitraum passieren würde, dann würde ich aber ganz schnell das Pokern für Heute sein lassen, spätestens nach 300 Händen, wenn ich da schon 6 Stacks down wär...
    • Kooort
      Kooort
      Black
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 6.114
      Original von RARichie69
      gibt en forum das nennt sich frustabbau... besser dort rein!
      - verschoben -
    • Hut
      Hut
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2008 Beiträge: 104


      edit by michimanni:

      Hallo Hut,

      wie du vielleicht selbst weißt, hat dein Beitrag keinen Bezug zu dem diskutierten Thema und bietet keinen Mehrwert für die Diskussion.
      Mit Verweis auf die Forenregel 2: Kein Spam habe ich ihn deshalb editiert.
      Bitte sei in Zukunft zurückhaltender mit unnötigen Beiträgen, diese helfen niemandem und machen eine sinnvolle Diskussion unmöglich. Das liegt weder in deinem Interesse, noch in dem der anderen Diskussionsteilnehmer.

      Bitte beherzige unsere Forenregeln zukünftig, um weitere Fehltritte zu vermeiden.
      Zu den Forenregeln

      Vielen Dank für dein Verständnis,
      michimanni
    • Verflixt
      Verflixt
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2008 Beiträge: 208
      seit dienstag habe ich auf 3k haende laut holdemluck 13 sss stacks unter ev. das nervt schon sehr, ist aber noch auszuhalten. wenn das bei mir wirklich 40 gewesen waeren, haette ich den glauben ans pokern verloren...
      du solltest mal den genauen mathematischen wert deines down ermitteln, um zu sehen, ob du nicht doch einige spielfehler durch leaks oder tilt gemacht hast.
      welche sw benutzt du zur analyse? pt3 gibt keine gescheiten werte, holdemluck hingegen schon (das funktioniert aber wohl nur mit pt3).

      sonst auf jeden fall mal eine pokerpause machen, bischen psychologie artikel lesen oder auch bei anderen postings im frustabbau stoebern.

      danach dann einen neuen konzentrierten versuch wagen. ich wuensch dir viel glueck an den tischen :-)
    • schmarmarco
      schmarmarco
      Black
      Dabei seit: 20.02.2009 Beiträge: 458
      nabend leute ;) ,

      habe mir meine hände nochmal genauer angeschaut ;)
      war wohl doch 1-2 hände mehr auf tilt, hätte mir des hier auch schenken können :) ..war nur nach der letzten hand wieder auf tilt und habe mich denn hier abreagiert... hatte es wenigstens einen sinn ;)

      @RARichie69 jo sorry,
      aber der liebe koort war ja so nett--thx
      @Psychabilly1988 echt schade das du es nicht kapiert hast aber der liebe PabloForka + ELReyMonkey waren ja so nett und haben dir alles verständlich aufgeschrieben, ach und zu deiner frage du solltest echt mal überdenken wie wichtig der vorgefallene vorfall ;;) im bezug auf den zeitraum ist... hände sind entscheident solltest dir vielleicht mal gedanken drüber machen..
      @ Hut ist doch schon geschichte lies dir doch vielleicht auch mal deinen beitrag durch.. denn hoffe ich du weisst was ich meine...
      @ Verflixt hast meine volle zustimmung..sitze aber schon wieder an den tischen ;) es läuft wieder ..genau waren es umgerechnet 32 stacks und 2789 Hände naja schön war es aber wirklich nicht ;)
      auch alle viel erfolg an den tischen
      bis denn



      Original von Psychobilly1988

      also 40 Stacks auf 2000 Hände, das ist schon echt ein Hammer...du hast also mit jeder 50. Hand einen Stack verloren...
      Wenn mir sowas in dem kurzen Zeitraum passieren würde, dann würde ich aber ganz schnell das Pokern für Heute sein lassen, spätestens nach 300 Händen, wenn ich da schon 6 Stacks down wär...
      kannst mit den neuen (richtigen) daten deine mathematischen fähigkeiten erneut unter bewiss stellen ;)

      zu den restlichen zeile kann ich nur sagen totaler schwachsinn,
      es sei denn du hattes es mit dem hintergedanken auf tilt zu sein geschrieben, naja glaube es allerdings nicht oder gehst du vorm spielen an einen spielgeldtisch und schaust wie es grad um dein glück bestellt ist???
      habe es die ganze zeit im kopf und muss es noch schnell loswerden, obwohl ich mich nicht auf deine stufe stellen wollte..deine grammatik ist auch nicht ganz so fehlerfrei ;) naja ist auch schnuppe..
      zieh dir noch paar artikel rein bye