[NL] jedesmal broke

    • gonzales1981
      gonzales1981
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 168
      also,
      ich pokere seit drei jahren online. nur no limit holdem und habe ein konto bei pokerstars, dass nicht auf pokerstrategy getrackt ist...
      da ich aus persoenlichen gruenden niemals nicht mal ein cent im onlinepoker investieren will schon mal grundsaetzlich, habe ich mir ein paar millionchen spielchips zusammengehaeuft und habe sie in echtgeld umgetauscht. aus den anfaenglichen 5$ machte ich 150$... dann begann die talfahrt teils weil ich an zu grossen tischen gespielt habe teils weil ich auch die strategie nicht hundertprozentig befolgt habe... ich blieb mit ungefaehr 60$ genervt( ein wenig tilty)stehen und da meine freundin sah wie ich mich aufrege ging sie mit all den 60 dollar an einen omaha tisch... zwei aneinaderhaegaende all ins mit trashkarten spaeter 200 $... das geld habe ich dann abgehoben...
      haette sie das nicht gemacht haette ich wahrscheinlich all mein geld verspielt...
      und diese sache passierte mir danach noch drei mal nur mit dem feinen unterschied das ich dann alles verloren habe...
      die sache ist die, ich arbeite mich meistens innerhalb zwei wochen bis 50-60 dollar hoch und dann verliere ich wieder alles... und das interessante ist das ich dann nach kurzer zeit wieder anfange zu pokern mit playmoney tausche wieder in real money um erarbeite mir eine vernuenftige BR um dann innerhalb einer woche wieder alles zu verlieren...
      bitte helft mir... entweder ratet mir mit dem pokern aufzuhoeren oder hilft mir wenigstens zu verstehen was ich falsch mache, denn dieses mal habe ich kein bock mehr von vorne anzufangen...
  • 29 Antworten
    • Fishmaster23
      Fishmaster23
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2008 Beiträge: 76
      Psychologie und Sorgenhotline
    • Sascha2
      Sascha2
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2009 Beiträge: 81
      das kenn ich nur zu gut, bin auch schon bestimmt 6 mal broke gegangen.....
      ...ich weiß auch nicht was ich so recht dir raten soll weil ich selber das problem hab.

      ich versteh bsp. nicht ich hab in 250 SnG´´s auf Stars 3,4 nen ROI von 24 % hab mich von 50 $ auf über 200 $ gespielt und jetzt kack ich seit 3 Wochen ab.

      War dann auf 100 $ runter und hab für 50 € eingecasht..... und jetzt bin ich wieder fast auf 100 $.
      Ich versteh es irgendwie nicht ich befolge die Taktik, Theorie, Content un so...aber es funz gar nicht.

      Ich weiß net das kann ja net sein das man aufeinmal wieder nichts gerissen bekommt.
    • acegipoker
      acegipoker
      Silber
      Dabei seit: 09.04.2009 Beiträge: 2.973
      Playmoney spielen verschlechtert dein Spiel.. wenn du allerdings so gut bist in Playmoney dann kannst du ja einfach diese Playmoney Sit & Go's spielen und jeweils wieder in Geld umtauschen - auscashen und gar nicht erst Realmoney spielen.

      Andererseits musst du halt mindestens 50$ haben um überhaupt erst mit NL auf Stars anzufangen (NL10) immer schön an das BRM halten und an das Chart, vorallem wenn du noch Playmoney spielst..ans Chart halten bei Realmoney!!

      Viel Glück


      btw: du kannst auch 12$ auf FTP eincashen und dort SSS spielen, das geht dort.
    • Tyroune
      Tyroune
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2006 Beiträge: 110
      bin anfangs auch oft broke gegangen...weil ich zu gierig war und nciht gerafft habe,d ass poker eine "karriere" ist und man sich langsam hocharbeiten muss. seitdem ich mich an brm halte nicht 1x broke gegangen. solltest du auch machen. und playmoney würde ich irgendwie ueberhaupt nicht spielen...ist finde ich ueberhaupt nicht aussagekraeftig
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.629
      Original von Tyroune
      bin anfangs auch oft broke gegangen...weil ich zu gierig war und nciht gerafft habe,d ass poker eine "karriere" ist und man sich langsam hocharbeiten muss. seitdem ich mich an brm halte nicht 1x broke gegangen. solltest du auch machen. und playmoney würde ich irgendwie ueberhaupt nicht spielen...ist finde ich ueberhaupt nicht aussagekraeftig
      This.
      Ohne Disziplin wird das nix. Punktaus.

      Auch wenn es naheliegt das man mit Pokern schnelles großes Geld machen kann, das ist nicht so außer man ist mit übernatürlichem Luck gesegnet. Aber dann könnte man auch gleich Lotto spielen.
    • domina75
      domina75
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 71
      Original von acegipoker
      l.. wenn du allerdings so gut bist in Playmoney dann kannst du ja einfach diese Playmoney Sit & Go's spielen und jeweils wieder in Geld umtauschen - auscashen und gar nicht erst Realmoney spielen.
      #2
    • apple37
      apple37
      Black
      Dabei seit: 05.03.2008 Beiträge: 1.493
      ich glaube, dein problem sehr gut zu kennen.
      ich habe ungefähr das selbe setup, hatte es früher und habe es jetzt noch (in anderem maße)

      was ich dir rate ist: nimm das spiel viiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeel gelassener.
      und stell dir die frage: macht dir das spiel selber spass?
      wenn ja: dann scheiss aufs geld, oder probier es zumindest.

      den daran scheitere/s bei mir auch immer, dass: ohnein! ich habe 1$ 10$ 100$ 1000$ ... in 2 stunden verloren, habe alles was ich mir so müßam aufgebaut hab durch pech/tilt/whatever verloren.
      das ist ein saumießes gefühl, ein dumpfes, verzweifeltes bauchgefühl, gemischt mit hass wut und dem verlangen alles möglichst bald wiederzuhaben.

      ein paar sachen die mir geholfen haben waren:

      1.) ein sehr gutes,konservatives,diszipliniertes bankrollmanagement.
      2.) verdammt viel gespielt zu haben und damit diese situation nicht nur 3mal durchlebt zu haben wie du, ich garantier dir dass ich ca 12-19 mal in so einer situation war.

      mit der zeit lern man daraus wenn mans nach 1-2 mal nicht getan hat, man siehts läßiger. (zwar gehts mir auch kacke wenn ich n sicken down habe, ich hab da auch noch leaks wie im - nicht aufhören können, aber der krasse dumme tilt bleibt zumindest
      schon aus =)

      3.) eine variante UND ein limit suchen die einem spaß macht und sich darin fortbilden.
      ein limit das man schlägt kann man ja auch mal 250.000 länger grinden, man findet noch mehr fehler im spiel und kann sie beheben und man gewinnt immer mehr sicherheit auf dem limit.

      wenn du lust und zeit hast, dir wirklich was an dir selber(selbstwertgefühl,psyche) liegt, dir was an deiner freundin liegt und dir nicht zuletzt was am spiel liegt, dann würde ich dir gern auch am spieltisch bzw über skype tipps geben, dir n paar seassions (vorher,währenddessen und nachher) "unter die arme greifen" vll findest du dadruch eher einen weg.


      meld dich einfach, wenns dir wirklich wichtig ist, nehm ich mir zeit,

      "we dont stop playing beacuse we get old, we get old because we stop playing!"


      gl mate
      apple
    • derdenniz87
      derdenniz87
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2009 Beiträge: 353
      jo bin auch schon 2 mal broke gegangen und war knapp davor wieder broke zu gehen. dann hab ich einfach mal ein bischen was eingezahlt damit ich nl10 spielen kann. hab mir die SSS strategie durchgelesen und nach 3-4 wochen hab ich die strategie ganz gut drauf und mache zur zeit nur gewinn!das ding ist wenn man sein "eigenes" geld einzahlt spielt man auch viel disziplinierter und tiltet nicht so leicht. hör blos auf mit dem playmoney das ist kein richtiges pokern lern lieber eine strategie richtig
    • carlinchen
      carlinchen
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2008 Beiträge: 2.474
      Hallo gonzales1981,

      ich habe deinen Thread ins Sorgenhotline verschoben.
      Dort erhältst du in aller Regel schneller und oft auch eine bessere Antwort.

      Viel Gück weiterhin, und lass den Kopf nicht hängen.

      Viele Grüße,
      ~carlinchen~
    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      @OP: hast du dir mal die strategieartikel durchgelesen?

      nutz die möglichkeiten hier, dann solltest du nicht broke gehen können
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Lösung: lass deine Freundin spielen.
      Wenn sie gewinnt, seid ihr beide super gut drauf und habt berauschenden Sex.
      Und Geld macht ihr auch noch.

      Ist tatsächlich ernst gemeint von mir.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Ich möchte darauf hinweisen, dass wir neue Richtlinien in der Sorgenhotline - u.a. für das Erstellen von Threads - haben.

      Besonders auf folgenden Auszug möchte ich dabei aufmerksam machen und bitte gleichzeitig um Ergänzung des Eingangsposts:

      2. Was du beachten solltest, wenn du einen neuen Thread in der Sorgenhotline eröffnest

      Allgemein
      • Bring bitte den Willen mit, dein Problem zu lösen und dich dabei auch selbst zu hinterfragen
      • Sei offen für Tipps, Anregungen & Verbesserungsvorschläge

      Titel
      • Der Titel deines Threads sollte aussagekräftig sein
      • Geht es um eine bestimmte Pokervariante, so gib dies im Titel mit an:
      [SSS] für No-Limit Short-Stack-Strategie
      [BSS] für No-Limit Big-Stack-Strategie
      [FL] für Fixed Limit
      [SNG] für Sit'n'Go
      [MTT] für Turnierpoker

      Informationen zu deinem Problem
      • Kannst du ein oder mehrere spezielle Probleme benennen, die dein Spiel beeinflussen?
      • Was hast du bisher schon versucht, um dein Problem zu lösen / dein Spiel zu verbessern?
      • Hast du oder vermutest du emotionale Schwächen? (Tilt, Scared Money, im Downswing nicht aufhören können etc.)

      Informationen zu deinem Pokerspiel
      • Welches Limit und welche Pokervariante spielst du bei welchem Anbieter?
      • Wieviele Hände hast Du auf welchem Limit gespielt und das mit welcher Winrate?
      • Falls Du Pokertracker oder den Elephant benutzt, poste bitte gleich Deine Stats mit, das hilft enorm bei der Leaksuche.


      @gonzales1981: Mir ist bewußt, dass Du den Thread nicht ursprünglich in der Sorgenhotline eröffnet hast, aber wenn wir Dir wirklich helfen sollen, lies bitte die neuen Richtlinien sehr sorgfältig. Uns fehlen einfach Informationen, um Dir wirklich weiterhelfen zu können, daher bitte ich um Ergänzung Deines ersten Beitrags.

      Spam und Trolling-Versuche habe ich gelöscht und den Titel bearbeitet.
    • Ginsley
      Ginsley
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 131
      OT: Playmoney in Echtgeld umwandeln? Das geht? *mhhm* so könnt ich ja easy meine BR wieder aufbauen auf Pokerstars. Wie genau funzt das denn?

      /OT

      Ich hab das Selbe Problem gehabt damals. Die 50 dollar von Pokerstrategy nahezu sinnfrei verballert, obwohl ich mich ans SHC gehalten habe - aber wenn man am Flop und später nicht nachdenkt, dann bringts auch nix *lol*

      Nach meiner eigenen Einzahlung (auf Everest) hab ich das Geld dann aber anders gesehen (ist ja meins) und mein Spiel verbessert, sodass ich es zumindest langsam vermehre.
    • gonzales1981
      gonzales1981
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 168
      ich habe in den micro limits s&g`s, MTT und NL holdem gespielt meist nach einer woche wurde es mir dann langweilig und ich ging an zu grossen tischen, und ja ich habe die artikel gelesen und verstanden nur das es mir schwer faellt mich daran zu halten....
      ich entschuldige mich dass ich den beitrag falsch plaziert habe und das mein beitrag nicht wirklich etwas konkretes enthaelt, aber ich habe halt die handverlaefe nicht aufgezeichnet ... warum? ich weiss nicht vielleicht kommt mir das ganze internet so etwas von unpersoenlich vor, dass ich es stupide finde mitirgendwelchen wildfremden die ich in meinem leben noch nie gesehen habe so etwas von anonym zu kommunizieren...
    • DerEismann
      DerEismann
      Silber
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 2.087
      Die Tatsache, dass du nicht im Forum postest, sagt mir, dass du schlicht und ergreifend n Fish bist. Fehlendes BRM tut natürlich ein Übriges.
      Lösung: Getrackten Account erstellen und sich den Content hier reinziehen!
    • gonzales1981
      gonzales1981
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 168
      ich habe ein getracktes account auf FTP, habe aber meine 50$ schon verbraten...
    • gonzales1981
      gonzales1981
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 168
      und danke dass du denkst ich waere ein fisch, das ist der beweis das es vollkommen unpersoenlich ist...
    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      Original von gonzales1981
      und danke dass du denkst ich waere ein fisch, das ist der beweis das es vollkommen unpersoenlich ist...
      nimms als konstruktive kritik, dir will keiner was böses, im gegenteil

      du hattest um hilfe gebeten und es scheint, dass die einfache antwort die folgende ist:

      arbeite dich durch die strategiesektion durch und halte dich an den vorgaben

      du wirst merken, dass es sich lohnt und du nicht mehr broke gehen wirst
    • sumoGermany
      sumoGermany
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 711
      es könnte auch hilfreich sein von No Limit auf Fixed Limit zu wechseln oder evtl Omaha. arbeite dich durch die dazugehörige strategiesektion, poste hände und hinterfrage dein spiel, dann wirst du auch dauerhaft erfolgreich poker spielen können

      achja, spiel nur, wenn du 100% fit bist und dich auch zu 100% auf´s spiel konzentrieren kannst
    • 1
    • 2