Moneybookers sperrt Konto für Cashout?

    • Maggy28
      Maggy28
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2008 Beiträge: 979
      Hallo zusammen,

      ich wollte vorhin ein bissel was von meiner MB-Roll abbuchen und musste feststellen, dass mein Konto für ausgehende Transaktionen gesperrt ist. Ich habe meine beiden Konto dort verifiziert, bereits mehrmals auf beide ausgezahlt und ein Transaktionslimit von 22.000 Euro. Wie kommt es, dass die einfach mein Konto sperren und das ohne eine Email zu dem Thema. Folgende Problemmeldung kommt:

      "Wir können diese Transaktion nicht abschließen, da Ihr Konto für ausgehende Transaktionen sowie Kredit-/Debitkarten Zahlungen gesperrt ist.

      Um Ihr Konto zu entsperren, machen Sie bitte eine Einzahlung auf Ihr Moneybookers Konto per Banküberweisung."

      Ich mein sicherlich wird sich das Problem kommende Woche durch eine Einzahlung lösen lassen, aber wie kommt dieses Problem überhaupt auf? Muss man jetzt wirklich erst wieder einzahlen, um dann anschließend auscahsen zu können?

      Bitte um Infos.
  • 2 Antworten