Flush Draw am Flop

    • BerlinHoldEm
      BerlinHoldEm
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 20
      Hallo,

      ich habe gerade im Video (Fixed Limit - untere BBs) gelernt "Mit einem Flush Draw setzt oder erhöhst Du genau einmal".

      Was tue ich bezüglich dieser Strategie, wenn am Flop vor mir einmal erhöht wurde?

      Was tue ich bezüglich dieser Strategie, wenn am Flop vor mir zweimal erhöht wurde?

      Gruß, Igor
  • 2 Antworten
    • MasterBronx
      MasterBronx
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 1.165
      *trunken*

      Wenn die Pot-Odds (+ evtl. Implieds) passen: Callen. Außer du bist last to act und kannst dir eine Freecard erkaufen ohne dabei Schaden zu nehmen. Dann kannst du auch raisen. Im Zweifel aber einfach callen.
    • PSO9
      PSO9
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2008 Beiträge: 1.208
      das kann man nicht so einfach sagen was man da macht
      ist immer situationsabhängig und kommt auf die gegner an
      blöd dass du bronze bist und dir die Artikel aus der Silbersektion nicht durchlesen kannst
      diese Regel " mit einem Draw immer setzen oder einmal erhöhen wenn noch keiner gesetzt hat" ist einfach dumm und oft -EV, damit kommst du nicht weit
      keine Ahnung warum es den Anfängern immer empfohlen wird, bzw in den Anfänger chart steht
      am besten postest du Hände wo du einen Draw am flop hattest und da werden die Leute dir schon sagen wie man da am besten und warum spielen sollte