Bei Opencomplete aus dem SB Raisen +EV?

    • rapidler333
      rapidler333
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 224
      Folgende Situation tritt bei mir auf NL10 sehr häufig auf: Alle Spieler bis zum SB folden, der SB completed und ich sitz im BB. Nun kann ich mit entweder das Freeplay nehmen oder raisen.

      Stimmt folgender Gedankengang?
      Wenn der SB completed, sind 2BBs im Pot. Ich raise nun auf 3BBs. Da ich selbst BB bin, muss ich für diesen Raise nur 2BBs investieren. => Wenn der Gegner auf meinen Raise in mehr als 50% der Fälle foldet ist der Raise +EV.
  • 16 Antworten
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Jo die Rechnugn stimmt.

      Jetz wirds aber kompliziert ;)

      Wir wollen beim Poker ja nicht ne beliebige +EV entscheidung, sondern die mit maximalem EV.

      Der check preflop hat auch nen EV...den kann man zwar unmöglich exakt berechnen, aber ich glaube der ist nicht grad klein. Man sieht was der Gegner am flop macht, man sieht wie das Board aussieht... nur raisen weils +EV ist löst das Problem nicht :)
    • rapidler333
      rapidler333
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 224
      Ok, da hast du natürlich recht. Jetzt ist halt die Frage, was den höheren EV hat bzw. wie ich in diesen Situationen postflop spielen kann. Im Freeplay hab ich meist schlechtere Hände (sonst würd ich ja sowieso raisen). In 1/3 der Fälle treffe ich den Flop. Doch nur in 1/3 dieses Drittels (also ca. 11%) hab ich Toppair und damit eine Hand bei der mehr als eine Bet investieren kann.

      Kurzes Bsp. dazu:
      Ich hab TP am Flop, bette 3/4 PS (0.10 ist nicht gut, weils ja eine Minbet wäre, damit bleibt auf Stars nur 0.15). Callt der Gegner, kann ich am Turn wieder betten.

      Dann kann ich bei gutem Board und passiven Gegner noch bluffen. Der Bluff ist (sofern er aufgeht) aber nicht profitabler, als der Raise Preflop, weil der Pot ja nicht größer geworden ist.

      Zu Problemen kommt es Postflop aber, weil der Gegener im Gegensatz zu mir nicht mehr so leicht foldet. Während ich fast immer Middle Pair auf eine Bet folden würde, callen die Gegner teilweise jedes Pair, manchmal auch A-High. Dies ist zwar in den 11% der Fälle gut, in welchen ich wirklich eine Made Hand habe, in den restlichen 89% bereitet es mir aber große Probleme.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Das wird jetz etwas advanced, aber du widersprichst dir ziemlich krass.

      Du kannst doch nicht sagen, dass ein A high call vom gegner schlecht ist und im gleichen Atemzug sagen dass du zu 90% nix hast :D Dann is sein call wohl gar net verkehrt ;) Vlt ist es eher ein Leak von dir, da mit middle pair immer zu folden ;)

      Der bluff ist postflop deswegen besser, weil er a) billiger ist und b) eine höhere erfolgswahrscheinlichkeit hat

      Und was hast du überhaupt gegen minbets? Solange du die auch mti guten händen machst ist doch alles in Butter
    • wechner
      wechner
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2008 Beiträge: 363
      schau doch mal ins aktuelle NL5 SH Video von hasenbraten, da erklärt er genau was er in der Situation macht und warum. Wenn ich mich richtig erinnere ist seine Erklärung genau die gleiche wie deine...
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      BSS ist nochmal was anderes, es spielt sich postflop mti 100bb doch ganz unterschiedlich
    • wechner
      wechner
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2008 Beiträge: 363
      wieder nicht drauf geschaut in welchem forum wir sind... sorry!
      dann war die antwort natürlich quatsch
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.491
      Raise doch einfach Hände mit schlechter Playability for FE und nimm dir mit anderen Häden das Freeplay.
      Ist halt nur die Frage, wie man seine Ranges balanced, damit die Gegner nicht mit complete/raises anfangen weil wir ja eh nur Trash raisen^^
    • DrMindtrap
      DrMindtrap
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.914
      Original von IngolPoker
      BSS ist nochmal was anderes, es spielt sich postflop mti 100bb doch ganz unterschiedlich
      Nen unraised pot mit 20bb stack ist doch halbwegs ähnlich zu 100BB im raised pot :-)
    • Scidderz
      Scidderz
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2009 Beiträge: 314
      Raise preflop aus bb gegen sb compelte ist immer +ev wenn dein gegner ein fisch ist, denn du nimmst fast immer pot mit conti mit oder valuebettest.
      gegen tag oder lag wirds schwieriger da würde ich erst mit jedem a, jedem k ab q7, j8 raisen und jede art von connectors.
    • Apriorisuperior
      Apriorisuperior
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 1.787
      Jedes Pocket und Connectors oder A+Midkicker, suited Ace, KQ undso eignet sich finde ich. Ich push auch einfach mal gerne wenn es ein Shorty ist.
    • studdy55
      studdy55
      Gold
      Dabei seit: 22.03.2009 Beiträge: 623
      Original von rapidler333
      In 1/3 der Fälle treffe ich den Flop.

      Kann mir jemand bitte dise Rechnugn erklären????
      Mein Gedankengang war:
      50 Karten, da wir ja nur 2 auf der Hand haben. - 6 = 44 /6 = 7,3 trifft man den Pot laut meiner Rechnung. Die muss ja dann falsch sein.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      könntest du deinen gedankengang und deine rechung so formulieren, dass ich verstehe was du meinst? ;)

      danke
    • Exilkubaner
      Exilkubaner
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 1.528
      Original von studdy55
      Original von rapidler333
      In 1/3 der Fälle treffe ich den Flop.

      Kann mir jemand bitte dise Rechnugn erklären????
      Mein Gedankengang war:
      50 Karten, da wir ja nur 2 auf der Hand haben. - 6 = 44 /6 = 7,3 trifft man den Pot laut meiner Rechnung. Die muss ja dann falsch sein.
      das ist die w'keit dass du auf einer bestimmten karte triffst. du hast aber ja quasi 3 versuche und dann ist die w'keit (draws kann man auch noch dazurechnen) ziemlich viel höher
    • studdy55
      studdy55
      Gold
      Dabei seit: 22.03.2009 Beiträge: 623
      Aber gut ich habe es verstanden. Danke.
    • holyfish
      holyfish
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 349
      Wie siehts denn mit der Groesse des Preflop Raise aus, 3bb im Sinne eines ORL oder 5bb, 4bb und 1bb pro limper .Fragezeichen.

      Bringe leider keine Fragezeichen mehr hin :D
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      einfach einmal raisen und dann note machen complete / fold. und schon hast du ein "Opfer"

      oder man bekommt die Note complete / call: hier dann in Zukunft nicht mehr raisen.