Hätte ne frage zu einer Spiel Situation

    • MrGroggy
      MrGroggy
      Silber
      Dabei seit: 09.05.2009 Beiträge: 444
      Hallo zusammen,
      Ich komme gleich zursache: Also ich bin ein SnG Einsteiger Spieler und spiele nach der Anfängerstrategie die PS Vorgibt...

      Nun Hatte ich eine Situation Ich war in der früher Phase im Tunier und war im CO und hatte 77 niemand hatte vor mir Action gemacht ich limp auf set value das paar 7ner nun raist der bigblind um das dreifache des Blinds (die blinds waren 15/30) also um 120 einer nun callt jemand...ich calle


      Jetzt ist meine frage ob der call von mir richtig war ?(
  • 3 Antworten
    • nimsel
      nimsel
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 1.318
      ich würde dir empfehlen, die hand einfach mal im handbewertungsforum zu posten. da wird dir schnell geholfen.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      handbewertungsforum ist natürlich die richtige adresse. nachdem die frage aber grundsätzlicher natur ist, passt sie auch hierher. =)

      ohne vorherige limper raise ich 77 vom CO. ein limp wird dann attraktiv, wenn bereits mehrere spieler vor dir gelimped haben. wie gespielt musst du 90 in einen pot von 165 zahlen, dies sind eigentlich nicht die passenden odds für einen call. allerdings hast du gegen den preflop raiser einiges an implied odds. was bedeutet, dass du ihm wahrscheinlich viele chips abnehmen kannst wenn du das set triffst. es ist aber knapp. von daher würde ich eher zu einem fold tendieren und mir die chips so früh im sng sparen. einen call würde ich dennoch nicht als einen groben fehler bezeichnen.
    • MrGroggy
      MrGroggy
      Silber
      Dabei seit: 09.05.2009 Beiträge: 444
      Danke :f_grin: