4-Tabling NL400/600 FTP

    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      Hab mal ein Video gemacht, gespielt wird auf Full Tilt Poker.
      Die Tische sind jeweils ein 100bb und ein deep Tisch pro Limit, SH.
      Dauert so 48min, Filesize knapp 189mb.
      Bildqualität sollte sehr gut sein dafür, Ton geht auch i.O. hoffe ich :)

      popcorrrrn
      (megaupload)

      oder
      rapidshare-dl

      (danke an podo)
  • 41 Antworten
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Jo, gutes Video un auch gut erklärt!

      Aber schon sick so wie du hittest, un halt irgendwie auch nich ausgesucked wirst.

      Wie machst du das? Kannst du das noch mal bitte erklären? :]
    • veeRtje
      veeRtje
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 203
      vielendank.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.239
      Original von KingTexaz
      Jo, gutes Video un auch gut erklärt!

      Aber schon sick so wie du hittest, un halt irgendwie auch nich ausgesucked wirst.

      Wie machst du das? Kannst du das noch mal bitte erklären? :]
      #2 :s_o:
      aber sehr schönes vid und gute erklärungen, leider hats bei mir irgendwie gelaggt (vielleicht liegts auch an meinem comp) und die bildquali war net so doll, aber gerne mehr :s_grin:
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.231
      wuhu! Besonders die Gedanken zu den Deepstack-Tables gegen Regs fand ich gut. Denke das ist sowas, was vielen theoretisch klar ist, die dann aber doch nicht die Spots nutzen, wie zum Beispiel das Bluffraise mit AQ da auf dem draw heavy board.



      Für mich gibt es einen Unterschied zwischen KingTexaz und Sim87 dahingehend, dass ich viele Hände beider Spieler nicht verstehe, aber bei KT bleibt das "wtf" Gefühl, während Sims Erklärungen doch hin und wieder überzeugen.

      gg. nh
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      fand das video richtig gut und unterhaltsam, auch wenn ich grad an massiven schlafentzug leide ... ;) werds mir morgen nochma anschaun und noch feedback geben falls mir was besonders auffällt, beim ersten ma is auf jedenfall nix negativ aufgefallen. hoffe auf weitere vids :D
    • kikino
      kikino
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2008 Beiträge: 362
      @Sim87

      Super Video !!!

      Frage mich nur, warum du keine Videos für ps.de produzierst.

      min 4:30 ( ol KJo ip 3-bet pot):

      Du sagst, dass das Board deine Range sehr gut hittet. Wäre das nicht ein guter Spot ( 200 bb deep), um ein 3-barrell Bluff durchzuziehen?
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      denke nich dass ein 3barrel bluff da +ev ist. wie gesagt wäre es irgendwo inkonsequent von ihm das board am flop zu callen und auf eine der absoluten blanks am turn zu folden d.h. wenn muss ich turn + river ballern und auf viele riverkarten reppt man ne ziemlich polarisierte range wenn man sie betted.
    • kikino
      kikino
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2008 Beiträge: 362
      Danke für die Antwort.

      Ich bemerke oftmals, dass viele Gegner oop 200 bb deep sehr auf Potcontrol spielen. Und da deine Perceived Range diesen Flop so gut hittet, denke ich mir dass du ein Grossteil seiner Range selbst schon am Turn bei der Blank zum Folden kriegst, weil er sich am River mit einem Shove eventuell konfrontiert sehen wird.
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      das is halt irgendwo 1st level thinking. er kann genauso wissen dass er barrels induced weil er eine schwache range reppt und deswegen wieder light downcalled. es gibt so gute spots in denen man deep IP den leuten das leben schwer machen kann dass es fast an spew grenzt wenn man die absolut marginalen spots mit aller gewalt ausnutzen will. das is denke ich einer dieser marginalen.
    • Topmodel57
      Topmodel57
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2007 Beiträge: 1.369
      kannst das nächste Mal vielleicht rapidshare nutzen und dann 2 teile uploaden? thx
    • kikino
      kikino
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2008 Beiträge: 362
      Gibst du eigentlich PrivateCoaching?
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      ja ich gebe private coaching für $100/h. bei interesse einfach ne PM an mich senden.

      @ Topmodel: ich hab leider kein RS premium acc. deshalb wär der dowload dann afaik auf 10x ziehn begrenzt. falls jemand nen premium acc hat wärs nice wenn derjenige es uploaden könnte.
    • podo
      podo
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2007 Beiträge: 160
      http://rapidshare.com/files/234770758/Sim87_NL400_600_FTP_4tabling_17.05.2009.zip
    • kechmaaden
      kechmaaden
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2007 Beiträge: 1.657
      echt n sehr schönes vid, da stellt sich mir doch die frage, warum du keine für ps machst
    • Carsten81
      Carsten81
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 2.516
      Fands Video auch sehr gut und vorallem verständlich erklärt!
      Würde gerne mehr sehen.

      Hatte auch promt heute gleich so eine Situation wo ich deep (leider nur NL50SH :f_biggrin: ) im 3-bet Pot meine Trips gegen den PFA mit AA so gespielt habe mit lustigen raise/RR/RRR ... ist dann halt nicht so obv.
      Bloß wie balanced man dass vernünftig, hab net so viel Erfahrungen mit (bluff)raises im 3-bet Pot dann auch noch deep :f_frown:
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      also erstmal würde ich dir raten balancing zu vergessen bevor du nicht mindestens nl200 spielst, selbst da is es noch ziemlich zu vernachlässigen.
      jeder nl25 spieler hört mal was von wegen balancing sei notwendig und kriegt fortan panikattacken beim gedanken von anderen microstakern exploited zu werden, alles totaler schwachsinn.

      balancing wird erst dann notwendig wenn dein EV sinkt sofern du nicht balanced.

      das heißt umgekehrt dass ein theoretisch exploitbares spiel trotzdem optimal sein kann weil die gegner nie adapten. weiter heißt es dass dein EV sinkt sobald du balanced; du zwar weniger exploitable spielst aber auch weniger gewinnst weil du equity "weg-balanced" ohne dass du irgendein vorteil davon hast.

      soviel mal dazu.


      zur hand und situation konkret: ich denke nicht dass ich die 4bet am flop gebalanced habe und ich glaube nicht dass irgendjemand sie gebalanced hat. das ist allerdings nicht weiter schlimm, die situation allein ist so selten (deep, paired board, aggro image) dass zwar das raise am flop gebalanced sein kann aber kaum die 4bet weil villain selten 3betten wird am flop.
      da villain offensichtlich nicht auf einem hohen level denkt ist aber eine 4bet hier trotzdem die einzige möglichkeit noch einen bluff zu repräsentieren.
      gegen gute spieler kann man die 3bet nur callen und sozusagen einen delayed-float reppen indem man den turn callt und river shoved o.Ä.
    • Kerl89
      Kerl89
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2008 Beiträge: 167
      Eins der besten Videos, dass ich bisher so gesehen hab! Mehr davon!
    • Zyniker
      Zyniker
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2008 Beiträge: 385
      Original von Sim87
      also erstmal würde ich dir raten balancing zu vergessen bevor du nicht mindestens nl200 spielst, selbst da is es noch ziemlich zu vernachlässigen.
      jeder nl25 spieler hört mal was von wegen balancing sei notwendig und kriegt fortan panikattacken beim gedanken von anderen microstakern exploited zu werden, alles totaler schwachsinn.

      balancing wird erst dann notwendig wenn dein EV sinkt sofern du nicht balanced.

      das heißt umgekehrt dass ein theoretisch exploitbares spiel trotzdem optimal sein kann weil die gegner nie adapten. weiter heißt es dass dein EV sinkt sobald du balanced; du zwar weniger exploitable spielst aber auch weniger gewinnst weil du equity "weg-balanced" ohne dass du irgendein vorteil davon hast.

      soviel mal dazu.


      zur hand und situation konkret: ich denke nicht dass ich die 4bet am flop gebalanced habe und ich glaube nicht dass irgendjemand sie gebalanced hat. das ist allerdings nicht weiter schlimm, die situation allein ist so selten (deep, paired board, aggro image) dass zwar das raise am flop gebalanced sein kann aber kaum die 4bet weil villain selten 3betten wird am flop.
      da villain offensichtlich nicht auf einem hohen level denkt ist aber eine 4bet hier trotzdem die einzige möglichkeit noch einen bluff zu repräsentieren.
      gegen gute spieler kann man die 3bet nur callen und sozusagen einen delayed-float reppen indem man den turn callt und river shoved o.Ä.
      eines der besten statements überhaupt zu dem thema...
    • Topmodel57
      Topmodel57
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2007 Beiträge: 1.369
      was hälst davon ziemlich am ende in min 47 LO mit deinen backdoors + FE am flop zu c/raisen? problem bei c/c dass er eben nochmal 2nd barreln bluffen kann und du somit folden musst. Seine Line sieht ziemlich schwach aus mit dem minraise preflop + kleiner cbet.
      ansonsten nice vid