Frage zu Partycasino (ELV-Rückholung)

    • Tarantel
      Tarantel
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 770
      Hallo,

      erstmal das Problem:
      Ich habe vor ein paar Wochen einen totalen Tiltanfall gehabt und meine PP-BR auf Partycasino donated. Nachdem das recht schnell ghing habe ich per ELV mehrmals 100 Eus eingezahlt, insgesamt 500 innerhalb einer Stunde...

      Nun das Problem: Diese Einzahlungen haben den Rahmen meines Kontos gesprengt. Ich bin eigentlich immer davon ausgegangen dass bei einer ELV erstmal das verfügbare Guthaben geprüft wird BEVOR das durchgeht.

      Lange Rede kurzer Sinn: Die letzte Abbuchung wurde von meiner Bank zurück gewiesen. Das ist mittlerweile 2 Wochen her und ich habe seitdem nichts von Partycasino gehört. D.h. also ich habe mit 100 Eus gezockt, die nicht von mir bezahlt wurden.

      Nun meinte mein Bankfritze, dass sie die anderen Abbuchungen auch zurück holen könnten.

      Was könnte denn passieren, wenn das gemacht wird? Kann mich Partycasino vor Gericht zerren oder so?

      Mein Account wurde bereits von mir selbst gesperrt, damit sowas NIE NIE MEHR passiert.
  • 33 Antworten
    • BlackyJacky
      BlackyJacky
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2008 Beiträge: 1.462
      Ich glaube das Partycasino nichst dagegen machen kann bei einer Rückbuchung.

      Denn er Vertrag zwischen dir und Party ist nach deutschen Recht ungültig.
    • Arutha1
      Arutha1
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 101
      Zurückholen geht (ich glaube 6 Wochen lang). Was Party macht weiss ich nicht, aber ich habe gelesen, dass die die Anbieter bis jetzt noch nie etwas gefordert haben. Ist für die halt recht aufwendig im Ausland Geld einzufordern, zumal sie in Deutschland ja in einer Grauzone operieren.
    • Tarantel
      Tarantel
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 770
      Jo, das mit den 6 Wochen hat auch meine Bank gesagt, ich werde da wohl morgen nochmal vorstellig und werde das tatsächlich komplett stornieren.

      Falls was kommt geb ich mal Bescheid :)
    • 99PikAS
      99PikAS
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2009 Beiträge: 41
      lol

      so kann mann auch zocken..... mit knete von anderen..... ELV einzahlungen werden immer sofort gut geschrieben aber erst ein paar tage später abgebucht. Verdonkt mann die kohle schnell ... einfach stornieren.... find ich MUß NICHT SEIN lehrne POKER spielen und halt dich an deine BR. und lass die Finger von Partycasino ..... denn die gewinnen immer...

      weiß ich aus eigener erfahrung und hab mich für Everest casino sperren lassen


      LG and gl
    • Parczensky
      Parczensky
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 1.760
      Schulden aus Glückspiel sind in Deutschland nicht eintreibbar. Hol dir schnell die Asche zurück. (ist definitiv + EV deine LINE, sieht man einmal davon ab das du bei PP nie wieder wirst spielen können)
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      ist ja mal richtig +ev :D
    • nornof
      nornof
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.397
      Original von Parczensky
      Schulden aus Glückspiel sind in Deutschland nicht eintreibbar. Hol dir schnell die Asche zurück. (ist definitiv + EV deine LINE, sieht man einmal davon ab das du bei PP nie wieder wirst spielen können)

      Wenn ich mir die Story so anhöre, dann würde ich meinen das es für ihn +EV wäre garnicht mehr zu zocken - nicht nur auf Party...
    • Arutha1
      Arutha1
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 101
      Wie schnell kann man auf Party eigentlich nach einer Einzahlung wieder auscashen ??->per elv eincashen->alles auf rot->gewinn auscashen->elv rückgängig machen
    • 99PikAS
      99PikAS
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2009 Beiträge: 41
      loooooooool jetzt kommen die ................ eincashen gewinnen auscashen und ELV stornieren ........... oh lauter Böse Buben hier

      ich hoffe das PS da mal ein Auge drauf werfen tut.......
    • Tarantel
      Tarantel
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 770
      Original von nornof
      Original von Parczensky
      Schulden aus Glückspiel sind in Deutschland nicht eintreibbar. Hol dir schnell die Asche zurück. (ist definitiv + EV deine LINE, sieht man einmal davon ab das du bei PP nie wieder wirst spielen können)

      Wenn ich mir die Story so anhöre, dann würde ich meinen das es für ihn +EV wäre garnicht mehr zu zocken - nicht nur auf Party...

      Dazu:
      Meine BR auf Party war nicht wirklich erwähnenswert und der Laden an sich geht mir eh auf den Sack, deshalb die Verzockaktion. Wollte da eh aufhören. Dass mich das Casino dann aber so packt hätte ich auch nicht gedacht...
      Aus diesem Grund habe ich mich ja auch komplett für Einzahlungen sperren lassen, sowas soll mir sicher nicht nochmal passieren.

      Auf FTP wo ich auch spiele habe ich die Probleme ja nicht^^
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Was für ein kümmerliches Wesen bist du eigentlich, allein an sowas zu denken. Du hast auf eigenen Willen eingecasht und wohl verzockt. Warum bitteschön soll dafür ein anderer (in diesem Fall Party) geradestehen? Werd' erwachsen und lerne, mit Konsequenzen deines Handels zu leben!

      Gruß
      Duc
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      ach, das passiert jedem mal ;)
      ich weiß auch, wie man sich fühlt, ist nicht angenehm. wichtig ist, daraus zu lernen und im nachhinein ist es eine echt interessante erfahrung und weiß mal, wie geäfhrlich glücksspiel eigentlich sein kann bzw. bekommt mal einen kleinen einblick in die denkweise und das verhalten eines süchtigen.

      dass party dafür geradestehen soll, finde ich auch nicht so toll. immerhin hast du ja tatsächlich 400$ verdonkt, nur die anderen 100$ waren nicht gedeckt, oder wie versteht man das?
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Original von Tarantel
      Auf FTP wo ich auch spiele habe ich die Probleme ja nicht^^
      In der Regel kooperieren Casinos bei Chargeback-Betrug. Ist wie in Dtld mit der Schufa. Du kannst also davon ausgehen, daß du bei anderen Seiten auch Probleme bekommen kannst.

      Davon abgesehen hast du eindeutig die Verpflichtung, deine Schulden zu bezahlen. Wenn du das nicht machst, ist das eindeutig Diebstahl bzw. Betrug.
    • TxPoker888
      TxPoker888
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 1.192
      Original von Ducilator
      Was für ein kümmerliches Wesen bist du eigentlich, allein an sowas zu denken. Du hast auf eigenen Willen eingecasht und wohl verzockt. Warum bitteschön soll dafür ein anderer (in diesem Fall Party) geradestehen? Werd' erwachsen und lerne, mit Konsequenzen deines Handels zu leben!

      Gruß
      Duc
      QFT

      Ich hätte es jetzt zwar etwas netter ausgedrückt... Aber alle die, welche damit argumentieren, dass der Vertrag mit Party in Deutschland ungültig sei, sollten mal überlegen, wie toll sie es fanden, wenn Party mit der gleichen Begründung Gewinne zurückhalten würde.
    • Euzzie
      Euzzie
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 800
      Original von Ajezz
      Original von Tarantel
      Auf FTP wo ich auch spiele habe ich die Probleme ja nicht^^
      In der Regel kooperieren Casinos bei Chargeback-Betrug. Ist wie in Dtld mit der Schufa. Du kannst also davon ausgehen, daß du bei anderen Seiten auch Probleme bekommen kannst.

      Davon abgesehen hast du eindeutig die Verpflichtung, deine Schulden zu bezahlen. Wenn du das nicht machst, ist das eindeutig Diebstahl bzw. Betrug.

      naja wegen 500euro wird Party da rechtlich mal garnichts machen, wie ajezz aber schon sagte gibt es innerhalb aller casinos chargeback-listen.

      bist du da einmal drauf, kannst du dir relativ sicher sein dass das auch konsequenzen bei anderen seiten haben wird. wie die bei dem relativ geringen stellenwert aussehen weiß ich nicht
    • Tarantel
      Tarantel
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 770
      Original von Ducilator
      Was für ein kümmerliches Wesen bist du eigentlich, allein an sowas zu denken. Du hast auf eigenen Willen eingecasht und wohl verzockt. Warum bitteschön soll dafür ein anderer (in diesem Fall Party) geradestehen? Werd' erwachsen und lerne, mit Konsequenzen deines Handels zu leben!

      Gruß
      Duc

      Das hätte man auch "netter" ausdrücken können, aber grundsätzlich hast du ja Recht. Ich werde dann wohl wirklich so weitermachen wie bisher, das Zeug NICHT zurückholen und abwarten was mit den offenen 100 weiterhin passiert. so habe ich momentan wenigstens 100 gerettet, für den Rest stehe ich grade.

      Ob mir das Sperren auf anderen Kasinoseiten bringt ist mir eigentlich auch bumms, ist ja eh nicht meine Welt und sollte es wohl auch nichtmehr werden...
    • Euzzie
      Euzzie
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 800
      Original von Tarantel
      Original von Ducilator
      Was für ein kümmerliches Wesen bist du eigentlich, allein an sowas zu denken. Du hast auf eigenen Willen eingecasht und wohl verzockt. Warum bitteschön soll dafür ein anderer (in diesem Fall Party) geradestehen? Werd' erwachsen und lerne, mit Konsequenzen deines Handels zu leben!

      Gruß
      Duc
      Ob mir das Sperren auf anderen Kasinoseiten bringt ist mir eigentlich auch bumms, ist ja eh nicht meine Welt und sollte es wohl auch nichtmehr werden...
      weiß grad nicht ob du das missverstanden hast. mit casino-chargebacklisten sind nicht nur die normalen kasinos sondern auch ftp, pp, stars sprich ONLINEräume/casinos gemeint
    • Tarantel
      Tarantel
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 770
      Na dann muß ich damit halt auch leben, ich wüßte jetzt auch nicht wie ich die 100 die nicht gebucht werden konnten nachbezahlen soll.

      Wenn dies mein Kapitel Echtgeldspiel im Internet beendet ist es eben so.

      Bei FTP und Stars wo ich sonst spiele habe ich bisher nie über ELV eingezahlt, bringt das dann Pluspunkte?^^

      Ich meine, die können mich dann ja nicht einfach sperren für was was ich bei ihnen garnicht benutzt habe...
    • Euzzie
      Euzzie
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 800
      naja, wegen 100euro wird da eh keiner einen finger krumm machen
    • 1
    • 2