Ich verstehe es nicht

    • Gunius
      Gunius
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2009 Beiträge: 13.296
      Guten Abend,

      ich spiele die SSS auf NL5. Spiele, soweit ich das beurteilen kann, nach bestem Gewissen SSS, habe mir auch schon das ein oder andere Live-Coaching in dem Bereich angeschaut und die kompletten Strategieartikel durchgelesen, sowie auch im Forum noch weiteres gelesen.

      Insgesamt habe ich nun schon ca. 5000 Hände mit dem Elephant recordet, insgesamt habe ich ca. 10k Hände gespielt. Bis auf einen Tag habe ich allerdings nun immer Verluste gemacht, heute extremst, weshalb ich wirklich an meinem Spiel zweifle.



      Das sind auf meinem Limit ca. 250BB´s. Das auf einer Session von ca 1650 Händen. Teilweise hab ich übel kassiert, folgende Hände haben mich dabei richtig genervt, die Frage ist, ob diese korrekt gespielt wurden.


      Known players:
      Position:
      Stack
      MP1:
      $2,67
      Hero:
      $1,30
      CO:
      $1,82

      0,02/0,05 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with A:heart: , A:club:
      UTG2 folds, MP1 calls $0,05, Hero raises to $0,20, MP3 folds, CO calls $0,20, 3 folds, MP1 calls $0,15.

      Flop: ($0,67) 8:club: , 8:spade: , Q:heart: (3 players)
      MP1 checks, Hero bets $1,10 (All-In), CO folds, MP1 calls $1,10.

      Turn: ($2,87) 3:heart:
      River: ($2,87) 7:diamond: (1 players)


      Final Pot: $2,87

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows two pairs, aces and eights (Ah Ac)
      MP1 shows three of a kind, eights (8h 6h)

      MP1 wins with three of a kind, eights (8h 6h)

      Auch folgende Situation passiert mir echt am laufenden Band, ich spiel bald gar kein AKo mehr, ich bekomm so dermaßen hart gedrückt.


      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $1,50
      CO:
      $2,51

      0,02/0,05 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with A:heart: , K:diamond:
      2 folds, Hero raises to $0,20, MP3 folds, CO calls $0,20, 3 folds.

      Flop: ($0,47) J:spade: , 9:diamond: , A:club: (2 players)
      Hero bets $0,15, CO calls $0,15.

      Turn: ($0,77) 6:diamond: (2 players)
      Hero bets $0,35, CO raises to $0,70, Hero raises to $1,15 (All-In), CO calls $0,45.

      River: ($3,07) 7:club: (1 players)


      Final Pot: $3,07

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of aces (Ah Kd)
      CO shows two pairs, aces and jacks (As Jd)

      CO wins with two pairs, aces and jacks (As Jd)

      Hab ich die Hände falsch gespielt? Solche Kisten passieren mir jeden Tag einige male, die Hand mit dem meisten Gewinn war heut:


      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $1,83
      MP1:
      $4,70
      MP3:
      $3,07
      CO:
      $2,29

      0,02/0,05 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with K:diamond: , Q:diamond:
      UTG2 folds, MP1 calls $0,05, MP2 folds, MP3 calls $0,05, CO raises to $0,15, BU folds, Hero raises to $0,25, BB folds, MP1 calls $0,20, MP3 folds, CO raises to $1,10, Hero calls $0,85, MP1 folds.

      Flop: ($2,55) J:club: , A:diamond: , T:club: (2 players)
      Hero bets $0,73 (All-In), CO calls $0,73.

      Turn: ($4,01) 7:spade:
      River: ($4,01) 2:spade: (1 players)


      Final Pot: $4,01

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a straight, ace high (Kd Qd)
      CO shows a pair of kings (Kh Kc)

      Hero wins with a straight, ace high (Kd Qd)

      Ansonsten meistens immer 4BB Raise, Instant folden alle. Ich achte darauf das höchstens 4 weitere SSS´ler am Tisch sind, sowie das mindestens 7 am Tisch sind. Stimmt etwas mit meiner Spielweise nicht, oder ist das einfach nur Bad Luck?

      Spiele auf Full Tilt, meine Bankroll beträgt nun, dank der Boni, 46$... Hab aber schon gute 29$ Verlust gefahren. Kann es sein das ich einfach zu blöd für SSS bin? Ich zweifel hart an meinem Spiel, deshalb der doch recht schlecht gewählte Titel.

      Lg,
      Kevin
  • 21 Antworten
    • Valain
      Valain
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 3.278
      1. 10k Hände sind keine Samplesize

      Ansonsten meistens immer 4BB Raise, Instant folden alle. Ich achte darauf das höchstens 4 weitere SSS´ler am Tisch sind, sowie das mindestens 7 am Tisch sind. Stimmt etwas mit meiner Spielweise nicht, oder ist das einfach nur Bad Luck?

      Spiele auf Full Tilt, meine Bankroll beträgt nun, dank der Boni, 46$... Hab aber schon gute 29$ Verlust gefahren. Kann es sein das ich einfach zu blöd für SSS bin? Ich zweifel hart an meinem Spiel, deshalb der doch recht schlecht gewählte Titel.


      Laut Artikel, soll man nur mit maximal 2 weiteren SSSlern zusammen zoggn und man soll mind. 8 Leute, mit dir, am Tisch sein

      Desweiteren hat FullTilt bis Nl10 glaube zu starken Rake, was es schwer macht dort die Micros zu packen.

      Um eine Bewertung für deine Hände zu kriegen, empfehle ich dir dieses Unterforum

      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1438
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Du kannst auf NL5 nicht SSS spielen, zumindest nur auf sehr wenigen Servern und deine stacksizes zeigen ja dass du immer mit deutlich mehr als 20 BB am Tisch sitzt, also nochmal Strategieartikel lesen, wenn du schon den Anfang überlesen hast. ;)
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      .
    • Gunius
      Gunius
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2009 Beiträge: 13.296
      Erst einmal danke für die Antworten,

      Original von Valain
      Laut Artikel, soll man nur mit maximal 2 weiteren SSSlern zusammen zoggn und man soll mind. 8 Leute, mit dir, am Tisch sein
      Ich meine in dem Live-Coaching war die Rede von 4, danke für die Verbesserungen in der Hinsicht. Werde das nochmals lesen :>

      Original von ValainDesweiteren hat FullTilt bis Nl10 glaube zu starken Rake, was es schwer macht dort die Micros zu packen.
      Das könnte erklären, warum ich meiner Ansicht nach verhältnismäßig schnell die ersten Schritte des Bonus gecleared habe. Ich soll demnach von NL5 auf NL10 wechseln? Werde das mal beherzigen.

      Original von ValainUm eine Bewertung für deine Hände zu kriegen, empfehle ich dir dieses Unterforum

      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1438
      Hab Dank für den Link, werde das Morgen direkt mal machen.

      Original von MFRDu kannst auf NL5 nicht SSS spielen, zumindest nur auf sehr wenigen Servern und deine stacksizes zeigen ja dass du immer mit deutlich mehr als 20 BB am Tisch sitzt, also nochmal Strategieartikel lesen, wenn du schon den Anfang überlesen hast.
      Ich hatte da 30BB in Kopf, habs gerade nochmal nachgelesen, Ärgerlich. Hab die Kiste wohl mit der 30-Buy-In Regel für das nächste Limit verwechselt.

      Immerhin weiss ich nun was ich erstmal ändern sollte, vielen Dank dafür bis hierhin. Mal schauen wie es Morgen läuft :>

      Lg,
    • chikenchons
      chikenchons
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 2.134
      Schau dir auch mal die Größen deiner continuation bets an. In Hand 1 ist sie viel zu groß und in Hand 2 deutlich zu klein.
      Poste auch mehr Hände in die dafür vorgesehenen Foren (Handbewertung). Nur spielen bringt dir nicht so viel, man muss auch lernen.
    • Schoeneberg30
      Schoeneberg30
      Global
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 7.130
      Hab 0 ahnung von SSS, aber
      hand 1 preflop 1bb höher raisen
      hand 2 flop und turn höher betten
      hand 3 versteh ich minraise nicht? KQs ?
    • dopylicious
      dopylicious
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2009 Beiträge: 27
      der liebe martin hat für den lieben kevin auch noch was zu kritisieren nach einer ausführlichen analyse:

      #3
      >> in den SSS-Charts steht, dass man Raises mit KQ nicht reraist bzw. All-In callt. bei einem Raiser vor dir reraist man nur mit JJ+/AK, bei mehreren vor dir nur mit KK+ und bei Raises nach dir nur mit TT+/AK - das hätte dich in dieser Situation gerettet obwohl du einen (theoretisch gesehn) lucky Flop hattest! KQ wird also nur in Late Posi/SB/BB geraist, jedoch bei jedem Raise vor dir bzw. bei jedem ReRaise gefoldet

      >> wenn du dich genau an die SSS halten möchtest, solltest du auch, wenn du raist, 4BB raisen und 1BB für jeden Limper - im Flop, falls du noch nicht All-In musstest bzw. musst, raist man immer mit 2/3 Pot

      >> an sich sind hier jedoch typische badbeats dabei, die nicht durch deine Spielweise hervorgerufen wurden - dennoch kein KQ reraisen > klarer Fold

      Edit: da kam mir offensichtlich jmd zuvor :D
    • SallaMC
      SallaMC
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 721
      Original von Schoeneberg30
      Hab 0 ahnung von SSS, aber
      hand 1 preflop 1bb höher raisen
      hand 2 flop und turn höher betten
      hand 3 versteh ich minraise nicht? KQs ?
      hand 1 #2
      hand 2 #2
      Hand 3 fold preflop (#2?!)
    • Gunius
      Gunius
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2009 Beiträge: 13.296
      Original von chikenchons
      Schau dir auch mal die Größen deiner continuation bets an. In Hand 1 ist sie viel zu groß und in Hand 2 deutlich zu klein.
      Ich denke ich habe den Fehler gemacht, immer weiter abzuweichen weil es am Anfang einfach nicht geklappt hat. Werd da ein wenig mehr Disziplin einfliessen lassen.

      Original von chikenchons
      hand 3 versteh ich minraise nicht? KQs ?
      Die dritte Hand ist wohl komplett falsch gespielt, dass ist mir bewusst geworden. Und gerade mit der komplett falsch gespielten Hand den kompletten Gewinn, Ärgerlich.

      Original von chikenchons
      >> in den SSS-Charts steht, dass man Raises mit KQ nicht reraist bzw. All-In callt. bei einem Raiser vor dir reraist man nur mit JJ+/AK, bei mehreren vor dir nur mit KK+ und bei Raises nach dir nur mit TT+/AK - das hätte dich in dieser Situation gerettet obwohl du einen (theoretisch gesehn) lucky Flop hattest! KQ wird also nur in Late Posi/SB/BB geraist, jedoch bei jedem Raise vor dir bzw. bei jedem ReRaise gefoldet
      Wie gesagt, die Hand war komplett idiotisch. Durch Luck hab ich das Ding gewonnen, ärgerlich.

      Immerhin sehe ich meine Fehler und kann dementsprechend reagieren, besser jetzt nochmal ein wenig reinschauen und lernen, als jetzt noch einige Hände zu verlieren wegen einem falschen Spiel.

      Vielen Dank,
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      schau im handbewertungsforum vorbei ;)
    • Gunius
      Gunius
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2009 Beiträge: 13.296
      Original von MrRaupE
      schau im handbewertungsforum vorbei ;)
      Soeben getan ;>
    • creysec
      creysec
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 1.414
      Der Rake auf Fulltilt wurde doch ma angepasst. Ich glaube von FT wird deswegen auch nich mehr von Nl10 SSS abgeraten.

      Ansonsten is SSS halt abartig swingy. Du kannst dich nur weiter an die Charts halten und die Artikel befolgen. Schau dir ma videos an. Die helfen ungemein.

      SSS bedeuted nix anderes als durchalten ohne ende und auf den Upswing warten ^^
    • Gunius
      Gunius
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2009 Beiträge: 13.296
      Original von creysec
      Ansonsten is SSS halt abartig swingy. Du kannst dich nur weiter an die Charts halten und die Artikel befolgen. Schau dir ma videos an. Die helfen ungemein.

      SSS bedeuted nix anderes als durchalten ohne ende und auf den Upswing warten ^^
      Von einem Downswing will ich nicht wirklich reden, hab bemerkt das ich teilweise richtig schlecht gespielt habe. Natürlich war ich in der Situation ziemlich verzweifelt, weil ich mit AA und KK immer verloren habe, mit Schwachsinnigen Aktionen wie KQs dann aber Luck im Flop hatte.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von creysec
      Der Rake auf Fulltilt wurde doch ma angepasst. Ich glaube von FT wird deswegen auch nich mehr von Nl10 SSS abgeraten.
      Der Rake auf FullTilt ist immer noch viel zu hoch auf NL 10:
      alle 15 Cent ein Cent Rake. Stars dagegen 5 Cent pro Dollar.

      im Extremfall zahlt man somit auf FullTilt 6 Cent Rake, wo man auf Stars gar keinen Rake zahlt:
      Raise 4 BB, einer callt + Blinds = 0,95$
      Foldet der Gegner auf die Contibet zählt diese nicht zum Pot.
      Auf PokerStars kein Rake da Pot kleiner als 1$
      Auf FullTilt pro 15 Cent 1 Cent Rake = 0,06$ Rake.

      Und noch ein Extremfall:
      Pot 1,95$
      Stars 0,05$ Rake. FullTilt 0,13$

      Also lasst euch nicht durch das Rakeback blenden:
      unterm Strich zahlt ihr trotz RB auf FullTilt SEHR viel mehr Rake als auf PokerStars.
    • Gunius
      Gunius
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2009 Beiträge: 13.296
      Ich glaube mittlerweile, es hat keinen Sinn mehr, weiterzumachen. Nach meinen ganzen Leaks, die durch den Thread hier zu Tage gekommen sind, habe ich fleißig gelesen, mir zwei weitere Live-Coachings durchgeschaut und auch das Handbewertungsforum genutzt.

      Dann ging es einige Tage bergauf, zwar langsam, aber immerhin. War dann nach 2-3 Tagen 5$ im Plus, hab dann am Vierten Tag sogar 9$ an einem Tag gemacht!

      Und nun seit drei Tagen, nur Verluste. Insgesamt nun knappe 35$. Ich verliere mit AA gegen 44 weil er die Trips trifft, mit KK gegen ne Straight die er im River completed und wenn ich JJ spiele, bekomme ich grundsätzlich von höheren Pockets auf das Gesicht.

      Gerade war es besonders schlimm, in einer Session von ca 1200 Händen ~11BB/100 verloren, gute 15-16$. Ewig keine Hände bekommen, ab und zu mal nen Blind gestealed mit AQo im Small, aber das wars schon. Wenn ich dann was bekomme, passieren mir so tolle Sachen wie oben erwähnt, oder es folden direkt alle Instant. Das ganze ist doch ärgerlich ;<
    • gertrud16
      gertrud16
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 412
      Original von Gunius

      Ich verliere mit AA gegen 44 weil er die Trips trifft,
      es steht aber auch nirgendwo, dass man mit AA immer gewinnt. Du gehst mit einem mathematischem Vorteil ins Rennen aber der nie mit der absoluten Gewissheit, immer zu gewinnen.

      Es schmerzt zwar, gegen Trips zu verlieren, aber rein rechnernisch bringt jeder Call auf deine Bet mit AA Geld... warte ab, bis es in deine Kasse gespült wird und halte dich an die Regelns der SSS. Da hast du noch einen langen -mitunter steinigen - Weg vor dir!
    • Gluecifer300
      Gluecifer300
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 272
      Also ich muss dir mal mut zusprechen.... als ich angefangen habe SSS zu spielen, habe ich sicherlich auch einige leaks gehabt und dementsprechend verloren... dann habe ich viel im Handbewerter-Forum gelesen und gepostet und mir gedanken über mein spiel etc. gemacht.. ich war fast broke.. runter auf 4 Stacks auf NL10(ja hätte absteigen sollen, was ich aber nicht wollte :P )... habe dann einfach weiter gemacht und festgestellt das ich mit einem fetten downswing gestartet bin. ich bin weiterhin auf leaksuche. du solltest versuchen ständig dein spiel zu verbessern! mittlerweile spiele ich SSS NL25 und bin kurz davor auf NL50 aufzusteigen ;)

      also einfach weiter machen und dich verbessern! Tilt in den griff kriegen etc. etc.

      viel glück!
    • Gunius
      Gunius
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2009 Beiträge: 13.296
      Am Tilt arbeiten muss ich wirklich, hab gemerkt das ich mich von Badluck ziemlich runter ziehen lasse und teilweise auch anfange looser zu spielen. Allerdings hab ich mir gestern so oft gesagt, wird schon, rein rechnerisch gewinnst du.

      Aber ich hab wirklich nur verloren, und mich jedesmal geärgert, wenn alle folden wenn ich AA/KK etc raise.

      Heute kommen erstmal auf die 4h Praxis gute 1-2h Theorie, dann mal schauen was der Tag so bringt.
    • bonhom
      bonhom
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2008 Beiträge: 540
      Kann dir nur folgenden Tip geben. Halt dich an den Starthand Chart und zwar wirklich. Vor allem auf die Position achten aus denen du Hände auch mal folden musst auch wenn sie hübsch aussehen.

      Und ganz wichtig: TILT ist Böse!
      Wenn du dir mal ausrechnest, dass du mit einer 2BB/100 Winrate durchschnittlich 1000 Hände brauchst um einen Stack zu gewinnen, dann lässt man das tiltel schnell bleiben. Pro vertiltetem Stack gleich 1000 Hände um BE zu spielen. Das suckt mal gewaltig...

      Und Cascade Tables hilft auch noch ein bisserl. Erhöht die Tilt Resistenz ungemein, da man eh kaum sieht wie die Hände ausgehen.

      Bewertungsforum kann ich dir nur empfehlen.

      Frohes Schwingen auf den Micros und alles Gute ;)
    • 1
    • 2