Stromanbieter

    • RantanplanBK
      RantanplanBK
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 3.185
      Servus!

      Wohne seit nunmehr ca. 1 Jahr mit meiner Freundin in München in einer 50qm-Wohnung. Wir haben bisher monatlich 38,- an Stromkosten an die Stadtwerke München abgedrückt. Zuvor war die Wohnung ein Single-Haushalt.

      Jetzt kam heute Post und wir müssen eine Nachzahlung in Höhe von 185,- EUR leisten. In Zukunft zahlen wir jetzt angepasst 65,- EUR monatlich, statt der 38,-

      Da ich keinerlei Erfahrungswerte habe:

      Ist dieser Preis im normalen Rahmen bei einem 2-Personen-Haushalt?
      Sollte ich den Anbieter wechseln? Wenn ja, welchen?

      Bin dankbar für konstruktive Antworten, idealerweise von Münchnern ;)

      Beste Grüße
      Berni
  • 5 Antworten
    • skatemaza
      skatemaza
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 3.234
      Original von RantanplanBK
      Servus!

      Wohne seit nunmehr ca. 1 Jahr mit meiner Freundin in München in einer 50qm-Wohnung. Wir haben bisher monatlich 38,- an Stromkosten an die Stadtwerke München abgedrückt. Zuvor war die Wohnung ein Single-Haushalt.

      Jetzt kam heute Post und wir müssen eine Nachzahlung in Höhe von 185,- EUR leisten. In Zukunft zahlen wir jetzt angepasst 65,- EUR monatlich, statt der 38,-

      Da ich keinerlei Erfahrungswerte habe:

      Ist dieser Preis im normalen Rahmen bei einem 2-Personen-Haushalt?
      Sollte ich den Anbieter wechseln? Wenn ja, welchen?

      Bin dankbar für konstruktive Antworten, idealerweise von Münchnern ;)

      Beste Grüße
      Berni
      wtf, ich bezahl hier in berlin 25€ im monat und werde auch ncihts nachzahlen, da mein verbrauch bis jetzt immer unter 25€ im monat lag...

      edit: achja, einraumwohung, freundin allerdings zu 90% bei mir...
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352
      also ich zahl als alleinstehender in berlin 10€ pro Monat, das ist aber wirklich sehr wenig. 20-25€ halte ich für realistisch für einen Single. 65€ ist echt ne Menge für zwei Personen.

      Stromfresser überprüfen: Kühlschrank, Waschmaschine, Klimanalage, Radiator, Durchlauferhitzer?
    • RantanplanBK
      RantanplanBK
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 3.185
      Kühlschrank und Waschmaschine (jetzt seit März) beides neu und "Stromsparkategorie A+" oder wie das heisst.

      Davor zwei uralte, ranzige Teile, kann natürlich 'ne Ursache sein, sollte dann ja ab jetzt aufwärts gehen :)

      Klimanalage, Radiator, Durchlauferhitzer habe ich alles nicht.

      Ansonsten halt den PC mit 24" Monitor, der schon wirklich viel läuft und ich muss gestehen, ich schalte das Ding auch nicht immer aus, wenn ich's nicht brauche, weiterhin 42"-LCD-Fernseher, 15 Monate alt. An dem hängt noch die PS3, die auch der standardmäßige DVD-Player ist und 'ne Teufel-Soundanlage.
    • VCRulez
      VCRulez
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 1.410
      http://www.verivox.de/
    • Frostomat
      Frostomat
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 321
      Also ich zahle 50EUR(60m2, 2 Pers, 3 zimmer) und bekomme nachher immer noch ein wenig zurück. Grundsätzlich würde ich aber lieber etwas mehr zahlen und nachher etwas wiederbekommen als nachzahlen zu müssen.