folgende Scenarien....

    • fraleb
      fraleb
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.761
      Man hats in einem Turnier nach über 4std zum FinalTable als 2. Chipleader mit ca. 400k an Chips geschafft. Der Chipleader hat ca. 420k, der 3. um die 300k, der rest zw. 60k-200k bei Blinds von 4000/8000. Chipleader ist der absolute Maniac der alles callt und bisher verdammt viel luck hatte. Nun ist man mit 2Kings headsup mit dem Chipleader der auf 16000 raist und daraufhin ein reraise auf 40 000 bekommt, woraufhin er dann AllIn geht. Es ist die 2. Hand am Final Table und noch niemand ausgeschieden. Man weiß das der Chipleader bisher völlig durchgeknallt alles gecallt hat, auch mit absolut schwacher Hand und viel blufft, aber eben auch immer das nötige Glück hatte und die entscheidenen Hände, auch mit Trash, gewann. Man hat mit sehr großer wahrscheinlickeit die bessere Hand. Soll man nun mit der super Ausgangsbasis als 2. Chipleader seinen gesammten Stack riskieren und mit 2 Kings das AllIn callen, oder lieber folden und sich somit die Chance auf eine erheblich bessere Platzierung und viel mehr Geld erhalten ?
  • 10 Antworten