Pokerurlaub/Internetverbindung???

    • spilie
      spilie
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 1.068
      hey ich und ein kumpel wollen 1-2 wochen strandurlaub machen und nebenbei 3 stunden am tag pokern oder so (==
      da es in vielen ländern probleme mit der internetverbindung gibt, wissen wir nicht wie wir das mit der inetverbindung machen...
      habt ihr tipps wie wir das am besten machen......

      wenn wir bei den hotels ansagen, sagen die natürlich alle: jaja sicherlich, kein problem und dann FU MALAGGA :s_evil:
  • 9 Antworten
    • Kamikaze001
      Kamikaze001
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 5.832
      heutzutage haben schon einige preiswerte hostels umsonst internet...zumindest im gemeinschaftsbereich und wenn ihr nicht die totalen micro grinder seid, werdet ihr euch ja sowieso ein anstaendiges hotel leisten koennen, die euch dann keinen quark erzaehlen?!
    • spilie
      spilie
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 1.068
      ja wir werden schon 4-5 sterne hotels nehmen....
      aber wir werden sicherlich nicht in der hotellobby 3 stunden hocken und spielen :D
      ich weiß nicht wie es im ausland ist mit inernetverbindung....
    • daphne66
      daphne66
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2008 Beiträge: 806
      wäre gut zu wissen, wo ihr hinfahren wollt =)
      Mobile Internet (sprich UMTS) mit Guthaben-Karte .
    • spilie
      spilie
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 1.068
      wir haben uns überlegt ägypten, türkei oder dom rep ;-)
      also noch nix genaues^^
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      entwerder in dem speziellen hotel wo ihr buchen wollt nachfragen(lassen) oder I-netstick.....mehr möglichkeiten gibts glaub ich net
    • aaa11111
      aaa11111
      Global
      Dabei seit: 02.01.2009 Beiträge: 2.103
      frag halt einfach die hotels

      oder google nach möglichkeiten wie prepaid karte fürs hände und umts netz (nur mit tageskarte wie bei fonic günstig)
    • tommigrabi66de
      tommigrabi66de
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 458
      Gibt das keine Probleme mit der Pokerseite wenn man immer von D aus gepokert hat und dann lockt sich jemand z.B aus Dom Rep ein?

      Habe mal gehört das viele Pokerseiten den Account aus Sicherheitsgründen schliesen(Hackerangriff) wenn eine Einloggversuch aus einem anderen Land als dem Wohnsitz kommt!?

      Weiß da jemand genaueres, da ich mir auch überlege mein Laptop mit in den Urlaub zu nehmen?
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      ja die sperren dann gerne, ist aber std sicherheitsvorrichtung.. solltest du in urlaub fahren und da pokern sollen, dem support vorher ne mail schreiben und das abklären das du dich demnächst aus xy einloggen wirst..

      mfg
    • Ash05
      Ash05
      Global
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 2.099
      Original von tommigrabi66de
      Gibt das keine Probleme mit der Pokerseite wenn man immer von D aus gepokert hat und dann lockt sich jemand z.B aus Dom Rep ein?

      Habe mal gehört das viele Pokerseiten den Account aus Sicherheitsgründen schliesen(Hackerangriff) wenn eine Einloggversuch aus einem anderen Land als dem Wohnsitz kommt!?

      Weiß da jemand genaueres, da ich mir auch überlege mein Laptop mit in den Urlaub zu nehmen?
      hab vor 2 monaten einmal kurz in dubai gespielt (zwischenstopp) und dann 3 wochen regelmäßig auf den philippinen. probleme gabs keine. plattform war ftp.

      ein freund von mir hat von thailand aus gespielt, auch kein problem. auch ftp. ABER als er auscashen wollte, wurde sein account mal kurz eingefroren, bis er halt den ausweis und paar sachen geschickt hat, obwohl er vorher schon öfters mal ausgecasht hat.