2 Jahre Poker und alles für de Arch

    • derweihnachtsmann
      derweihnachtsmann
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 52
      Hi! Zu meiner Person: Bin übers TV dsf zum Pokern gekommen.
      Stars Fulltilt IPoker

      (Rechschreibung 5 Mathe 1) Falls Fehler und schlechte Sazstellung usw.
      autretten habt bitte verständniss.

      Ein halbes Jahr lang Mtt Freerolls gespielt.Bei normaler Blind erhöhung jedes 10 mal in die Runde 2 geschafft und das bei 7000-12000 Gegnern.
      Ab und zu ins Geld und dann wieder broke.

      Pokerstrategy endeckt 50 start auf Titan BR als SSS´er.Dachte kein problem
      jetzt klappts BR aufbauen und ab gehts.Nach zwei Wochen Kapital vervierfacht doch dann kam der 1 up and downswing bis 10 Doller runter in 4 Wochen.

      Naja dachte ich kein Problem.Ich setzte mir ein neues Ziel ohne ein zu zahlen is Geld zu kommen.Bei Fulltilt 12000 FTP erspielt 3 oder 4 26$ Token
      4 mal im geld 10,20,10 und 9,5$.Sng SSS und wieder Easy broke.

      Also wieder1 mal neu diesmal bei Stars.Mit 5$ von der Konkurenz.
      Beim FL micro nach 3 Monaten und mehreren Freerolls 40 Dollar.

      1,5 Jahre poker und 40 Dollar. Das ist doch voll der Mist.Also doch einzahlen 3 Seiten a 100 EURO und alle gleichzeitig.
      Fing an sng zu spielen mit erfolg ausser by Ipoker Fulltilt und STars ein Roi
      von 15-30 Prozent trotz viel Tilt.

      So mein problem ist den Bonus raus zu spielen.Mit SNG klappts nit dauert zu lange.Spiele jetzt seit ca 3 Wochen SSS bei Tilt Multitabling 8 Tische.
      Pro Bonus (10% 12.71$) BR 0 auf 0 oder im Minus 1-5 Dollar
      ca 90 bis 95% Pre Flop Faforit im Durchschnitt gegen ca1.3 Gegner
      SSS is Mist mach nu Minus das Rake is zu hoch und bin bei tilt und Star
      nicht über PS getrakt.

      Speile jetzt knapp 2 Jahre durchschnittlich 3h per day BR ca insgesamt
      bei 590 Dollar auf drei Seiten.

      Kenne mich 0 mit PC aus,benutze 0 Software tippe seit min. 40 minuten im ein Finger System und bin total Tilt.

      Verschiebt mich in einen Passenden Threat SSS ist glaub ich nicht der richtige da die bzw welche Strategy mir Wurst ist.

      PS Helft mir und führt mich zum Schotter PLeace
  • 30 Antworten
    • JamesFirst
      JamesFirst
      Gold
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 6.071
      ich rate dir vorerst mit dem spielen aufzuhören.
      +abstand +nachdenken +lernen und dann weiter evtl
      gl
    • mcrs80
      mcrs80
      Global
      Dabei seit: 11.06.2008 Beiträge: 1.351
      Allein für den Spruch aus Jerry Maguire hab ich schon Mitleid mit dir! Du kannst gern Hilfe haben, wenns auch bei uns hauptsächlich um SH geht, so sind wir doch immer offen für alles Andere!

      Skype: sauerseb
    • Matze1976
      Matze1976
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 2.180
      such dir ein anderes Hobby.....
    • hanx216
      hanx216
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2008 Beiträge: 396
      Hi !
      So wie ich das aus deinem Text rauslesen kannst hast du kein Bankrollmanagment gemacht. Lies dir am besten nochmal alle Einsteiger Artikel durch überprüf dein Spiel und versuch es dann weiter.
      Es ist nicht einfach mit Poker Geld zu verdiehnen der Eindruck wird zwar immer wieder vermittel aber man muss sich wirklich in die Theorie reinhängen um langfristig erfolgreich zu werden.
      Ich empfehl dir aber lieber eine Ausbildung / Schule ? zu suchen, richtig Deutsch zu lernen ( sorry wenn du Legastheniker bist ). Damit hast du sicher mehr für die Zukunft. Ich mach es auch so und spiele nur nebenher aus Spass :)
      MfG und viel Glück
    • derweihnachtsmann
      derweihnachtsmann
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 52
      Original von JamesFirst
      ich rate dir vorerst mit dem spielen aufzuhören.
      +abstand +nachdenken +lernen und dann weiter evtl
      gl
      JO hast Recht ein Freund sagte mal zu mir es gibt Menschen die haben
      mehr Glück als andere:
    • derweihnachtsmann
      derweihnachtsmann
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 52
      Mache BRM kenne die Artikel kenne die Videos hab im Öffentlichen Dienst einen sicheren Job.AA KK bei Sng als Big Stack gegen Big Stack 66 55 any 2
      treffen ets strassen flush.
      Ein Freund sagte es gibt Leute die haben mehr Glück als Andere und einige
      haben viel Pech. OB da was drann is.
    • Invisigod
      Invisigod
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2007 Beiträge: 309
      Also um Abstand zu gewinnen könntest du ja nen 10-Finger-Schreibkurs machen, das dürfte in ein paar Wochen gegessen sein, danach kannst du ja weiterpokern.

      Dann stört dich das zumindest nicht mehr... ;)
    • hanx216
      hanx216
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2008 Beiträge: 396
      Na dann bist du hier aber im falschen Forum. Das hier ist das SSS Forum und nicht SNG :) und glaube SnG's sind noch um einiges Varianz reicher als Cashgame.
      Wünsch dir viel Glück und schau dich mal im SNG forum um poste Hände man kann immer sein Spiel verbessern.
    • derweihnachtsmann
      derweihnachtsmann
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 52
      Original von Invisigod
      Also um Abstand zu gewinnen könntest du ja nen 10-Finger-Schreibkurs machen, das dürfte in ein paar Wochen gegessen sein, danach kannst du ja weiterpokern.

      Dann stört dich das zumindest nicht mehr... ;)


      Das wär echt eine Idee.Denn bei reads auf Gegner hab ich beim Multitabling immer Probleme bei denn Notizen
    • derweihnachtsmann
      derweihnachtsmann
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 52
      Original von hanx216
      Na dann bist du hier aber im falschen Forum. Das hier ist das SSS Forum und nicht SNG :) und glaube SnG's sind noch um einiges Varianz reicher als Cashgame.
      Wünsch dir viel Glück und schau dich mal im SNG forum um poste Hände man kann immer sein Spiel verbessern.
      OK bin hier falsch.Mit dem Posten kann mal machen.
    • Invisigod
      Invisigod
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2007 Beiträge: 309

      Das wär echt eine Idee.Denn bei reads auf Gegner hab ich beim Multitabling immer Probleme bei denn Notizen
      Ohne Scheiß, du wirst das nicht bereuen, kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen ;)
    • Sonywalkman
      Sonywalkman
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 3.317
      2 Jahre Poker, 6 Beiträge, 0 Handbewertungen, so lernste nix...
    • gies0r
      gies0r
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2008 Beiträge: 1.625
      Original von Sonywalkman
      2 Jahre Poker, 6 Beiträge, 0 Handbewertungen, so lernste nix...

      THIS!!! :heart:
    • Pokermakaja
      Pokermakaja
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 1.791
      Original von derweihnachtsmann
      Verschiebt mich in einen Passenden Threat SSS ist glaub ich nicht der richtige da die bzw welche Strategy mir Wurst ist.
      Jo, Content nutzen ist sehr zu empfehlen. Und wenn du broke gehst, dann einfach mal selber nachcashen. Mit eigenem Geld spielt man verantwortungsbewusster.
    • Conroe
      Conroe
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 4.314
      @derweihnachtsmann

      Irgendwie scheint es deinem Spiel komplett an Struktur zu fehlen. Das Hin-und Hergehüpfe zwischen MTT´s, FL, SSS und SNG´s ist meist kontraproduktiv. Ich empfehle dir, dich jetzt mal zu entscheiden, welche Variante du langfristig (am häufigsten) spielen willst und dich dann darauf spezialisieren. Spiel das, was dir am meisten entgegenkommt und wo du auch Spaß daran hast. Wenn du dich entschieden hast, lernst du erstmal Theorie, saugst alles an Content auf was du hier findest (ich erwähns hier nochmal extra: Ganz genau lesen solltest du alles zum Bankrollmanagement!!!). Danach beginnt die Praxis an den Tischen, gleichzeitig solltest du ausgiebig das Handbewertungsforum nutzen und Fragen/Probleme zu deinem Spiel im Forum posten. Evtl. empfiehlt sich hier die Anschaffung von Tracking-Software ala Holdem Manager oder Pokertracker 3 (bzw. hier den Elefant freispielen), da diese in meinen Augen ein Muss für die eigene Spielanalyse ist. Wenn alles gut läuft und du dich an den Content hälst, schlägst du irgendwann das Einstiegslimit und steigst auf...
    • lee74
      lee74
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 186
      ein leidensgenosse -- bei mir wars genauso!!!!

      ich glaub als normalo (1-2 stunden am tag)kannst du bei holdem gar nicht gewinnen,am 10er tisch haben grundsätlich 2 mehr glück als du und 2 die bessere software und mit dem rest musst du dich um breakeven oder ne miniwinrate steiten-des frustet total

      ich empfehle dir low spiele,wie zb razz, badugi, omaha h/l alles möglichst fixed limit , bestenfalls pott limit

      weil:
      -die leute oft nicht mal die regeln richtig kennen
      -oftmals keine oder wenige strategien im netz erhältlich sind
      -kaum vernüftige tracking software vorhanden( suche übrigens eine für badugi)
      -schlecht zum multitablen, du kannst dich intensiv um 2 tables kümmern
      -die leute total fertig vom holdem kommen und dann richtig abtilten


      zieh dir des bisserl strategie rein was du findest und bleib tight.
      und wenn du das einigermaßen draufhast mußt du unbedingt HORSE sng`s spielen, unbeschreiblich was die leute machen, ist auch wieder gut für die laune

      viel glück
    • Kommutierung
      Kommutierung
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 9.744
      Original von lee74
      ich glaub als normalo (1-2 stunden am tag)kannst du bei holdem gar nicht gewinnen,am 10er tisch haben grundsätlich 2 mehr glück als du und 2 die bessere software und mit dem rest musst du dich um breakeven oder ne miniwinrate steiten-des frustet total
      Wow, das belegt in der Rangliste der dümmsten Aussagen in diesem Forum einen der vordersten Plätze...
      Glück: gleicht sich früher oder später aus
      Software: Wenn man nicht spielen kann hilft einem die beste Software nichts. Aber am besten du holst dir selbst diese Wundersoftware und wirst damit zum winning player...
      Und gegen den rest machts du natürlich auch nur Gewinn wenn du auch besser bist! Was nicht so zu sein scheint, sonst wärst kein break even player!
    • Keduan
      Keduan
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 4.407
      Original von lee74
      ich glaub als normalo (1-2 stunden am tag)kannst du bei holdem gar nicht gewinnen
      Meinst du hier sind alle 8 Std am Tag Vollzeit Grinder ?
      Ich beschäftige mich im Durchschnitt der letzen 1,5 jahre auch nicht länger als 1-2 Std am Tag mit Pokern und habs trotzdem auf NL100 BSS geschafft. Und hier gibts mit sicherheit massig Leute die mit dem selben Zeitaufwand noch höher sind. Vielleicht liegts einfach dadran das ihr stur 2 std eure SSS auf NL10 runterspielt, ständig die Variante wechselt, auscasht wenn ihr aufsteigen könntet und euch nicht genug mit Handbewertungen und Strategievideos beschäftigt ?
    • derweihnachtsmann
      derweihnachtsmann
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 52
      Danke für die Tips

      1 Halte ich mich ans BRM und bin eher noch tighter
      2 Artikel Videos und Couching seh ich mir auch an
      3 Bei der Handbewertung schaue ich im Forum nach.Dort sind
      so viel Hände gepostet das man immer o. meist was fndet
      4 Halte mich strickt an die Starthandtabellen
      5 Cashe auch nix aus (da nix da)

      Bei den SNG läufts zu mindest auf Fulltilt bin 43% in the Money
      Bei Stars 0auf 0 bei 500 SNG aber nur Turbos
      Bei der SSS mach ich auf Fulltilt nur Minus da auf den 10nern das Rake zu hoch ist.Wollte die auch nur spielen für den Bonus aus zu cashen.

      Denke das gute Hande auf die dauer jeder gleich viel bekommt und der
      Gewinn nur von den Fischen o. durch tilt kommt bzw Perfektes Spiel

      Bin für weitere Tips Tricks offen

      Was nur immer wieder seltsam ist sind die shootinstars die ruck zuck die
      limits hoch klettern und ich denk mal das ist doch nur die ausnahme.Falls
      nicht bin ich auch nur ein kleiner Fisch im grossen Pokerozean.
    • 1
    • 2