Live NL - Hand exposed, interessanter Spot

    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Folgende Situation:

      Ich hab xx, das Board ist bspw Q93r 4dTs. Ein Gegner, ich bin OOP und hab noch nichts gemacht. Mein Gegner denkt ich hätte schon gecheckt und dreht unaufgefordert JJ um. Ich hab aber noch nichts gemacht. Der Dealer/Floor sagt mir ich darf noch agieren und mein Gegner darf auf meine Action noch normal reagieren. Ich kenne seine Hand jetzt und er weiß dass ich sie kenne.

      Momentane Potsize ist 100-150$ bei NL 400, also hab ich 2-3 PSBs behind.

      Checken ist für uns jetzt natürlich völlig witzlos, er muss eh immer behind checken.

      Sollten wir hier mit unserer gesamten Range all-in gehen?
  • 5 Antworten
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      schwer zu sagen, da es an sich ein level-war ist.

      Er weiß sicherlich auch, dass du deine gesamte range da ballerst.

      Aber wenn er freiwillig checkt, denke ich schon dass es profitabel ist.
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      obv normale bets >> allin. und kommt auch auf deine range da an. und vor allem auf den typ.
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.463
      Das hängt extrem von Villain ab wie kompetent er ist und wie weit er denkt. Außerdem von der vorherigen Action und dem eigenen Image. Ohne irgendwelche Infos würde ich dazu tendieren nur bessere Hände stark zu betten und die anderen zu c/f.
    • feanor1980
      feanor1980
      Black
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 1.349
      Warum sollte man da seine komplette Range ballern?

      Imo kommt es sehr auf die vorherige Action an. Hattest du initiative? Repst du glaubwürdig eine Q und besser? Wenn ich die ganze Zeit passiv war würde ich nicht unbedingt die komplette Range reinstellen...
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von feanor1980
      Warum sollte man da seine komplette Range ballern?

      Imo kommt es sehr auf die vorherige Action an. Hattest du initiative? Repst du glaubwürdig eine Q und besser? Wenn ich die ganze Zeit passiv war würde ich nicht unbedingt die komplette Range reinstellen...
      Denke auch dass man das kaum allgemeingültig sagen kann. Tednentiell würde man natürlich jede bessere Hand for Value betten und kann sich mit jeder schlechteren Foldequity ausrechnen...würde es aber nicht reinstellen sondern wohl normal betten.