Schlechte Video Qualität

  • 13 Antworten
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Hi


      Das Problem bei den FR 6 Tabling-Videos ist, das sie im Orginal mit einer sehr hohen Auflösung (199x700 ungefähr z.B.) aufgenommen werden aber wir sie auf eine deutlich kleinere Größe herunterkonvertieren müssen. Von daher gehen leider einige Details verloren.

      Wir arbeiten daran, dass wir hier eine alternative Lösung anbieten um dem entgegenzuwirken.



      LG


      Karlo
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Servus,

      wir wissen, dass die Qualität nicht immer optimal ist. Leider ist das Problem nicht wirklich leicht in den Griff zu bekommen.
      Wir müssen beim konvertieren Rücksicht auf Leute mit kleineren Bildschirmauflösungen nehmen, denn ein hochskalisieren der Auflösung im Player führt zu Legosteingraphik.
      Somit sind die Videos für 1600er Auflösungen oft recht klein. Besonders bei 6 tabling führt das dann dazu, dass einige Dinge nur schwer zu erkennen sind.
      Es gibt natürlich auch bei den Produzenten individuelle Unterschiede, diese sind ebenfalls aber nur sehr schwer zu verhindern, da Produzenten ja an ihrem eigenen Rechner aufnehmen und trotz standardisierter Einstellungen sind die Ergebnisse oft unterschiedlich. Es sind einfach zu viele verschiedene Setups an Systemen vorhanden.
      Weitere Punkt ist, dass wir bei der Qualität auch die Filegröße bedenken müssen. Wenn man zu anspruchsvolle Einstellungen zum konvertieren wählt, werden die Videos für 1 Mbit Leitungen, welche in Deutschland noch verbreitet sind, kaum noch schaubar.

      Eine Lösung wäre, Videos in unterschiedlichen Auflösungen anzubieten. Das wird nicht von heute auf morgen umgesetzt werden können, wir werden uns der Sache aber annehmen.

      Grüße

      Tobias
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      Original von OnkelHotte
      Servus,

      wir wissen, dass die Qualität nicht immer optimal ist. Leider ist das Problem nicht wirklich leicht in den Griff zu bekommen.
      Wir müssen beim konvertieren Rücksicht auf Leute mit kleineren Bildschirmauflösungen nehmen, denn ein hochskalisieren der Auflösung im Player führt zu Legosteingraphik.
      Somit sind die Videos für 1600er Auflösungen oft recht klein. Besonders bei 6 tabling führt das dann dazu, dass einige Dinge nur schwer zu erkennen sind.
      Es gibt natürlich auch bei den Produzenten individuelle Unterschiede, diese sind ebenfalls aber nur sehr schwer zu verhindern, da Produzenten ja an ihrem eigenen Rechner aufnehmen und trotz standardisierter Einstellungen sind die Ergebnisse oft unterschiedlich. Es sind einfach zu viele verschiedene Setups an Systemen vorhanden.
      Weitere Punkt ist, dass wir bei der Qualität auch die Filegröße bedenken müssen. Wenn man zu anspruchsvolle Einstellungen zum konvertieren wählt, werden die Videos für 1 Mbit Leitungen, welche in Deutschland noch verbreitet sind, kaum noch schaubar.

      Eine Lösung wäre, Videos in unterschiedlichen Auflösungen anzubieten. Das wird nicht von heute auf morgen umgesetzt werden können, wir werden uns der Sache aber annehmen.

      Grüße

      Tobias
      gute Idee, bitte forcieren ;)
    • RichList111
      RichList111
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 367
      das vorherige video von myonlystar (auch FR, auch nl200 glaub ich) war wesentlich angenehmer zum gucken, da größer
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.448
      Das Problem ist weniger technisch sondern eher finanziell, video streaming kostet nunmal Geld. Da PS (wie z.B. auch die meisten news seiten) die Inhalte ja nicht verkauft sondern verschenkt (bzw. quer-subventioniert) gibts hier einfach ein Kostenproblem.

      WENN sich demnaechst mal ein grosser CDN dazu entschliessen sollte eine Platform anzubieten die es auch Nischenanbietern wie PS erlaubt aehnliche Kostenstrukturen wie die von grossen Anbietern zu nutzen dann waere die Bandbreite kein Problem mehr und jeder wuerde die Qualitaet bekommen die seine Leitung hergibt. Bei einem gutem encoding sind 1-2mbit schon sehr viel und mancher haette vielleicht auch 4-5mbit zur Verfuegung und damit quasi perfekte Qualitaet. Die Technik fuer die automatische Bandbreitenauswahl sowie hervorragendes encoding gibts schon, es fehlen die Angebote der CDNs. Bei Youtube Kostenstrukturen braucht man ueber die Bandbreite nicht mehr diskutieren.

      Gruss,
      CMB

      p.s. Ich arbeite daran.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von 4A888
      Hallo ps.com Video Team,

      warum werden die Videos in solch einer schlechten Qualität releast, dass man Stats und Stack- bzw. Betsizes kaum bis gar nicht erkennen kann?

      Hier mal zwei Beispiele:
      No-Limit $400 Fullring - Sessionreview (Thorsten77)

      Hör ihm doch einfach mal zu ;) Du kritisierst eins der besten deutschsprachigen Videos, aber gibt ja auch Leute die seine Stimme oder das Piepen in irgendwelchen Videos kritisieren :rolleyes:


      Ich mein vielleicht ist das Bildmaterial nicht optimal, aber gehts nicht im Endeffekt beim Poker rein um den Content? Wegen Leuten wie dir werden wir in Zukunft vielleicht keine Videos mehr von ihm bekommen :/ Schliesslich kann man ja immer meckern ;)

      Edit:

      Jemand wie Thorsten wird nicht 100x ein Video aufnehmen, um dir ein optisch möglichst schönes Video präsentieren zu können, sondern setzt sich vor seinen Compi, drückt auf den Aufnahme Knopf und zockt los. Wer natürlich nicht von nem Highstakes Winningplayer was lernen will, der kritisiert das er nix erkennen kann ;)
    • 4A888
      4A888
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 916
      Original von Ghostmaster
      Original von 4A888
      Hallo ps.com Video Team,

      warum werden die Videos in solch einer schlechten Qualität releast, dass man Stats und Stack- bzw. Betsizes kaum bis gar nicht erkennen kann?

      Hier mal zwei Beispiele:
      No-Limit $400 Fullring - Sessionreview (Thorsten77)

      Hör ihm doch einfach mal zu ;) Du kritisierst eins der besten deutschsprachigen Videos, aber gibt ja auch Leute die seine Stimme oder das Piepen in irgendwelchen Videos kritisieren :rolleyes:


      Ich mein vielleicht ist das Bildmaterial nicht optimal, aber gehts nicht im Endeffekt beim Poker rein um den Content? Wegen Leuten wie dir werden wir in Zukunft vielleicht keine Videos mehr von ihm bekommen :/ Schliesslich kann man ja immer meckern ;)

      Edit:

      Jemand wie Thorsten wird nicht 100x ein Video aufnehmen, um dir ein optisch möglichst schönes Video präsentieren zu können, sondern setzt sich vor seinen Compi, drückt auf den Aufnahme Knopf und zockt los. Wer natürlich nicht von nem Highstakes Winningplayer was lernen will, der kritisiert das er nix erkennen kann ;)
      Lern du doch erst mal lesen. Ich erwähne in meinem Post ausdrücklich die inhaltliche hohe Qualität der Videos.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Seh ich ein ;p Sorry auch nochmal für meinen aggressiven Ton heute morgen.
    • 4A888
      4A888
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 916
      np. Jeder hat mal einen schlechten Tag.

      Mir geht es wie gesagt nur darum , dass ich noch mehr lernen könnte, wenn ich Betsizes etc. auch noch erkennen könnte.

      Das Thorsten inhaltlich sehr gute, wenn nicht die besten Videos hier bei ps.com macht ist wohl unbestritten ;)
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Original von CMB
      Das Problem ist weniger technisch sondern eher finanziell, video streaming kostet nunmal Geld. Da PS (wie z.B. auch die meisten news seiten) die Inhalte ja nicht verkauft sondern verschenkt (bzw. quer-subventioniert) gibts hier einfach ein Kostenproblem.
      Ich kann dir an dieser Stelle ankündigen, dass wir nächste Woche (Es sei denn, es treten unvorhersehbare Probleme auf) mit unserem neuen Videoplayer in die Public Beta gehen, welcher dann auf Stream basiert. Damit ist dann das Springen in den Videos möglich, ich glauber allerdings nicht, dass damit die Anforderungen and die Bandbreite der Mitglieder gesenkt wird.
      Aber unabhängig davon haben wir ja auch bereits Positivbeispiele in Sachen Qualität durch eine Umstellung auf MP4. Das für alle Videos umzusetzen hat zwar noch einige Hürden, aber immerhin ein Anfang hoffe ich, wenn wir dieses Niveau breiter aufgestellt erreichen könnten.
      http://de.pokerstrategy.com/video/4405
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      Ja Tobias, schaut um einiges besser aus!

      Wobei das ja nun ein Video mit 4 Tischen ist, aber die Stats und die Betsizes sind sehr gut zu erkennen :)
    • Bone1984
      Bone1984
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.955
      Original von AK2404AK
      Ja Tobias, schaut um einiges besser aus!

      Wobei das ja nun ein Video mit 4 Tischen ist, aber die Stats und die Betsizes sind sehr gut zu erkennen :)
      jaja schaut da jemand "böse" BSS videos an? ^^

      qualität der vids könnte echt besser sein sei es das aussehen oder besonders der sound :(
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.448
      und die grammatik erstmal, vom satzbau abgesehen.....